Julia Bachstein

 4.5 Sterne bei 48 Bewertungen
Autor von Der literarische Katzenkalender 2010, Komische Katzen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Julia Bachstein

Julia Bachstein wurde in Montevideo geboren und lebt in Frankfurt am Main. Sie ist Herausgeberin des Literarischen Katzenkalenders im Schöffling Verlag.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Julia Bachstein

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Komische Katzen9783895619533

Komische Katzen

 (5)
Erschienen am 01.03.2005
Cover des Buches Katzenglück9783895619557

Katzenglück

 (4)
Erschienen am 27.02.2006
Cover des Buches Das Katzenalbum9783492248464

Das Katzenalbum

 (3)
Erschienen am 01.12.2007
Cover des Buches Das große Katzen-Lesebuch9783453405134

Das große Katzen-Lesebuch

 (3)
Erschienen am 01.10.2007
Cover des Buches Das grosse Katzen Lesebuch9783895617041

Das grosse Katzen Lesebuch

 (1)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Katzen Taschenkalender 20149783895617737

Katzen Taschenkalender 2014

 (1)
Erschienen am 27.06.2013
Cover des Buches Die Teegesellschaft der Katzen9783731760863

Die Teegesellschaft der Katzen

 (0)
Erschienen am 10.11.2015

Neue Rezensionen zu Julia Bachstein

Neu

Rezension zu "Katzen Taschenkalender 2020" von Julia Bachstein

Manuell statt digital
MissStrawberryvor 9 Monaten

Auch in Zeiten des Smartphones liebe ich den guten, alten Taschenkalender. Die handschriftlichen Einträge auf Papier sind einfach voller Charme und auch noch Jahre später immer wieder nett zu lesen. Klingt seltsam? Kann sein – so bin ich eben!

Der Katzen Taschenkalender von Schöffling ist ein wahres Kleinod. Gut, ich gönne ihn mir nicht jedes Jahr, denn der Preis ist schon ein bisschen abschreckend. Aber er ist im Grunde jeden Cent wert, denn für jede Woche gibt es, wie beim literarischen Katzenkalender, ein wunderbares, meist witziges Katzenfoto in schwarz-weiß mit einem passenden Zitat, auf der gegenüberliegenden Seite dann ein Kalendarium mit etwas Platz für (kurze) Einträge und noch dazu darin vermerkt rund einhundert deutsche und internationale Gedenktage. Diese sind mit humorvollen Katzenzeichnungen von Wolfgang Baumgärtner versehen.

Einen Jahresplaner für 2020 und 2021 findet sich am Anfang und am Ende des Taschenkalenders ebenfalls. Obendrein sind die Schulferien in Deutschland aufgeführt und es gibt 14 linierte Seiten für Notizen. Besonders entzückend finde ich die „Adventskatzen“. Ein knallrotes Lesebändchen erleichtert das Finden der aktuellen Woche. Kleine Katzenspuren führen durch den ganzen Kalender.

Kurz – ich bin auch dieses Jahr wieder hingerissen! Fünf Katzenpfoten-Sterne!

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Katzen Taschenkalender 2014" von Julia Bachstein

Ständiger Begleiter für das ganze Jahr!
MissStrawberryvor 7 Jahren

Jedes Jahr kaufe ich mir und einer Freundin zum Geburtstag den "Literarischen Katzenkalender". Dieses Jahr habe ich den "Katzen Taschenkalender 2014" gewonnen. Jetzt schon macht er mir viel Freude und 2014 wird er mein ständiger Begleiter sein.

Vorne befindet sich ein Jahresplaner für 2014, hinten ein Jahresplaner für 2015. Dazwischen für jede Woche ein Katzenfoto in s/w mit einem passenden Spruch dazu. Quasi der "Literarische Katzenkalender" in Miniformat für die Handtasche.

Die einzelnen Tages-Zeilen sind groß genug, damit man persönliche Einträge festhalten kann. Als besonderen Gag finden sich diverse "Tage des ...." im Kalendarium. Mein persönlicher Lieblingstag ist da der 6. Mai: das ist der "internationale Anti-Diät-Tag"! Natürlich sind auch die "echten" Feiertage vermerkt. Zusätzlich ist der Beginn jedes Tierkreiszeichens vermerkt.

In Leinen gebunden ist dieses Kalenderbüchlein einfach super schön und ein Highlight für alle Katzenfans! Von mir volle 5 Sterne!

Kommentieren0
8
Teilen
K

Rezension zu "Der literarische Katzenkalender 2010" von Julia Bachstein

Zum Knuddeln!
Kattrovor 7 Jahren

Der besagte Kalender (Def.: täglich, wöchentlich oder monatlich umzublätterndes Papierwerk mit zumeist augenfreundlichen Bildern und einer langweiligen, immer wiederkehrenden Ziffernfolge, die immer mit 1 anfängt und maximal bis 31 steigt) begeistert durch seine offensichtlich zur Schau gestellte Tierliebe (vor allem gegenüber kratzbürstigen, eigenwilligen, sehr behaarten und weiblichen Menschen nicht unähnlichen Geschöpfen), die sich wie Playboy-Bunnys wöchtlich in neuer Position auf den Bildern für den Betrachter räkeln. Hervorzuheben ist noch die, nach abgelaufenem Jahr, Weiterverwertbarkeit als Notizzettel oder Wandschmuck, sofern man zuvor die, für den unkundigen Betrachter sinnlos erscheinenden Zahlenkolonnen abschneidet.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks