Julia Bähr

 4,1 Sterne bei 111 Bewertungen
Autorenbild von Julia Bähr (©)

Lebenslauf von Julia Bähr

Julia Bähr, geboren 1982, hat das Schreibhandwerk auf der Deutschen Journalistenschule in München gelernt und arbeitet als freie Journalistin in den Bereichen Kultur und Gesellschaft. Zusammen mit Christian Böhm verfasste sie die romantische Hochzeitskomödie »Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen« – gefolgt von ihrem neuen Standalone »Sei mein Frosch«. Julia Bähr lebt mit ihrer Patchworkfamilie in Frankfurt.

Alle Bücher von Julia Bähr

Cover des Buches Sei mein Frosch (ISBN: 9783442383245)

Sei mein Frosch

 (43)
Erschienen am 16.02.2015
Cover des Buches Liebe mich, wer kann! (ISBN: 9783734104015)

Liebe mich, wer kann!

 (17)
Erschienen am 19.12.2016
Cover des Buches Bauherr sucht Frau (ISBN: 9783734105937)

Bauherr sucht Frau

 (14)
Erschienen am 21.05.2018
Cover des Buches Liebe mich, wer kann! (ISBN: 9783641189150)

Liebe mich, wer kann!

 (0)
Erschienen am 19.12.2016
Cover des Buches Klatschmohn (ISBN: 9783462400007)

Klatschmohn

 (0)
Erschienen am 21.11.2016
Cover des Buches Sei mein Frosch (ISBN: 9783641145705)

Sei mein Frosch

 (0)
Erschienen am 16.02.2015

Neue Rezensionen zu Julia Bähr

Cover des Buches Bauherr sucht Frau (ISBN: 9783734105937)R

Rezension zu "Bauherr sucht Frau" von Julia Bähr

Zwischendurch-Lektüre
Reeda_Bookvor 5 Monaten

Nettes Buch, das man mal nebenbei lesen kann, aber nicht muss. Durchschaubare Geschichte, dadurch gut geeignet zur seichten Unterhaltung. Für meinen Geschmack zu viel Informationen über Gebäude, Bauvorschriften, Denkmalschutz u. ä. Kein Highlight, aber auch kein No-Go. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sei mein Frosch (ISBN: 9783442383245)secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Sei mein Frosch" von Julia Bähr

Der wahre Prinz
secretworldofbooksvor 10 Monaten

Viola ist derzeit Single und wohnt noch in ihrer Studenten WG. Dies und ihr nervenraubender Chef macht sie einfach nicht glücklich. Lichtblick ist ihr netter Kollege. Der lässt sie aber abblitzen. Bis sich eines Tages das Blatt für Viola wendet. Der Chef krank, neue Wohnung in Aussicht. Fehlt nur noch ein Freund. 


Das Buch ist mit viel Humor geschrieben und es macht Spaß zu lesen. Genau richtig um mal vom Alltag abschalten zu können. 

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Sei mein Frosch (ISBN: 9783442383245)jeanne1302s avatar

Rezension zu "Sei mein Frosch" von Julia Bähr

Unterwegs mit Flip
jeanne1302vor 2 Jahren

Angesprochen hatte mich anfangs nur der Titel, weniger das Cover und auch der Text auf der Rückseite naja...ich weiß nicht...ach was...ich nahm das Buch trotzdem mit nach Hause. 

Nach den ersten Seiten wollte ich das Buch schon entrüstet von mir werfen, weil ich die Stelle bei DIESEM Chef sofort wieder gekündigt hätte. Aber GOTT SEI ES GEDANKT, habe ich mich nicht davon abbringen lassen, trotzdem weiter zu lesen. 

So gewöhnte ich mich nun an die schlüpfrigen und gemeinen Ausdrücke des Anwalts und verfolgte lieber die Flirtversuche von Viola - neu in der Kanzlei - und die Dates ihrer Freundin Hanna, die diese nur machte, um Stoff für gute Artikel für ihre Kolumne bei einer Frauenzeitschrift zu haben. 

Und schon laß sich das Buch in einem Rutsch durch, mit vielen Lachern - einfach mal so richtig zum "Alltagablegen". 

Es muss ja nicht immer hochtrabend Ernstes gelesen werden, ne? Es darf auch einfach mal gechillt und gelacht werden. Und ein Buch so zu schreiben, dass man quasi durchgehend die Mundwinkel oben hat, das muss man mal schaffen können!

Was jedoch der Titel und die Hunde mit dem Buch und seinem Inhalt zu tun haben, ist mir schleierhaft. Ausser der grünen Farbe eigentlich nichts. 

Wenn ich die Wahl gehabt hätte, hätte ich dem Buch den Titel "Unterwegs mit Flip" gegeben und ein kleines grünes Auto mit einem attraktiven Mann davor auf das Cover plaziert. 

Nun...sei es drum. Warum auch immer sich meine Intuition für dieses Buch entschieden hatte, obwohl sich mehrere Instanzen eigentlich dagegen ausgesprochen hatten, letztlich hatte es sich gelohnt, es zu lesen. 

Es war mir ein Vergnügen. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Sei kein Frosch! Mach mit beim Fragefreitag!

In dieser Woche wird es bei unserem Fragefreitag romantisch und humorvoll zugleich. Julia Bähr ist bei uns zu Gast, um Fragen rund um ihr neues Buch "Sei mein Frosch" zu beantworten. Wie viel Frosch nun tatsächlich in den Männern im Buch steckt, das müsst ihr selbst herausfinden ... ;-)

Mehr zum Buch

Einen Frosch zum Küssen, einen zum An-die-Wand-Klatschen

Zwar hat Viola ihren Traumjob als Anwältin ergattert, doch der Alltag mit zickigen Vorzimmerdrachen, schnöseligen Kollegen und dem eitlen Chef ist kaum auszuhalten. Sie braucht dringend Abwechslung – am besten in Form eines Dates. Bei einer Onlinebörse flirtet Viola unter falschem Namen ausgerechnet mit dem einen Kerl, mit dem sie nicht flirten darf: dem Ex-Date ihrer besten Freundin. Und als Viola dann auch noch von ihrem kontrollsüchtigen Chef auf dem Portal entdeckt wird, muss sie sich ein echt gutes Plädoyer für ihr Gefühlschaos überlegen …

Gleich reinlesen!

Über Julia Bähr

Julia Bähr wurde 1982 geboren und beschäftigte sich bereits in ihrem Studium intensiv mit dem Schreiben. Nach ihrem Abschluss an der Deutschen Journalistenschule arbeitet sie als freie Journalistin in den Bereichen Gesellschaft und Kultur. Die Autorin lebt und arbeitet in Frankfurt. Nachdem sie 2013 zusammen mit Christian Böhm eine romantische Komödie veröffentlichte, ist nun mit "Sei mein Frosch" das erste Buch erschienen, dass sie allein geschrieben hat.

Ihr seid neugierig auf Julia Bähr und ihren Roman geworden? Dann stellt jetzt eure Fragen! Mit etwas Glück könnt ihr dabei 10 Exemplare des Buches aus dem Blanvalet Verlag gewinnen!
246 BeiträgeVerlosung beendet
Liebe Leser,
am 15. Juli erscheint unser Buch "Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen" bei Blanvalet. Der Roman erzählt die Liebesgeschichte von Luisa und Mark abwechselnd aus beiden Perspektiven. Und da Frauen Männer nie verstehen werden, hat der wunderbare Christian Böhm Marks Kapitel geschrieben, während ich Luisa eine Stimme gegeben habe.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr euch an unserer Leserunde im Rahmen der Lovelybooks-Aktion „Debütautoren 2013“ beteiligt! Und hoffen, dass ihr beim Lesen so viel Spaß habt wie wir beim Schreiben.

Kurzbeschreibung:

Luisa und Mark sind das ideale Paar. Alles, was ihnen noch zum ganz großen Glück fehlt, ist der längst fällige Heiratsantrag von Mark – findet zumindest Luisa. Als Mark ihr endlich den Verlobungsring an den Finger steckt, schwebt sie im siebten Himmel.

Allerdings haben beide die Rechnung ohne Luisas Vater gemacht, der überhaupt nichts von seinem künftigen Schwiegersohn hält. Und der sich kurzerhand selbst auf die Suche nach dem richtigen Mann für sein geliebtes Töchterlein macht. Als dann auch noch Marks sexy Exfreundin auftaucht, scheint das Chaos perfekt … und eine Hochzeit in weiter Ferne.

Blanvalet stellt uns 25 Exemplare zur Verfügung, die wir an euch verlosen. Bis zum 15. Juli dauert die Bewerbungsphase. Ihr könnt uns im Unterthema auch Fragen stellen. Und wenn wir euch auch eine stellen dürfen: Verratet uns doch bitte, was die schlimmste Hochzeitskatastrophe war, die ihr jemals miterlebt habt!

Ihr findet das Buch übrigens auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/WerInsKalteWasserSpringt. Die Seite ist ganz neu, wird aber sehr bald richtig in Betrieb genommen. Außerdem freue ich mich, wenn ihr mir auf Twitter Gesellschaft leistet: Dort heiße ich @ComeOnBaehr.



281 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 179 Bibliotheken

von 38 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks