Julia Adrian

 4.3 Sterne bei 1.895 Bewertungen
Autorenbild von Julia Adrian (©privat)

Lebenslauf von Julia Adrian

Julia Adrian ist tagsüber hauptberuflich die Mutter von drei Kindern, abends ist sie freie Autorin und schreibt an ihren Fantasy-Geschichten. Inspiration sind für sie die Märchen, die sie ihren Kindern vorliest und berühmte Autoren wie Joanne K. Rowling. Sie liebt lesen, schreiben und die Arbeit an ihrem Kräutergarten, sowie gemütliche Abende mit Tee und ihren Freunden. Ihre Debütreihe "Die dreizehnte Fee" entwickelte sich sofort zu einem Bestseller.

Alle Bücher von Julia Adrian

Cover des Buches Die Dreizehnte Fee - Erwachen (ISBN:9783959911313)

Die Dreizehnte Fee - Erwachen

 (877)
Erschienen am 05.10.2015
Cover des Buches Die Dreizehnte Fee - Entzaubert (ISBN:9783959911320)

Die Dreizehnte Fee - Entzaubert

 (466)
Erschienen am 28.10.2015
Cover des Buches Die Dreizehnte Fee - Entschlafen (ISBN:9783959911337)

Die Dreizehnte Fee - Entschlafen

 (356)
Erschienen am 29.08.2016
Cover des Buches Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln (ISBN:9783959911818)

Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

 (127)
Erschienen am 20.10.2016
Cover des Buches In Hexenwäldern und Feentürmen (ISBN:9783959912662)

In Hexenwäldern und Feentürmen

 (62)
Erschienen am 12.10.2017
Cover des Buches Die dreizehnte Fee - Erwachen (ISBN:B075SCV71H)

Die dreizehnte Fee - Erwachen

 (4)
Erschienen am 20.09.2017
Cover des Buches Entzaubert (Die Dreizehnte Fee 2) (ISBN:B07945L1ZZ)

Entzaubert (Die Dreizehnte Fee 2)

 (2)
Erschienen am 19.01.2018
Cover des Buches Entschlafen (Die Dreizehnte Fee 3) (ISBN:B07DDNH6JC)

Entschlafen (Die Dreizehnte Fee 3)

 (1)
Erschienen am 31.05.2018

Neue Rezensionen zu Julia Adrian

Neu

Rezension zu "Die Dreizehnte Fee - Entschlafen" von Julia Adrian

alles fügt sich zusamen
Moorteufelvor 4 Tagen

Eigentlich mag ich ga nicht viel dazu sagen.Und zwar weil ich sonst Zuviel verraten könnte.
Mir hat der Finale Teil sehr gut gefallen, weil sich nun alles gefügt hat ,wie bei einem Puzzle.
Und auch die letzten fragen beantworten werden konnten .
Ein segr gut gelungenes Finale

Kommentieren0
9
Teilen

Rezension zu "Die Dreizehnte Fee - Erwachen" von Julia Adrian

Ein gelungener Mix aus vielen unterschiedlichen Märchen
Jenny_Colditzvor einem Monat

Der Schreibstil ist echt grandios merkwürdig. Das meine ich nicht schlecht. Er verwirrt zu Anfang und lies sich für mich nicht so leicht lesen. Mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Er ist konfus, abgehackt, kompliziert und doch so einfach und mega gefühlvoll. Er passt perfekt zur Geschichte und den Gefühlen der Königin, Fee verwunschene. Was ist sie eigentlich? Alles oder gar nichts davon? Das weiß sie selber nicht so genau. Und was will sie? Rache für ihren Fluch / Verbannung? Oder Liebe und ihre Ruhe? 

Diese Reise begehen wir gemeinsam mit der Hexe und dem Hexenjäger. Es ist durchaus spannend und man stolbert von einem Abenteuer zum nächsten. Sieht den beiden zu wie sie sich abstoßen und wieder zueinander finden. Eine Verbindung welche nicht sein darf, nicht sein kann und trotzdem...
Die Erotikelemente hätten mMn nicht sein müssen, sie haben einfach nicht gepasst. Auch ohne das er sie wie eine Sklavin benutzt ("Du bist meine Gefangene...") wäre die Botschaft der Zerrissenheit rüber gekommen. Ich empfinde so etwas immer als ein wenig erniedrigend und unnötig. 
Weiterhin ist die Story gut erzählt, auch die dezenten Hinweise auf unterschiedliche Märchen empfand ich als sehr angenehm. Sie kamen nicht so knall auf Fall und im Vordergrund drängend. Sondern ab und an musste man schon kurz überlegen woher man diese Andeutung kennt. Man trifft so auf den Rattenfänger von Hameln, Den Froschkönig, die Schneekönigin und viele weitere.
auch alleine deswegen freue ich mich schon auf Teil 2, da ich wissen möchte was aus der Hexe / Fee wird und welche Märchenfiguren einem noch begegnen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln" von Julia Adrian

märchenhafte Anthologie
Fuexchenvor 2 Monaten

Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen? Entdecke die Welt, in der die Feen zum Klang fluchbeladener Harfen tanzen und Geheimnisse wohl verborgen hinter Brombeerhecken schlummern.
Folge den Spuren derer, die du zu kennen glaubst. Doch gibt acht - im Märchenreich ist nichts so, wie du es erwartest …

Diese märchenhafte Anthologie, herausgegeben von Christian Handel, besteht aus 18 Geschichten. Und wie das bei einer Sammlung so ist: manche Geschichten gefallen einem besser wie andere. Daher finde ich es schwer, dieses Buch zu bewerten. Insgesamt gesehen, hatte ich auf jeden Fall eine schöne Lesezeit.

Das Cover von Alexander Kopainski gefällt mir sehr gut und ist für mich ein wahrer Hingucker. Auch die Innengestaltung ist sehr schön.

Mich hat dieses Buch gut unterhalten, daher vergebe ich drei Sterne.

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!

HALLO IHR LIEBEN <3
Willkommen bei unserer Leserunde!
Wir freuen uns wahnsinnig, dass so viele mit uns gemeinsam lesen wollen - und auch wenn wir nur 5 Prints zu vergeben haben, so möchten wir doch EUCH ALLEN die Chance geben, teilzunehmen. Deswegen BIETEN WIR JEDEM, der kein Print gewonnen hat (Gewinner werden noch bekannt gegeben) ein E-Book in seinem Wunschformat an (EPUB oder MOBI).
Normalerweise würde ich jetzt jedem von euch eine Nachricht schreiben, mit der Frage, ob ihr ein E-Book möchtet, wenn ja in welchem Format und um eure Mailadresse bitten, damit ich es euch zukommen lassen kann.
Da ich aber leider drei kranke Kinder zuhause habe und die Nacht für das Baby besonders schlimm war und wir uns gleich auf den Weg zur Notfallsprechstunde machen, wird sich das alles etwas nach hinten verzögern. Mit ganz viel Glück schaffe ich es bereits heute Nachmittag, die ersten E-Books zu verschicken, vielleicht auch erst heute Abend, mit Pech morgen.
Ich bitte euch sehr um Entschuldigung und hoffe, ihr mögt solange warten.

Ganz liebe Grüße - und ich freue mich sehr mit euch und den anderen Autoren zu lesen,
eure Julia <3


Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen?

Entdecke eine Welt, in der Feen zum Klang fluchbeladener Harfen tanzen und Geheimnisse wohl verborgen hinter Brombeerhecken schlummern.
Folge den Spuren derer, die du zu kennen glaubst. Doch gib acht - im Märchenreich ist nichts so, wie du es erwartest ...


WER HAT LUST GEMEINSAM IN DIE WELT VON MÄRCHEN UND BÖSEWICHTEN EINZUTAUCHEN?

Für diese Leserunde spendiert der Drachenmond Verlag

---> 5 PRINTEXEMPLARE
---> und einige E-Books (erscheint in Kürze)

Wir würden uns sehr freuen, mit euch gemeinsam zu lesen (Ich selbst kenne noch keine der anderen Kurzgeschichten und bin ganz heiß darauf!!). Mit etwas Glück, stoßen vielleicht noch ein paar der anderen Autoren dazu! Anschließend bitten wir euch, die Märchenanthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl zu rezensieren!

Bewerbt euch doch einfach in einem Kommentar und verratet uns, ob ihr bereits einige Bücher der Autoren kennt <3

Ganz liebe Grüße,

eure Julia und der Drachenmond Verlag

LOVELYBOOKS-LESERPREIS

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, läuft zeitgleich die Abstimmung zum Lovelybooks-Leserpreis! Diese Anthologie ist gleich in zwei Kategorien nominiert!
BESTES COVER und BESTER BUCHTITEL!

Jede Stimme zählt!

In den weiteren Kategorien finden sich noch mehr Drachenmond-Titel. Ob Straßensymphonie von Alexandra Fuchs, Mondprinzessin von Ava Reed, Rebell von Mirjam Hüberli, Die Dreizehnte Fee von Julia Adrian, Ein Käfig aus Rache und Blut von Laura Labas, Divinitas von Asuka Lionera - stimmt für eure Lieblinge!!!

DANKE!

Zur Leserunde
Wer taucht ein mit uns in die Welt der Märchen?

Gemeinsam mit euch möchten wir die neue Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag lesen und die unterschiedlichen Kurzgeschichten mit euch diskutieren.

Wie auch im letzten Jahr werden wieder mehrere Autoren an der Leserunde teilnehmen.


Das Buch erscheint zur Frankfurter Buchmesse 2017; bereits heute kannst du dich für eines von 30 Rezensionsexemplaren bewerben. Dabei handelt es sich um fünf Print-Bücher und 25 ebooks.

Ihr wisst nicht, worum es geht?

Tief verborgen in verwunschenen Wäldern leben magische Wölfe, weben finstere Hexen mächtige Zauber und suchen mutige Recken nach Erlösung.

Lausche dem Gesang der Sirenen, triff den König der Feen und tanze mit den Wesen der Anderswelt im Mondlicht.

Doch achte auf deine Schritte. Denn wer sich in den Schatten dieser Welt verliert, bleibt auf ewig verschwunden.

Euch erwarten 19 märchenhafte Kurzgeschichten aus der Feder folgender Autoren:

Julia Adrian, Bettina Belitz, Stephan R. Bellem, Nina Blazon, Nicole Böhm, Patricia Briggs, Lena Falkenhagen, Alexandra Fuchs, Christian Handel, Jim C. Hines, Nina MacKay, Marissa Meyer, Oliver Schlick, Katharina Seck, Sylvia Johanna Sollfrank, Maggie Stiefvater, Andreas Suchanek, Halo Summer und Michelle Natascha Weber.

Macht mit!

Wir hoffen, dass viele von euch Lust haben, die Anthologie gemeinsam mit uns zu lesen und darüber zu sprechen.

Wir wünschen uns, dass ihr im Anschluss an die Leserunde die Anthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl rezensiert.

Bewerbt euch gern für ein Exemplar und lasst uns wissen, was ihr an märchenhafter Fantasy mögt oder warum ihr gern teilnehmen würdet.

Natürlich könnt ihr auch teilnehmen, wenn das Los nicht auf euch gefallen ist. Denn wir sind der Meinung: Je mehr wir sind, desto spannender wird es!



Start der Leserunde ist der 18.10.2017.
 





Letzter Beitrag von  0Soraya0vor einem Jahr
Zur Leserunde

Das Finale der Feentrilogie ist endlich da!

Zusammen mit euch möchte ich eine kleine, spontane Leserunde starten, um die Geschichte gemeinsam zu Ende zu lesen. Für mich ist es ein wahnsinnig aufregender Moment - und ich bin mehr als gespannt auf eure Meinungen und Gedanken!

Die Dreizehnte Fee - Entschlafen

“Keine Geschichte sollte endlos währen. Es muss ein Ende geben. Es gibt immer eines.”

Die Königin der Feen steht einem neuen Feind gegenüber, der noch mächtiger scheint als alle Schwestern zusammen. Es gibt nur einen Weg, ihn aufzuhalten: Lillith muss ihre Kräfte zurückerlangen und zu dem werden, was sie am meisten fürchtet. Doch wer ist wirklich Freund und wer ist Feind?

»Wohin gehst du?«, rufe ich und will ihn am liebsten aufhalten. »Jagen«, antwortet er kurz angebunden, dann verschwindet er und lässt mich zurück.Er gibt mich frei. Meine Zeit ist noch nicht gekommen. Aber unsere scheint vorbei.

Zur Leserunde:

  • Es werden 5 Prints und 20 E-Books vergeben - schreibt bitte dazu, welches Format es beim E-Book wäre (MOBI oder EPUB)
  • Ihr solltet Band 1 & 2 bereits gelesen haben.
  • Nach der Leserunde wäre es toll, wenn ihr eine Rezension auf einem  Verkaufsportal verfassen würdet - welches ist ganz egal (Amazon, Thalia ...)
  • Bewerbt euch mit der Antwort auf folgende Frage:

Welche Fee ist bisher euer Lieblingscharakter und warum?

Ich freue mich auf euch!

Herzlich - eure Julia <3


Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Julia Adrian wurde am 01. Januar 1991 geboren.

Julia Adrian im Netz:

Community-Statistik

in 1.894 Bibliotheken

auf 813 Wunschlisten

von 69 Lesern aktuell gelesen

von 121 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks