Julia Behrend Kokosöl: 50 Superfood Rezepte zum Abnehmen, Kokosnuss Öl Kochbuch für mehr Vitalität und Gesundheit, Anti Aging (Gerstengras, MSM, Cellulite, Naturkosmetik ... Kosmetik selber machen, DIY, Beauty)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kokosöl: 50 Superfood Rezepte zum Abnehmen, Kokosnuss Öl Kochbuch für mehr Vitalität und Gesundheit, Anti Aging (Gerstengras, MSM, Cellulite, Naturkosmetik ... Kosmetik selber machen, DIY, Beauty)“ von Julia Behrend

Haben Sie auch schon gehört, dass Kokosöl gesund ist? Freunde, Zeitschriften und TV Sendungen sprechen von diesem einzigartigen Superfood. Die einen sagen, dass Kokosöl beim Abnehmen hilft. Die anderen bezeichnen Kokosöl als ultimatives Anti-Aging Mittel. Manch einer behaupten sogar, dass Kokosöl zur Vorbeugung von Krebs verwendet werden kann. Dem Kokosöl werden nahezu magische Kräfte zugewiesen – zu Recht. Nicht umsonst wird die Kokospalme von vielen Völkern „Baum des Lebens“ genannt. Das Öl wird von diesen Völkern nicht nur als Heilmittel sondern auch als hochwertiges Pflegemittel verwendet. Heute erfahren Sie alle Geheimnisse, die das Kokosöl zu bieten hat! In diesem Kochbuch habe ich die wichtigsten Kokosöl Rezepte zusammengestellt, die Ihnen neue Kraft, Gesundheit und Vitalität verleihen werden. Denn die gesundheitlichen Vorteile durch den Gebrauch des Kokosöls im Alltag sind unermesslich. Kokosöl als Pflegemittel Kokosöl kann als wunderbares Pflegemittel für Haut und Haar verwendet werden. Er ist zu 100% natürlich und stellt eine sehr günstige Alternative zu teuren Pflegeprodukten da. Durch die zahlreichen Vitamine (B2, B6, E) und Mineralstoffe (Magnesium, Calcium, Kalium und Phosphor) verlangsamt das Kokosöl den Alterungsprozess und ist ein wunderbares natürliches Anti-Aging Produkt. Eine Kokosöl Maske entfernt Augenringe und lässt Ihre Haut gesund und jung aussehen. Solche Gesichtsmasken auf Kokosölbasis geben Ihnen eine natürliche Reinigung, die Ihre Haut unglaublich geschmeidig und sauber macht. Kokosöl-Peelings bekämpfen Unreinheiten und reduzieren unerwünschte Akne, Pickel und Mitesser. Mit einer natürlichen Kokosöl-Creme können Sie trockene Gesichts,- sowie Körperhaut wieder sanft und geschmeidig machen. Außerdem verleiht es der Haut einen angenehmen Duft. Kokosölshampoos kräftigen trockenes und strapaziertes Haar, regenerieren schuppige Kopfhaut und verleihen den Haaren einen einzigartigen Glanz. Spezielle Kokosöl-Haarmasken stärken die Haarwurzel und können Haarausfall vorbeugen. Kokosöl stärkt die Immunität Kokosöl hat positive Auswirkungen auf die Verdauung und somit auf die gesamte Körperaktivität. Es unterstützt die Darmflora, erleichtert die Nahrungsaufnahme und hilft bei Magenbeschwerden. Kokosöl ist auch ein gutes Mittel um den Körper zu entgiften. Durch die mittelkettigen Fettsäuren und die antibakterielle Eigenschaft des Kokosöls wirkt es keimtötend und hilft bei der Bekämpfung von Viren. Durch Mineralstoffe wie Magnesium und Calcium wird die Gesundheit der Knochen und Zähne gefördert. Kokosöl zum leichten Abnehmen Kokosöl steigert den Blutzuckerspiegel im Körper an. Dieser bleibt dann über längere Zeit konstant. So fühlen Sie sich länger satt und bekommen keine Heißhungerattacken. Ihr Zufriedenheitsgefühl steigt und die Wahrscheinlichkeit hin und wieder mal zu „sündigen“ nimmt drastisch ab. So können Sie mit einer süß erfrischenden Kokos-Mango-Smoothie den Tag beginnen, Energie tanken und ohne Hungergefühle bis zur nächsten Mahlzeit den Geschäften des täglichen Lebens nachgehen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen