Julia Bachstein Der literarische Katzenkalender 2010

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der literarische Katzenkalender 2010“ von Julia Bachstein

"Wer, wenn er ihn einmal hatte, könnte im nächsten Jahr auf den Katzenkalender verzichten? Auf das runde Erstaunen in den Augen, die im September aus einer Papiertüte stieren. Auf dieses winzige Bündel Fell, das im Juli über einem Sektkorken kauert. Auf die schwarze Eleganz, die im August einem steinernen Löwen auf den Kopf gestiegen ist. Auf diese ganzen aberwitzigen Posen und hingebungsvollen Haltungen, die in Mauerlöchern, Waschbecken und an Steckdosen formvollendet zur Geltung gelangen." (Ingrid Mylo, www.glanzundelend.de) Der literarische Katzenkalender blättert auch im Jahr 2010 für alle Katzenfreunde Woche für Woche eine neue Katze auf und lässt Schriftsteller die Schönheit, die Eleganz, die Faulheit, Zärtlichkeit, Neugierde, schlicht: die Persönlichkeit der Katze besingen und beschreiben.

Einfach nur lieb!

— kfir

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Adele Spitzeder

Eine Frau wickelt die Menschen um den Finger und so entsteht das Schneeballsystem.

Bluesky_13

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zum Knuddeln!

    Der literarische Katzenkalender 2010

    Kattro

    30. August 2013 um 10:28

    Der besagte Kalender (Def.: täglich, wöchentlich oder monatlich umzublätterndes Papierwerk mit zumeist augenfreundlichen Bildern und einer langweiligen, immer wiederkehrenden Ziffernfolge, die immer mit 1 anfängt und maximal bis 31 steigt) begeistert durch seine offensichtlich zur Schau gestellte Tierliebe (vor allem gegenüber kratzbürstigen, eigenwilligen, sehr behaarten und weiblichen Menschen nicht unähnlichen Geschöpfen), die sich wie Playboy-Bunnys wöchtlich in neuer Position auf den Bildern für den Betrachter räkeln. Hervorzuheben ist noch die, nach abgelaufenem Jahr, Weiterverwertbarkeit als Notizzettel oder Wandschmuck, sofern man zuvor die, für den unkundigen Betrachter sinnlos erscheinenden Zahlenkolonnen abschneidet.

    Mehr
  • Rezension zu "Der literarische Katzenkalender 2010" von Julia Bachstein

    Der literarische Katzenkalender 2010

    ChaosQueen13

    13. February 2010 um 17:47

    Ein Muss für Katzenliebhaber ist dieser Kalender den ich seit einigen Jahren geschenkt bekomme. Bilder und Texte stehen meist in perfekten Einklang und ich kann wöchentlich aufs Neue schmunzeln. Eine Freude für jeden Katzenliebhaber!

  • Rezension zu "Der literarische Katzenkalender 2010" von Julia Bachstein

    Der literarische Katzenkalender 2010

    Sonnenscheinchen

    11. January 2010 um 12:18

    Der besagte Kalender (Def.: täglich, wöchentlich oder monatlich umzublätterndes Papierwerk mit zumeist augenfreundlichen Bildern und einer langweiligen, immer wiederkehrenden Ziffernfolge, die immer mit 1 anfängt und maximal bis 31 steigt) begeistert durch seine offensichtlich zur Schau gestellte Tierliebe (vor allem gegenüber kratzbürstigen, eigenwilligen, sehr behaarten und weiblichen Menschen nicht unähnlichen Geschöpfen), die sich wie Playboy-Bunnys wöchtlich in neuer Position auf den Bildern für den Betrachter räkeln. Hervorzuheben ist noch die, nach abgelaufenem Jahr, Weiterverwertbarkeit als Notizzettel oder Wandschmuck, sofern man zuvor die, für den unkundigen Betrachter sinnlos erscheinenden Zahlenkolonnen abschneidet.

    Mehr
  • Rezension zu "Der literarische Katzenkalender 2010" von Julia Bachstein

    Der literarische Katzenkalender 2010

    kfir

    28. October 2009 um 07:20

    Seit einigen Jahren kaufe ich mir immer wieder unbesehen diesen Kalender. Ich habe es seitdem noch nicht bereut, so auch dieses Jahr. Der Kalender bietet immer wieder neue schöne Schwarzweissbilder von Katzen und dazu passend die Gedanken mehr oder weniger bekannter Dichter über ihre Lieblingstiere. Die Bilder bestechen durch ihre Einfachheit, weil sie eben nicht wie beispielsweise bei Whiskas gestellt sind, sondern es sich meist um Schnappschüsse handelt. Sie zeigen die Katzen in ihrer nur ihr eigenen Anmut, Grazie, Lässigkeit, Komik und bisweilen völligen Missachtung der Fotografen. Und dabei kommen eben keine "Modells" zum Einsatz, vielmehr sind es die ganz normalen Stubentiger und Streuner aus der Nachbarschaft in ihrer gewohnten Umgebung. Einfach nur lieb!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks