Julián Sánchez Die Pforte des Lichts

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Pforte des Lichts“ von Julián Sánchez

Sie töten für ein Manuskript: Barcelona zwischen Mord und Mystik ... Die Ermordung seines Vaters bringt einen jungen Schriftsteller auf die Spur eines uralten Geheimnisses, das einst Christen und Juden im mittelalterlichen Barcelona verband ... Der Antiquitätenhändler Artur Aiguador wird ermordet, nachdem er eine Handschrift aus dem 15. Jahrhundert erworben hat. Darin berichtet ein Steinmetz, dass sich ein Smaragd in seinem Besitz befinde, in den der wahre Name Gottes eingraviert sei. Christen und Juden machten Jagd auf den Stein, ein Jahrtausende währender Geheimkrieg. Arturs Sohn Enrique lässt die Handschrift übersetzen, um den Mördern seines Vaters auf die Spur zu kommen. Mit jeder Seite erfährt er mehr über den Kathedralenbau, die Mystik der Kabbala und die vielen Geheimnisse der jüdischen Viertel Barcelonas im Mittelalter. Und die tödliche Jagd auf den »Stein Gottes« ist noch immer nicht vorüber … Ein packender Thriller, der in die geheime Welt des mittelalterlichen Spaniens entführt – auf den Spuren der Kabbalisten.

..sehr detailverliebt und voller historischer Hintergründe. Anfangs schleppend, dann im Mittelteil überaus spannend, der Schluss enttäuscht.

— Elfenblume

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Dieses Buch wirkt nach. Eine Leseempfehlung bekommt es von mir auf jeden Fall.

Lesesumm

Kleine Stadt der großen Träume

Fantastisch!

DeMonSang

Und Marx stand still in Darwins Garten

Ein Buch, das still vor sich hin plätscherte. Nette Lektüre für zwischendurch, aber irgendwie hatte ich mir mehr Substanz erhofft.

Lakritzschnecke

Claude allein zu Haus

weihnachtlich und Tiergeschichte... was will man mehr?

Twin_Kati

Der Junge auf dem Berg

Ergreifender und erschütternder Roman über den Untergang eines jungen Menschen im Nationalsozialismus

Lilli33

In einem anderen Licht

Ein leises Buch, das gelesen werden sollte...

Svanvithe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks