Die Zeit der Schmetterlinge

von Julia Alvarez 
4,6 Sterne bei10 Bewertungen
Die Zeit der Schmetterlinge
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Zeit der Schmetterlinge"

»Ich sammelte alles Material über die ebenso tapferen wie schönen Frauen. Mich ließ die Frage nicht los: Woher hatten sie diesen ungewöhnlichen Mut genommen?«

Schön, klug und mutig sind die Widerstandskämpferinnen Minerva, Patria, Maria Teresa und Dedé
Mirabal. Die vier Schwestern, genannt »die Schmetterlinge« wurden hinterrücks von den Schergen Trujillo, des Diktators der Dominikanischen Republik ermordet. Nur Dedé kam davon.
Julia Alvarez zeichnet die außergewöhnlichen Lebensgeschichten der vier Schwestern nach. Jede kommt selbst zu Wort und schildert aus ihrer Sicht ihre Kindheit, ihre erste Liebe, ihre Familie und schließlich das politische Erwachen und den Mut den Diktator Trujillo zu bekämpfen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492500883
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:428 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:16.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Stephanuss avatar
    Stephanusvor 4 Jahren
    Bewegender Roman über vier Frauen in der Zeit der Diktatur

    Vier Frauen (Patria, Minerva, Dede und Mate) wachsen in der Dominikanischen Republik unter der Diktatur Trujillo ab den 1930er Jahren auf. Immer mehr werden sie zu Gegnerinnen des Regimes und planen schließlich, von Minerva beeinflusst einen Umsturz. Die Schwestern sind mehr oder weniger engagierte Regimegegner und machen aus ganz unterschiedlichen Gründen das eine oder andere. Drei müssen nach Verhaftung schwer im Gefängnis leiden und nur Dede, die Abseits stand und sich nicht so stark (v.a. nach außen) engagierte bleibt in Freiheit. Das sterbende Regime des Diktators nimmt schließlich Rache und inszeniert einen Unfall, bei dem drei der Schwestern ums Leben kommen.

     

    Vor dem realen Hintergrund der Diktatur und der Mirabal-Schwestern schildert die Autorin eine spannende und einfühlsame Lebensgeschichte aus den vier unterschiedlichen Perspektiven der Schwestern. Mit einem leichten Stil und einer angenehmen Fiktion wird diese Zeit lebendig und die Courage und der Mut der vier Frauen erhält ein Denkmal.

    Ein schönes und gelungenes Buch und eine Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Die Zeit der Schmetterlinge" von Julia Alvarez

    Die vier Schmetterlinge Minerva, Patria, Mate und Dede führten einen Freiheitskampf gegen das diktatorische Regime der Dominikanischen Republik. Julia Alvarez poträtiert vier Frauen mit höchst unterschiedlichen Charakteren. Jede auf ihre Weise kämpft für die Freiheit. Das Buch erzählt von dem Wunsch nach Freiheit, Liebe und Familie. Jede Frau kommt in unterschiedlichen Stationen ihres Lebens zu Wort. Man kann wunderbar die Geschichte durch die persönliche Erzählung der Mädchen mitfühlen. Die revolutionäre starke Minerva, die emotionale Mate, die gläubige Patria und die nüchterne rationale Dede. Man bewundert ihre starken Seiten und schätzt auch ihre Schwächen.
    Liebe und Freiheit, die wichtigsten Dinge des Lebens thematisiert dieser Roman.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    I
    ichbins
    Bris avatar
    Bri
    Ylvias avatar
    Ylviavor einem Jahr
    ElkeBeckers avatar
    ElkeBeckervor 6 Jahren
    Glaucios avatar
    Glauciovor 6 Jahren
    Mediterranees avatar
    Mediterraneevor 6 Jahren
    Jennyjens avatar
    Jennyjenvor 8 Jahren
    wortakzentes avatar
    wortakzentevor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks