Julia Adrian

(1.710)

Lovelybooks Bewertung

  • 1772 Bibliotheken
  • 115 Follower
  • 70 Leser
  • 665 Rezensionen
(930)
(511)
(202)
(45)
(22)
Julia Adrian

Lebenslauf von Julia Adrian

Julia Adrian ist tagsüber hauptberuflich die Mutter von drei Kindern, abends ist sie freie Autorin und schreibt an ihren Fantasy-Geschichten. Inspiration sind für sie die Märchen, die sie ihren Kindern vorliest und berühmte Autoren wie Joanne K. Rowling. Sie liebt lesen, schreiben und die Arbeit an ihrem Kräutergarten, sowie gemütliche Abende mit Tee und ihren Freunden. Ihre Debütreihe "Die dreizehnte Fee" entwickelte sich sofort zu einem Bestseller.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Julia Adrian
  • Ein Buch aus der Sicht der Bösen Königin

    Die Dreizehnte Fee - Erwachen

    MaraTa57

    01. July 2018 um 17:51 Rezension zu "Die Dreizehnte Fee - Erwachen" von Julia Adrian

    Der InhaltLilith ist die ​dreizehnte Fee​, ​Dornröschen​ und die ​böse Königin​ in einer Person. Ihre Schwestern, die anderen Feen haben sie vor 1000 Jahren in den Dornröschenschlaf versetzt aus dem sie nie wieder erwachen sollte, denn es gibt ​keine Liebe ​für Feen. Und doch, es kommt der Tag an dem sie erwacht, wachgeküsst von einem Prinzen, der sie für eine Prinzessin hielt. Das Unmögliche ist geschehen, die Königin ist zurück und sie sinnt auf ​Rache​, Rache für den Verrat ihrer Schwestern an ihr. Wie gut das der ...

    Mehr
  • Wirklich eine sehr gelungene Anthologie

    In Hexenwäldern und Feentürmen

    cat200913

    16. June 2018 um 13:25 Rezension zu "In Hexenwäldern und Feentürmen" von Julia Adrian

    Fangen wir mal mit dem offensichtlichen an: Das Cover ist wirklich grandios ! Da hat sich der Covergott Alexander Kopainski wirklich ins Zeug gelegt ! So, dann zu den Autoren - hammer Auswahl! Hut ab, dass der Verlag solche Autoren an den Land gezogen bekommen hat, denn da sind wirklich welche bei, wo man nur sabbend davorstehen kann. Hier haben wir wieder die Julia Adrian. Die Kurzgeschichte habe ich gelesen, bevor ich die 13. Fee gelesen habe und fand da bereits den Schreibstil wirklich sehr, sehr gut - ich finde die KG ...

    Mehr
  • Es war okay, aber kein Muss

    Die Dreizehnte Fee - Entschlafen

    cat200913

    16. June 2018 um 13:17 Rezension zu "Die Dreizehnte Fee - Entschlafen" von Julia Adrian

    Wie auch die ersten beiden Bücher, war auch das Buch vom Stil her sehr flüssig, auch wenn es sich dieses Mal gezogen hat. Das kann daran liegen, dass der Lektor gewechselt hat (und leider nicht ins Positive), oder aber auch, dass die Schrift verkleinert wurde, sodass das Buch unbewusst noch dicker gestaltet wurde. Das Cover ist ein TRAUM - ich liebe ja generell Alexanders Design, aber das hier... das ist düster und wunderschön. Genauso, wie es teilweise der Inhalt war. Teilweise fand ich das Buch echt gut, teilweise aber auch ...

    Mehr
  • Gut zum Lesen, wunderschön zum Ansehen

    Die Dreizehnte Fee - Entzaubert

    cat200913

    16. June 2018 um 13:11 Rezension zu "Die Dreizehnte Fee - Entzaubert" von Julia Adrian

    Diese Rezension setzt sich fort zum Band 1. Auch in diesem Buch hat mir etwas die Tiefe gefehlt. Prinzipiell fand ich das Buch genauso gut, wie Band 1, nur gab es inhaltlich auch hier viele Punkte, die ich schade fand, aber die nicht der Rede wert sind. Vielleicht hätten ein paar Testleser mehr darauf hinweisen können, dass die Geschichte teilweise viel zu schnell erzählt wird und innerhalb eines Kapitels zu viel geschehen ist, das man als Leser teilweise erst verdauen musste bzw. gern etwas gründlicher gehabt hätte. Doch auch ...

    Mehr
  • Wenn es mal schnell gehen muss

    Die Dreizehnte Fee - Erwachen

    cat200913

    16. June 2018 um 13:08 Rezension zu "Die Dreizehnte Fee - Erwachen" von Julia Adrian

    Ich möchte gar nicht so stark auf den Inhalt eingehen. Es handelt sich hierbei um die sogenannte 13. Fee, was natürlich bedeutet, dass es 12 weitere gibt.  Lillith, die 13. Fee, ist an sich ganz cool. Ich mochte sie als Figur ganz gern, nur fehlte mir da bisweilen die Tiefe. Oft hat sie meines erachtens nach unplausibel gehandelt, zu stark Gefühlsorientiert, was zwar einerseits gepasst hat, aber oft leider sehr naiv rüberkam, dafür, dass sie zu den mächtigsten Feen gehören soll. Es gab im Buch einige Zwispälte, die ich ...

    Mehr
  • Ein perfektes Geschenk für Märchenliebhaber

    In Hexenwäldern und Feentürmen

    Ellysetta_Rain

    01. June 2018 um 22:31 Rezension zu "In Hexenwäldern und Feentürmen" von Julia Adrian

    Cover und Innengestaltung:Das Cover und die Innengestaltung des Buches ist einfach ein Traum. Hier zeigt sich wieder die Liebe zum Detail und wie viel Herz- bzw. Drachenblut in jedes Drachenbuch gesteckt wird. Meinung:In dieser Anthologie sind auf über 500 Seiten 19 märchenhafte Geschichten von 19 Autor*innen vertreten. Alle Geschichten haben mich sehr gut unterhalten, manche mehr, andere etwas weniger. Aber allein schon aufgrund der Anzahl der Märchen ist sicherlich für jeden etwas dabei. Es gibt altbekannte Märchen wie Rapunzel ...

    Mehr
  • Schöne Sammlung

    In Hexenwäldern und Feentürmen

    Chuckster

    01. June 2018 um 14:46 Rezension zu "In Hexenwäldern und Feentürmen" von Julia Adrian

    Das Cover ist wie bereits bei der ersten Anthologie ein Hingucker, obwohl ich ja sagen muss, dass ich immer noch etwas irritiert von dem Geweih bin xD. Aber das ist ja nicht so wichtig. Wie bei der ersten Anthologie gibt es Geschichten die mir gut gefallen haben und welche die mir weniger gut gefallen haben. Alles in Allem war es aber eine schöne Mischung und jeder kann da sicherlich eine Kurzgeschichte finden, die einem Freude bereiten wird. Alle Geschichten drehen sich um Interpretationen rund um Märchen, das finde ich gut ...

    Mehr
  • Der Zauber verpufft leider im 3. Band ...

    Die Dreizehnte Fee - Entschlafen

    LadyMoonlight2012

    31. May 2018 um 15:46 Rezension zu "Die Dreizehnte Fee - Entschlafen" von Julia Adrian

    Achtung: Teil 3 einer Reihe – Spoiler zu den Vorgängerbänden möglich!„Entschlafen“ ist der dritte und letzte Teil einer märchenhaften und spannenden Fantasy Reihe. Die ersten zwei Bände sind wirklich toll, das dritte Buch kann mich aber leider nicht begeistern. Ich habe wirklich versucht, dieses Buch zu mögen, diesmal hat die Autorin aber nicht meinen Geschmack getroffen.Der Schreibstil ist nach wie vor faszinierend und fesselnd. Auch diesen Band habe ich beinahe an einem Tag verschlungen. Nach und nach werden die Geheimnisse des ...

    Mehr
  • Ein Märchenhaftes Ende

    Die Dreizehnte Fee - Entschlafen

    HennaLee

    24. May 2018 um 13:55 Rezension zu "Die Dreizehnte Fee - Entschlafen" von Julia Adrian

    Natürlich findet auch Band drei wieder nahtlos seinen Übergang. Der Schreibstil bleibt unverändert fesselnd. Alle 13 Feen wurden nun bekannt und auch deren Geschichten nach und nach erzählt. Das Handeln der Feen wurde somit verständlicher. Die Stimmung ist düsterer denn je. Lilith steht ihrem größten Kampf bevor. Den mit sich selbst. An einigen Stellen kommt die böse Königen deutlich Kleine Details aus den beiden vorigen Bänden (Die dreizehnte Fee-Erwachen, Die dreizehnte Fee-Entzaubert) fügen sich nun wie ein Puzzle zusammen. ...

    Mehr
  • Sagenhaft geht es auch im zweiten Band weiter.

    Die Dreizehnte Fee - Entzaubert

    HennaLee

    24. May 2018 um 13:53 Rezension zu "Die Dreizehnte Fee - Entzaubert" von Julia Adrian

    Der Schreibstil oder besser gesagt der Schreibzauber ist ungebrochen und fesselt einen weiterhin in seinen Bann. Es geht nahtlos dort weiter, wo Band eins geendet hat, welcher "Die dreizehnte Fee - Erwacht" heißt. Neue Figuren wie der Mogul tauchen nun in Pandora auf und die Würfel rollen erneut. Man lernt viel mehr der Feen kennen und auch deren Hintergrund wird Stück für Stück beleuchtet. Der innere Kampf zwischen Lilith und der ehemaligen Königen von Pandora, welche sie einst war, wird wieder einmal super zur Geltung ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.