Julia Arden ... und wenn du auch die Wahrheit sprichst

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „... und wenn du auch die Wahrheit sprichst“ von Julia Arden

Michaela Dietz läßt sich engagieren, um die Tochter eines Hotelbesitzers zu überreden, das Familienunternehmen weiterzuführen. Sehr zur Freude des schlechten Gewissens blüht Tanja Kanter in Michaelas Nähe auf und – natürlich, verliebt sich in sie. Doch was passiert, wenn Tanja Michaelas wahre Gründe für die unerwartete Zuneigung erfährt? Und was sagt Michaelas langjährige Freundin Vanessa eigentlich dazu?

Stöbern in Romane

Das Papiermädchen

Der beste Musso aller Zeiten!

aanaa1811

Der Sandmaler

Ein Buch mit wichtigen Botschaften.

Buecherwurm1973

Kleine Stadt der großen Träume

Wieder ein wunderschöner Roman. Ich kann ihn sehr empfehlen.

SLovesBooks

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Gelungene Fortsetzung, die auch wieder viel Spaß macht.

Kaddi

Alles wird unsichtbar

Ein wahnsinnig tolles Buch. Anders wie die anderen. Anders im positiven Sinne. Es macht süchtig 😍 Ich konnte es kaum weglegen!!

Kat_Von_I

Der Junge auf dem Berg

Erschreckend nah an der Realität. Aber das Ende ist irgendwie zu positiv, um wahr zu sein.

Eori

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "... und wenn du auch die Wahrheit sprichst" von Julia Arden

    ... und wenn du auch die Wahrheit sprichst

    Feuerfluegel

    17. June 2011 um 19:09

    Das Buch ist sehr gradlinig geschrieben, sehr leicht, sehr flüssig, sehr einfach. Die Charaktere sind alle sympathisch. Michaelas Konflikt ist realistisch beschrieben und nachvollziehbar. Die emotionalen Szenen sind nicht übermäßig kitschig, sondern schön berührend. Das Ende ist vielleicht ein bisschen unauthentisch. Es gibt einfach zu viele Verwicklungen, Zufälle und Schwierigkeiten um absolut glaubwürdig zu sein, aber das ist nicht das Wichtigste an diesem Buch. Wichtig ist vor allem, diese herzliche, ganz sachte Liebesgeschichte. Die schönen kribbelnden Szenen, die unterschwellige Erotik, die wunderbar einfachen Szenen. Anzumerken ist, dass es sich bei diesem Buch um ein Queer-Buch handelt, also ein Buch vor allem für homosexuelle Frauen. Mein FAZIT ist und bleibt: Ein wunderschönes, leichtes Buch für Zwischendurch. Ein Buch zum entspannen und schwärmen. Ich kann es nur jedem, der an solchen Geschichten Interesse hat, empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "... und wenn du auch die Wahrheit sprichst" von Julia Arden

    ... und wenn du auch die Wahrheit sprichst

    merle81

    24. March 2009 um 10:41

    Die Bücher der Elles Reihe versprechen immer gute Unterhaltung. Und auch hier bin ich wieder bestens unterhalten worden. Natürlich sind viele Handlungen vorhersehbar. Aber was macht das schon wo es auf dem Lesbensegment eh viel zu wenig Bücher gibt.

    Schöne Liebesgeschichte mit einem Hauch Erotik. I loe it!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks