Jules Verne In 80 Tagen um die Welt

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „In 80 Tagen um die Welt“ von Jules Verne

Der britische Gentlemen Phileas Fogg, Exzentriker in Sachen Pünktlichkeit, schließt mit den Mitgliedern seines noblen Londoner Herrenclubs eine abenteuerliche Wette ab: In 80 Tagen will er um die Welt reisen! Eine riskante Abmachung, bei der er sein gesamtes Vermögen verlieren könnte. Fogg versucht mit Eisenbahn, Boot und auf dem Rücken eines Elefanten die Welt so schnell wie möglich zu umrunden. Dabei trifft er auf neue Gefährten - darunter auch manch unliebsamer Verfolger - und vielerlei unerwartete Gefahren. Und die Zeit läuft unaufhörlich gegen ihn... Begleiten auch Sie Mr. Fogg bei seiner spannenden und bunten Reise um die Welt! >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung ist ausschließlich im Download erhältlich.

Ein Klassiker, den man im Laufe der Jahre immer mal wieder lesen/hören kann. Angenehm vorgelesen.

— Snordbruch
Snordbruch
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Handlung zieht sich extrem

    In 80 Tagen um die Welt
    Johannisbeerchen

    Johannisbeerchen

    12. May 2017 um 13:35

    Ich kann verstehen, warum dieses Buch als Klassiker gilt. Das war damals wohl so etwas wie die heutigen Reiseblogs, nur etwas theoretischer und voller Informationen zu Routen, Schiffen, der englischen Kolonie in anderen Ländern.... Wen das alles nicht interessiert, besonders nicht, wann der Herr Fogg wo und wie viel Zeit gemacht hat, wie er mit Geld alles hinbekommt und völlig unverständlich auch noch die Liebe seines Lebens findet, sollte von dieser Geschichte die Hände bzw. Ohren lassen.Der Sprecher ist angenehm zu hören und verleiht jedem Charakter eine tolle Stimme. Leider musste ich die Geschwindigkeit irgendwann auf 1,4 (!!!) schrauben, sonst hätte ich dieses Hörbuch wohl nie beendet. Das lag aber definitiv nicht am Sprecher, sondern an der Handlung selbst.

    Mehr