Cover des Buches Leere Herzen (ISBN: 9783844527155)Larilis avatar
Rezension zu Leere Herzen von Juli Zeh

Brisantes Thema mit einer mäßigen Umsetzung

von Larili vor 4 Jahren

Review

Larilis avatar
Larilivor 4 Jahren

Merkel ist vor 8 Jahren zurückgetreten, Trump und Putin beendeten den Syrienkrieg und Zeitung lesen ist nur noch was für Nostalgiker.

In Juli Zehs Buch werden wir mit der frühen Zukunft konfrontiert. Das Buch spielt in Braunschweig im Jahr 2025. Braunschweig: gerade Linien, glatte Flächen, durchdachte Mittelmäßigkeit.

Britta Söldner und Babak Hamwi führen gemeinsam eine Heilpraxis für Psychotherapie und angewandte Tiefenpsychologie namens "Die Brücke".

"Die Brücke" hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch ein selbstgeschriebenes Computerprogramm namens Lassie, suizidgefährdete Personen zu finden und Ihnen ein rentables Geschäft mit dem Tod vorzuschlagen.

Doch nach einem Terroranschlag am Leipziger Flughafen ändert sich alles. Denn dieser Anschlag wirft eine Frage auf: War es ein Anschlag gegen "Die Brücke"?

„Leere Herzen“ von Juli Zeh habe ich bei Sound der Bücher gewonnen. Ich wollte es unbedingt hören, da ich schon viel von Juli Zeh gehört habe, die Story in Braunschweig spielt und es ein sehr brisantes Thema ist. Dieses Thema hat mich sehr gereizt und daher war ich sehr gespannt wie die Umsetzung erfolgte.

Das Hörbuch war von Ulrike C. Scharre grandios gelesen und ich hoffe noch mehr von Ihr Hören zu können.

Zu Beginn des Hörbuches war ich noch sehr interessiert und wollte wissen, wie die Story weiter geht. Leider wurden mir aber mit der Zeit die Hauptcharaktere unsympathischer und ich musste mich ein bisschen zwingen das Hörbuch bis zum Ende zu hören.

Dies war mein erstes Hör- Buch von Juli Zeh und hatte durch viele positive Empfehlungen mehr erwartet. Auch wenn dieses Buch nicht meinen Vorstellungen entsprochen hat, werde ich bestimmt noch weitere Bücher von ihr lesen.

Veröffentlicht auch auf lesejury.de

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks