Julia Alvarez

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(10)
(13)
(4)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Die Mission der Isabel Gómez

Bei diesen Partnern bestellen:

Yolanda

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zeit der Schmetterlinge

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Namen der Salomé

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mission der Isabel Gómez

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Namen der Salome

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zeit der Schmetterlinge

Bei diesen Partnern bestellen:

How Tia Lola Ended Up Starting Over

Bei diesen Partnern bestellen:

How Tia Lola Learned to Teach

Bei diesen Partnern bestellen:

Return to Sender

Bei diesen Partnern bestellen:

In the Time of the Butterflies

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Yolanda" von Julia Alvarez

    Yolanda

    dot

    19. September 2016 um 00:10 Rezension zu "Yolanda" von Julia Alvarez

    Der Roman "Yolanda" von Julia Alvarez erzählt die Geschichte der Schriftstellerin Yolanda Garcia, die in ihrer Kindheit aus der Dominikanischen Republik nach Amerika kam, ihre Heimat aber nie vergessen hat. Die verschiedensten Eindrücke sammelte und hinterließ sie bei den Menschen, denen sie begegnete und begleiten sie so auf ihrer Suche nach ihrer eigenen Identität. [...] "Yolanda" ist eine schöne und unterhaltsame Geschichte über ein Beispiel der emanzipierten Frau, die zugleich die Schwierigkeiten beim Finden einer eigenen ...

    Mehr
  • Bewegender Roman über vier Frauen in der Zeit der Diktatur

    Die Zeit der Schmetterlinge

    Stephanus

    01. September 2014 um 09:53 Rezension zu "Die Zeit der Schmetterlinge" von Julia Alvarez

    Vier Frauen (Patria, Minerva, Dede und Mate) wachsen in der Dominikanischen Republik unter der Diktatur Trujillo ab den 1930er Jahren auf. Immer mehr werden sie zu Gegnerinnen des Regimes und planen schließlich, von Minerva beeinflusst einen Umsturz. Die Schwestern sind mehr oder weniger engagierte Regimegegner und machen aus ganz unterschiedlichen Gründen das eine oder andere. Drei müssen nach Verhaftung schwer im Gefängnis leiden und nur Dede, die Abseits stand und sich nicht so stark (v.a. nach außen) engagierte bleibt in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Yolanda" von Julia Alvarez

    Yolanda

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. January 2013 um 17:50 Rezension zu "Yolanda" von Julia Alvarez

    Yolanda ist eine einzigartige Frau, die ihre Heimat in der dominikanischen Republik niemals vergessen hat. Die Probleme scheinen ihr nachzulaufen, den Halt, den sie in anderen Menschen vergebens sucht, findet sie gelegentlich im Schreiben. Viele Menschen erzählen von Yolanda als Bekannte, Freundin, Komilitonin usw. und sie alle haben ihre ganz eigene Meinung zu ihr. Für sie alle hat sie eine ganz besondere Rolle in ihrem Leben gespielt, selbst so verloren in den Worten, die sie wusste zu formen. Die Erzählungen der verschiedenen ...

    Mehr
  • Rezension zu "How the Garcia Girls Lost Their Accents" von Julia Alvarez

    How the Garcia Girls Lost Their Accents

    tedesca

    16. May 2012 um 15:02 Rezension zu "How the Garcia Girls Lost Their Accents" von Julia Alvarez

    Dieses Buch erzählt die Geschichte von vier Frauen, die als Kinder gemeinsam mit ihren Eltern aus der Dominikanischen Republik flüchten mussten, wo sie wohlbehalten im Kreise einer großen wohlhabenden Familie lebten. In den USA sieht die Sache schon anders aus. Es muss gespart werden, der grandiose Familienname zählt garnichts, sondern nur die dunkle Hautfarbe, das fremde Aussehen, der Akzent. Aber auch im Exil bleibt der Vater Patriarch, verwöhnt seine Töchter wo es nur geht, stellt aber auch die Regeln für ihr Leben auf, aus ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Zeit der Schmetterlinge" von Julia Alvarez

    Die Zeit der Schmetterlinge

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. February 2012 um 20:18 Rezension zu "Die Zeit der Schmetterlinge" von Julia Alvarez

    Die vier Schmetterlinge Minerva, Patria, Mate und Dede führten einen Freiheitskampf gegen das diktatorische Regime der Dominikanischen Republik. Julia Alvarez poträtiert vier Frauen mit höchst unterschiedlichen Charakteren. Jede auf ihre Weise kämpft für die Freiheit. Das Buch erzählt von dem Wunsch nach Freiheit, Liebe und Familie. Jede Frau kommt in unterschiedlichen Stationen ihres Lebens zu Wort. Man kann wunderbar die Geschichte durch die persönliche Erzählung der Mädchen mitfühlen. Die revolutionäre starke Minerva, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Yolanda" von Julia Alvarez

    Yolanda

    Bri

    13. November 2007 um 17:05 Rezension zu "Yolanda" von Julia Alvarez

    Yolanda Garcia ist Schriftstellerin. Ihre Heimat, die Dominikanische Republik hat sie mit ihrer Familie verlassen. Zu Wort kommen die verschiedensten Menschen, die sie kennen. Das Bild das dadurch von Yolanda gezeichnet wird, zeigt einen Menschen mit all seinen guten und schlechten Eigenschaften, seinen Träumen und auch Ängsten.

  • Rezension zu "Die Zeit der Schmetterlinge" von Julia Alvarez

    Die Zeit der Schmetterlinge

    Kaba

    04. October 2007 um 12:48 Rezension zu "Die Zeit der Schmetterlinge" von Julia Alvarez

    Vor allem vor dem realen Hintergrund sehr interessant und spannend zu lesen!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks