Patentöchter. Im Schatten der RAF - ein Dialog

4,4 Sterne bei7 Bewertungen

Cover des Buches Patentöchter. Im Schatten der RAF - ein Dialog (ISBN: 9783442157136)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Talulah_Gs avatar
Talulah_G
vor 2 Monaten

Dieses Buch ist gut und wichtig, ich ziehe den Hut vor Corinna Ponto! Nachhaltig verstört hat mich die „RAF-Stasi-Connection“. Schockierend!

E
Elwood
vor 6 Jahren

Hervorragend. Ich ziehe den Hut vor den beiden Autorinnen, die den Mut aufgebracht haben, dieses Buch zu schreiben.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Patentöchter. Im Schatten der RAF - ein Dialog"

Täter und Opfer der RAF - der erste Dialog von Angehörigen beider SeitenEin bewegendes Buch aus der Sicht von zwei Frauen, deren Familien einst eng miteinander verbunden waren und die durch den Mord an Jürgen Ponto auseinandergerissen worden sind. Die Tochter Jürgen Pontos und die Schwester von Susanne Albrecht werfen einen neuen Blick auf die – bis heute hauptsächlich von Außenstehenden gedeutete – Geschichte der RAF, die Rolle der Täter und die Wunden, die ihre Taten bei den Hinterbliebenen geschlagen haben. Im Mittelpunkt stehen die Fragen nach Schuld und Täterschaft und nach den Möglichkeiten von Aufarbeitung und Versöhnung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442157136
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:20.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783442157136
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:224 Seiten
    Verlag:Goldmann
    Erscheinungsdatum:20.08.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks