Juli Stern

 4.2 Sterne bei 16 Bewertungen
Juli Stern

Lebenslauf von Juli Stern

Juli Stern hat in London nach Perlen getaucht, auf den Antillen Feuertänze aufgeführt und an der französischen Riviera schwarzen Kaffee mit Mandelgebäck serviert. Sie erfindet für ihr Leben gern Geschichten, liebt spontane Feste, das Meer und grüne Wiesen. Die digitale Nomadin praktizierte diesen Sommer »down2earth« im Harz. Nun ist sie mit ihrem Hund Gretchen wieder unterwegs zu luftigen Abenteuern. Juli Stern veröffentlichte unter anderem Namen bereits erfolgreich Unterhaltungsromane in großen Publikumsverlagen.

Alle Bücher von Juli Stern

Juli SternMagie und Schokolade
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Magie und Schokolade
Magie und Schokolade
 (16)
Erschienen am 05.03.2018

Neue Rezensionen zu Juli Stern

Neu
Nele75s avatar

Rezension zu "Magie und Schokolade" von Juli Stern

Magie und Schokolade ..... von Juli Stern
Nele75vor einem Jahr

Nu ist freiberufliche Illustratorin und ihre Heimat ist dort, wo sie sich gerade aufhält. Diesen Sommer möchte sie in aller Ruhe in einem kleinen Örtchen mitten im Harz verbringen, möchte ausgiebig spazierengehen, zeichnen und ansonsten einfach ihr „Alleinsein“ genießen. Gleich neben ihrem kleinen Haus befindet sich das Café ihrer besten Freundin, welche wunderbare Torten zaubern kann und somit Nu in allen Lebenslagen zumindest mit ihren süßen Kreationen immer wieder aufbauen kann. Doch ganz so ruhig wird die folgende Zeit nicht werden, denn Nu kann mit Tieren kommunizieren…und erfährt so nach und nach immer mehr von ihren anderen magischen Fähigkeiten. Auch gibt es da noch zwei Männer, welche fast zeitgleich in Nu’s Leben auftauchen – und wohl noch eine größere Rolle spielen werden, zumindest einer von beiden…..

Bei dieser Geschichte fand ich zunächst den Klappentext so interessant, dass ich am liebsten sofort mit dem Lesen begonnen hätte. Es klang nach einer guten Mischung aus vielen verschiedenen Erzählsträngen und vor allen Dingen ….zuckersüß nach Schokolade.

Was mir von Beginn an gefallen hat, waren die Beschreibungen, mit welchen die Autorin Juli Stern ihre Leser direkt mitten in die raue, wilde Landschaft des Harzes versetzt. Die Umgebung wird dermaßen bildlich beschrieben, dass man so gut wie jederzeit beim Lesen die Kulisse direkt vor Augen hatte. Auch die Handlung hat mir zum größten Teil gefallen, wobei es für mich an manchen Stellen auch etwas mehr „magisch“ hätte sein können. Auch waren die Personen und deren Handlungen nicht immer und an jeder Stelle so gut vorstellbar beschrieben wie z.B. die Umgebung. Dies war der Grund, weshalb die gesamte Geschichte für mich nicht immer beim Lesen „greifbar“ war, also ich nicht vollkommen darin versinken konnte und ich so auch nicht das Bedürfnis hatte, das Buch in einem Rutsch durchzulesen.

Ist man auf der letzten Seite von „Magie und Schokolade“ angekommen, bleiben noch einige Fragen ungeklärt, wobei dies wiederum eine Sache ist, die hier weniger stört. Denn all diese Dinge werden sicherlich noch in einer Fortsetzung geklärt – auf die ich mich übrigens freuen würde, denn mir hat vor allen Dingen auch der Schreibstil von Juli Stern ziemlich gut gefallen und dies war ebenfalls einer der Gründe, weshalb ich dieses Buch rund um die Protagonistin Nu, ihre magischen Fähigkeiten als Hexe und auch all die anderen Figuren gerne gelesen habe.


Kommentieren0
22
Teilen
C

Rezension zu "Magie und Schokolade" von Juli Stern

Verzaubernde Geschichte
chicken-ranvor einem Jahr

Klappentext:
Verborgenen Höhlen, Wälder und Seen in unberührter Landschaft – die fantastische Welt der Mythen und Sagen liegt ganz in deiner Nähe. Woher kommt die Magie? Magie und Schokolade Eine ganz und gar unglaubliche Geschichte aus dem Harz Die Illustratorin Nu hält es nirgendwo lange aus. Diesen Sommer jedoch will sie in Ruhe auf dem Land genießen, wo ihre Lieblingstortenbäckerin einen Gasthof führt. Die besten Voraussetzungen, um zu zeichnen, durch die Wälder zu spazieren und dabei ungestört ihre recht wundersamen Fähigkeiten zu erforschen. Diesem Plan wenig zuträglich sind zwei irritierend selbstbewusste Männer, deren Interesse Nu unbeabsichtigt weckt. Obendrein führt die Suche nach einem mysteriösen Fallensteller auf gefährliche Pfade. Gut, dass sie einen in magischen Angelegenheiten bewanderten Hund an ihrer Seite hat – und viel Schokolade im Gepäck … Vorsicht! »Magie und Schokolade« kann Spuren von Hexerei aus dem Hause Elionore Brevent* enthalten!



Das Cover ist und hat mich sehr angesprochen, Es ist sehr gelungen und passt super zur Geschichte.
Das Buch ist fesselnd und lässt sich super lesen. Somit kann man sagen, dass der Schreibstil gut und es lässt flüssig lesen. Man kommt auch super in die Geschichte hinein. Die Charaktere ist alle sehr gut beschrieben und man sich auch hier sehr gut in die sympathische Hauptperson Nu hineinversetzen. Schade finde ich, dass man nicht von allen Charakteren so viel erfährt. So bleiben manche Hintergründe offen, welche ich gerne auch gelesen/gewusst hätte.
Besonders hat mir die magische Darstellung vom Harz gefallen.


Mir hat das Buch gut gefallen. Es war nicht nur romantisch, sondern auch spannend.Eine sehr schöne und süße Geschichte zum abtauchen.

Kommentieren0
0
Teilen
Lucurias avatar

Rezension zu "Magie und Schokolade" von Juli Stern

Rezension zu Magie und Schokolade
Lucuriavor einem Jahr

Autor: Julia Stern

Titel: Magie und Schokolade

Gattung: Fantasy

Erscheinungsdatum: 22.09.2017

Verlag: Amazon Media EU

ISBN: B075VV3THZ

Preis: 3,99€ (Kindle-Edition)

Seitenanzahl: 247 Seiten

 

Inhalt:

Eine ganz und gar unglaubliche Geschichte aus dem Harz

Die Illustratorin Nu hält es nirgendwo lange aus. Diesen Sommer jedoch will sie in Ruhe auf dem Land genießen, wo ihre Lieblingstortenbäckerin einen Gasthof führt. Die besten Voraussetzungen, um zu zeichnen, durch die Wälder zu spazieren und dabei ungestört ihre recht wundersamen Fähigkeiten zu erforschen.
Diesem Plan wenig zuträglich sind zwei irritierend selbstbewusste Männer, deren Interesse Nu unbeabsichtigt weckt. Obendrein führt die Suche nach einem mysteriösen Fallensteller auf gefährliche Pfade. Gut, dass sie einen in magischen Angelegenheiten bewanderten Hund an ihrer Seite hat – und viel Schokolade im Gepäck …
Vorsicht! »Magie und Schokolade« kann Spuren von Hexerei aus dem Hause Elionore Brevent* enthalten!

 

*Elionore Brevent ist Hexe und Heldin in der beliebten Serie "Eine Hexe zum Verlieben" von Kristina Günak.

 

Cover:

Es passt mit seinen Farben perfekt zum Buch und spiegelt so den Inhalt etwas wieder. Die Frau auf dem Cover könnte gut und gern Nu sein. Die Eule und auch die Flammen passen zum Inhalt des Buches.

 

Charaktere:

Nu ist der weibliche Hauptcharakter, sie ist ein freiheitsliebender Mensch und hält sich nicht lange an einem Ort auf. Da passt es sich sehr gut das sie als Illustratorin an keinen Ort gebunden ist. Sie besitzt eine große Sammlung an Kopfbedeckungen und hat eine Vorliebe für Schokolade. Sie hat einige Fähigkeiten deren Herkunft für sie ungewiss ist, eine ihrer Fähigkeiten ist es mit Tieren kommunizieren zu können.

Weitere wichtige Rollen spielen auch Gretchen, sie ist ein Hund der Nu das Leben rettet, Anna, der das Café und die Pension gehört, Florian, der sich umso einige Handwerklich Dinge kümmert und Mika, der genau wie Nu ein freiheitsliebender Mensch ist und bis zum Ende rätselhaft bleibt.

 

Fazit:

Das Buch ist in einem flüssigen und gut lesbaren Schreibstil geschrieben. Man kommt bei allen Handlungen gut mit, man kann auch sehr gut erkennen, wenn Nu mit den Tieren spricht.

Am Ende bleiben noch einige Fragen offen, aber da es einen zweiten Teil geben soll, macht es einen neugierig auf den nächsten Teil.

Ich kann das Buch jedem empfehlen der gerne Fantasy Romane liest und sich gerne mal verzaubern lässt.

 

Von mir gibt es 4 von 5 Sternen

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
NetzwerkAgenturBookmarks avatar

Taucht ein in die fantastische Welt der Mythen und Sagen!

Herzlich willkommen zu einer neuen Debüt-Leserunde. 
Diesmal stellen wir euch Autorin Juli Stern mit ihrem Titel »Magie und Schokolade« näher vor und freuen uns schon jetzt auf eure Meinungen.

Erlebe verborgenen Höhlen, Wälder und Seen in unberührter Landschaft

Die Illustratorin Nu hält es nirgendwo lange aus. Diesen Sommer jedoch will sie in Ruhe auf dem Land genießen, wo ihre Lieblingstortenbäckerin einen Gasthof führt. Die besten Voraussetzungen, um zu zeichnen, durch die Wälder zu spazieren und dabei ungestört ihre recht wundersamen Fähigkeiten zu erforschen.
Diesem Plan wenig zuträglich sind zwei irritierend selbstbewusste Männer, deren Interesse Nu unbeabsichtigt weckt. Obendrein führt die Suche nach einem mysteriösen Fallensteller auf gefährliche Pfade. Gut, dass sie einen in magischen Angelegenheiten bewanderten Hund an ihrer Seite hat – und viel Schokolade im Gepäck …


Leseprobe via Amazon Blick ins Buch

Juli Stern hat in London nach Perlen getaucht, auf den Antillen Feuertänze aufgeführt und an der französischen Riviera schwarzen Kaffee mit Mandelgebäck serviert. Sie erfindet für ihr Leben gern Geschichten, liebt spontane Feste, das Meer und grüne Wiesen. Die digitale Nomadin veröffentlicht unter anderen Namen erfolgreich Unterhaltungsromane in großen Publikumsverlagen.

Sie erreichen Juli Stern in Baumwipfeln oder beispielsweise bei Facebook. Mit Glück an geraden Tagen oder an ungeraden, das hängt von der Fließrichtung kosmischer Wirbel und einigen anderen Dingen ab. Davon (Wirbel und Dinge) gibt es zurzeit ziemlich viele.

Wir suchen insgesamt 15 Leser, die Lust haben Nu auf ihrem aufregenden Weg zu begleiten. Wir vergeben dafür 15 Bücher in Digital. (mobi oder epub)

Aufgabe: Warum möchtest du an dieser Leserunde teilnehmen und wie findest du die Leseprobe?

Bitte schreibt euer Wunschformat zur Bewerbung dabei


Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Juli Stern im Netz:

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks