Jules Verne Zwanzigtausend Meilen unter Meer. Erster Teil

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(12)
(6)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Zwanzigtausend Meilen unter Meer. Erster Teil“ von Jules Verne

Die ebenso abenteuerliche wie folgenreiche Geschichte vom stolzen Kapitän Nemo und seiner 'Nautilus', dem ersten U-Boot der Welt. Der Konstrukteur der Tauchkugel, William Beebe, bekannte, Jules Verne sei der Vater des Gedankens gewesen. Simon Lake, der U-Boot-Erbauer, sagte von seiner Schöpfung, sie sei "Stück für Stück die 'Nautilus'". Und 'Nautilus' nannten die Amerikaner ihr erstes Atom-U-Boot, das Kapitän Nemos Reise unterm Packeis zum Pol dann tatsächlich unternahm.

Stöbern in Klassiker

Per Anhalter durch die Galaxis

Humorvoller Science-Fiction mit einer unglaublichen Handlung und einmalig gut erzählt. Dieses Buch sollte man gelesen haben!

Roman-Tipps

Der alte Mann und das Meer

Wunderschön und traurig zugleich. Einfach aber grandios erzählt.

katzenminze

Der große Gatsby

Eine Geschichte und ein Ende, welches definitiv hängen bleibt und einem zu denken gibt.

Julia7717

Stolz und Vorurteil

Stolz und Vorurteil ist eindeutig eines mener liebsten Bücher. Ich liebe den Stil von Jane Austen lese es immer Wieder!

Viki_Rube

Der Kleine Prinz

Nicht ganz so traumhaft, wie gedacht ...

buecherfee_ella

Der Fänger im Roggen

Erwachsen werden und Trauer bewältigen; sollte man gelesen haben

patrick2804

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zwanzigtausend Meilen unter Meer. Erster Teil" von Jules Verne

    Zwanzigtausend Meilen unter Meer. Erster Teil

    ballerinchen

    12. November 2011 um 22:00

    "Ein fürchterliches Ungeheuer macht die Weltmeere unsicher. Sofort sticht die Besatzung der "Abraham Lincoln" in See um es zu fangen. Doch statt das erwartete Seeungeheuer zu finden trifft die Besatzung auf Kapitän Nemo, der sie in seinem fantastischen Unterseeboot auf eine abenteuerliche Reise in die Tiefen des Ozeans mitnimmt. Zusammen erkunden sie die versunkene Stadt Atlantis und kämpfen gegen Riesenpolypen und andere Meeresmonster."

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks