Julia Blackburn Das Buch der Farben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Buch der Farben“ von Julia Blackburn

Das Buch der Farben erzählt mit trauartigen Konsequenz von Schicksalen, die die Farbe Schwarz, das Schwarz der Haut, hervorgebracht hat. Es sind der eigene Urgroßvater, Großvater und Vater, denen Julia Blackburn sich in ihrem Roman widmet. Der Kampf gegen die schwarze Haut, die eigene und die anderen, hat die Generationen nacheinander in unerbittliche Selbstzerstörung getrieben. Eine Familiengeschichte rachsüchtiger Schuldgefühle und eine Weltgeschichte des Rassenhasses werden in den phantastischen Träumen dieser Männer sichtbar, deren Gestalten Julia Blackburn nie ganz voneinander abhebt.§ (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Die Melodie meines Lebens

Eher Bandsalat als melodiöse Erzählung

katikatharinenhof

Das Floß der Medusa

Ein mit Leichtigkeit erzählter Roman - der ein schweres Thema zugrunde hat und auf einer wahren Begebenheit beruht: Einem Schiffbruch!

Nespavanje

Underground Railroad

Dieser Roman ist ein Mahnmal gegen das Vergessen, das Porträt einer ungewissen Reise und ein nachhaltiges Lesevergnügen.

jenvo82

Und es schmilzt

Grausam, hart und dann noch zäh. Für mich war es gar nichts.

Gwenliest

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen