Julia Boehme , Julia Ginsbach Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(12)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tafiti und die Reise ans Ende der Welt“ von Julia Boehme

Tafiti, das kleine Erdmännchen, hat einen großen Wunsch: Er möchte unbedingt herausfinden, was sich hinter dem geheimnisvollen Hügel in der Ferne verbirgt. Ob dort wirklich das Nichts ist, wie sein Opapa behauptet? Tafiti will es wissen! Heimlich macht er sich auf die weite Reise. Dabei muss er nicht nur allerlei Gefahren überstehen, sondern findet auch einen richtigen guten Freund. Julia Boehme (bekannt durch "Conni") erzählt warmherzig vom kleinen Erdmännchen Tafiti, das zusammen mit seinen Freunden in Afrika jede Menge spannende Abenteuer erlebt. Ein Buch mit vielen bunten Bildern für Kinder ab 5 Jahren zum Vorlesen.

Wundervolles Buch,wundervoller Verlag

— sunshineladytestet

Ein entzückendes Kinderbuch über das erste Abenteuer des Erdmännchens Tafiti, voller Abwechslung, Spannung und liebevollen Details.

— martina400

Hörbuch mit Christoph Maria Herbst soeben vorbestellt :-) ♥

— Büchernische

Stöbern in Kinderbücher

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Witzige, spannende, fantasievolle Geschichte, die Alltagsprobleme der Kinder mit einer Prise Magie vermengt. Liebenswert!

black_horse

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Magisch, spannend und fantasievoll! Erneut konnte mich Nina Blazon mit einem ihrer Bücher in ihren Bann ziehen und mich hellauf begeistern!

CorniHolmes

Das Wunder der wilden Insel

Ein tolles Kinderbuch mit kleinen Schwächen, hinter dem eine schöne Botschaft steckt!

Queenieofthenight

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein tolles Buch in dem ein Mädchen sich in eine missliche Lage manövriert und der steinige Weg aus dem Dilemma wieder heraus zu finden

Angelika123

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Für Dino-Fans auf jeden Fall lesenswert!

Tine_1980

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So ein schönes Kinderbuch

    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

    sunshineladytestet

    12. January 2017 um 00:26

    Also zuallererst mal zum Verlag: Der Löwe Verlag. Ich persönlich habe einige Favoriten,jedoch meist immer einen Verlag den ich in einem Genre unschlagbar finde. Ich weiss das ich damit vermutlich manch einem Verlag auf die Füsse trette,aber hey das soll kein abwerten sein. Ich habe auch andere sehr gerne,keine Frage,aber bei Kinderbüchern gibt es im Löwe Verlag einfach unendlich viele tolle Exemplare,die es einem leicht machen, sich in den Verlag zu verlieben. Alle Bücher die ich von dem Verlag kenne für Kinder,sind sehr liebevoll illustriert. Mir persönlich ist das sehr wichtig. Zu Tafiti Tafiti gibt es mittlerweile in mehreren Teilen,nicht ohne Grund. Der süsse Kerl hat so ein bisschen was von dem Sams,man kann immer wieder ein Buch davon lesen und will einfach noch nicht,das die Geschichte zu Ende ist. Das habe ich bei diesem Kerlchen total und meine Kinder freuen sich dann auch immer direkt auf den nächsten Teil. Die Bücher werden verfasst von der Autorin die glaube ich einige kennen,von den Conni Büchern. Denke das spricht auch schon für sich und sagt Qualität des Buches aus. Die Figuren von Tafiti werden oft erklärt und detaiert genug beschrieben und vorallem wundervoll bildlich dargestellt. Für Kinder superschön anzusehen wie ich finde. Auch ich als Erwachsene habe an Tafiti meinen Spass,weil die Figuren einfach so süss gemacht sind,das man sie am liebsten als Plüschtier haben will. So ein kleines bisschen Felix der Hase Effekt. Die dicke des Buches fand ich auch genau richtig,nicht zuviel,aber auch definitiv nicht zu wenig. Themen wie Freundschaft und Stellenwert der Familie im Leben werden in dem Buch niedlich verankert und für die Kinder sehr anschaulich dasgestellt ohne nur das in den Vordergrund zu stellen. Schön unbemerkt mit Lerneffekt wie ich finde. Und einmal eins der wenigen Bücher,wo einfach auch ein Tier mal die Hauptrolle spielt. Hat man ja auch nicht so wirklich oft.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

    martina400

    10. November 2015 um 00:00

    "Das ist doch ganz normal", nuschelt Tafiti. "Erdmännchen helfen einander. Basta!"    S. 41 Inhalt: Tafiti, das Erdmännchen steckt voller Tatendrang und Neugierde, Unbedingt machte er auf den geheimnisvollen, großen Hügel in der Ferne klettern und schauen, was sich dahinter verbrigt. Sein Opapa erzählt ihm Geschichten und nun möchte Tafiti selbst erkunden, was da dran ist. Heimlich macht er sich auf den Weg. Auf seiner Reise begegnet er vielen Gefahren, die er überstehen muss, aber bekommt auch einen neuen Freund zur Seite gestellt. Cover: Das Cover und die Illustrationen im Buch sind kaum zu toppen. Mit viel Liebe und Details wurden Taifits Reise und seine Abenteuer gezeichnet. Auch am Cover kann man wunderbar erkennen, worum es in diesem Buch geht. Die Gestaltung ist perfekt gelungen. Meine persönliche Meinung: Die Geschichte von Tafiti, dem Erdmännchen ist spannend und abwechslungsreich erzählt. Sogar der Löwe bekommt einen Sprachfehler. Die Sätze sind kurz, klar und verständlich. Ideal für dieses Lesealter. Die vermittelten Werte sind auch nicht zu verachten: Freunde helfen einander immer aus und man hilft auch Fremden weiter. Tafiti ist wahnsinnig sympathisch und amüsant. Die Tafiti-Bücher sind bei den Kids in der Schule heiß begehrt und nun weiß ich auch warum. Fazit: Ein entzückendes Kinderbuch über das erste Abenteuer des Erdmännchens Tafiti, voller Abwechslung, Spannung und liebevollen Details.

    Mehr
  • Eine Geschichte über Neugier und gute Freunde

    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

    R_Manthey

    21. July 2015 um 11:32

    Jeden Abend erzählt Opapa dieselben Geschichten von Ur-ur-ur-ur-ur-opa, der sich und seiner Erdmännchenfamilie einst ein neues Zuhause suchen musste, weil eine große Überschwemmung die Höhle der Großfamilie unter Wasser gesetzt hatte. Tafiti möchte auch solche Abenteuer erleben. Was befindet sich zum Beispiel hinter dem großen Hügel, wo nach Opapas Auskunft die Welt zu Ende sein soll? Eines Tages hält Tafiti seine Neugier nicht mehr aus, schmiert sich ein paar Brötchen, greift sich Omamas Kuchen, schnürt sein Vorratsbündel und läuft der aufgehenden Sonne entgegen in Richtung des großen Hügels. Doch auf seinem Weg lauern Gefahren. Am Himmel kreist Mister Gogo und sucht nach frechen kleinen Erdmännchen für sein Frühstück. Auch der Löwe King Kofi streicht hungrig durch die Gegend. Nur weil Tafiti mutig ist und dadurch auch einen neuen Freund findet, überlebt er seine Wanderschaft und weiß danach endlich, dass jenseits des großen Hügels die Welt noch lange nicht zu Ende ist. Dies ist eine schön illustrierte, niedlich und witzig erzählte Geschichte, die Erstklässler auch schon selbst lesen könnten, denn die einfache Sprache ist dafür eigentlich gut geeignet und die Schrift groß genug. Nur der Löwe hat leider einen Sprachfehler, der einige überflüssige Efs vor und in die Wörter schummelt, was vielleicht für Selbstleser ein bißchen verwirrend sein könnte. Ein sehr schönes Kinderbuch mit tollen Figuren.

    Mehr
  • Rezension zu "Tafiti und die Reise ans Ende der Welt" von Julia Boehme

    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

    Kaddi

    05. March 2013 um 21:45

    Die Erdmännchen buddeln sich still und heimlich in die Literaturszene ;-). Und nicht ohne Grund. Intelligent, neugierig und immer auf Abenteuer aus, so sind diese kleinen Kerlchen. So auch in diesem schönen Erstlesebuch. Tafiti, das kleine Erdmännchen will die Welt entdecken, es möchte wissen was sich auf der anderen Seite des Berges verbirgt. Doch alle raten ihm ab, dies herauszufinden. Viel zu gefährlich, lautet die Einstimmige Meinung der anderen. Doch Tafiti wagt sich doch in das große Abenteuer. Es ist eine wirklich humorvolle und überaus liebenswürdige Geschichte über Mut, Abenteuerlust und die Freundschaft. Und ein super Einstieg in die Literatur für kleine Leseanfänger. Große Schrift, bezaubernde Bilder und eine absolut nicht langweilige Geschichte.

    Mehr
  • Rezension zu "Tafiti und die Reise ans Ende der Welt" von Julia Boehme

    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. February 2013 um 20:35

    Ich fand das Buch auch ganz toll. Wunderschön, witzig und sehr liebevoll ilustriert. Die Geschichte eines kleinen, abenteuerlustigen Erdmännchens, das nicht glauben will, dass die Welt so klein ist wie der Opa immer behauptet. Und recht hat Tafiti. Auf seiner Reise zum großen Hügel begegnet er den Tieren, vor denen er sich in acht nehmen muss und trifft so auch einen Freund, der ihn auf dem Rest des Abenteuers begleitet. Ein Highlight in diesem Frühjahr. Ich werde es sowohl klein als auch groß wärmstens empfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Tafiti und die Reise ans Ende der Welt" von Julia Boehme

    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

    Büchernische

    31. January 2013 um 14:15

    Ein zauberhaftes Kinderbuch über Freundschaft und den Mut, die Welt entdecken zu wollen ♥ vollständige Rezension folgt!

  • Rezension zu "Tafiti und die Reise ans Ende der Welt" von Julia Boehme

    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

    BeautyBooks

    13. January 2013 um 19:15

    Klappentext: Tafiti, das kleine Erdmännchen, hat einen großen Wunsch: Er möchte unbedingt herausfinden, was sich hinter dem geheimnisvollen Hügel in der Ferne verbirgt. Ob dort wirklich das Nichts ist, wie sein Opapa behauptet? Tafiti will es wissen! Heimlich macht er sich auf die weite Reise. Dabei muss er nicht nur allerlei Gefahren überstehen, sondern findet auch einen richtigen guten Freund.. * Die Autorin: Julia Boehme wurde 1966 in Bremen geboren. Sie studierte Literatur- und Musikwissenschaft und arbeitete danach als Redakteurin beim Kinderfernsehen. Eines Tages fiel ihr ein, dass sie als Kind unbedingt Schriftstellerin werden wollte. Wie konnte sie das bloß vergessen? Auf der Stelle beschloss sie, jetzt nur noch zu schreiben. Seitdem denkt sie sich ein Kinderbuch nach dem anderen aus. * Die Geschichte: Tafiti hat nur einen einzigen Traum.. Er will sehen, was hinter dem großen Hügel ist, denn laut seinem Großvater, der schon viel die Welt bereist hat, heisst es, dass hinter dem Hügel die Welt zu Ende ist.. Doch was weißt "Die Welt zu Ende?" .. Niemand kann dies Tafiti so richtig beantworten.. Er will doch nur einmal zu diesem Hügel wandern um mit eigenen Augen zu sehen, was sich dahinter verbirgt.. Und dort draußen herrschen ja noch viele Gefahren, die ihm während der Wanderschaft Steine in den Weg legen könnte.. Da wäre Mister Gogo, der nur zu gern ein Erdmännchen wie Tafiti verspeisen würde.. Eines Tages sieht Tafiti ein, dass es einfach nicht anders geht.. Er muss es zumindest versuchen, um diesen Hügel mit eigenen Augen zu sehen.. Er packt seinen Beutel und erzählt nur seinem Bruder Tutu, dass er sich auf den Weg machen möchte.. Früh morgens, wenn die Erdmännchenfamilie noch schläft, beginnt Tafitis Reise.. Viele Gefahren warten auf ihn, aber auch ein neuer Freund, Pinsel das Pinselohrschwein.. Tafitis kleine und lustige wie abenteuerliche Reise kann beginnen.. * Gestaltung und Fazit des Buches: In diesem Kinderbuch lernen wir Tafiti das Erdmännchen kennen.. Opapa, Omama, seine Geschwister Tutu und Baba.. Kobra, die Schlange.. King Kofi der Löwe.. Mister Gogo, der gefährliche Adler.. Aber auch sein neuer treuer Freund Pinsel, das Pinselohrschwein.. Mit seinen Ohren kann er wundervolle Bilder zaubern.. Mit Pinsel besteigt Tafiti den großen Hügel, hinter dem die Welt zu Ende sein soll.. Auf ihrer Reise treffen sie Elefanten, Stachelschweine, Giraffen und viele viele andere einzigartige Tiere.. In "Tafiti und die Reise ans Ende der Welt" erleben wir ein Abenteuer das den großen und kleinen sehr sehr viel Spaß bereitet.. Wundervolle bunte Illustrationen von Julia Ginsbach lassen dieses wundervolle Kinderbuch in einem Glanz erscheinen.. Klein Markus (6 Jahre alt) und ich blättern es immer wieder gerne durch um uns die überaus niedlichen und schönen Bilder anzusehen.. Markus ist ein großer Fan von dem gefährlichen Mister Gogo geworden.. Den fand er natürlich ziemlich cool ;) Ich hingegen bin ganz Erdmännchen verrückt.. Tafiti ist ganz was besonderes, dem die Abenteuerlust packt, und dank Pinsel so einigen Gefahren auf seiner Reise entkommt.. Die Namen "Tutu" und "Baba" fand Markus ziemlich amüsant und musste daher immer sehr lachen, als sie zur Sprache kamen.. Er bekam regelrechte Lachkrämpfe die Mama erst recht mitlachen ließen.. Kleinere Kinder werden also herzlichst zum Lachen eingeladen!! Auf 80 Seiten erleben wir Tafitis Reise.. Ein Kinderbuch, das man immer wieder gerne zur Hand nimmt.. Dies soll der erste Band einer Reihe sein.. Wir bekommen also noch mehr von Tafiti zu lesen, was mich und klein Markus mehr als nur freut.. Wir haben Tafiti, das wahrlich süßeste Edmännchen das wir bisher kennen lernen durften, schon sehr in unser Herz geschlossen.. Wir freuen uns auf weitere Geschichten mit Tafiti und werden bis dahin sicherlich noch einige male seine Reise ans Ende der Welt lesen..

    Mehr
  • Rezension zu "Tafiti und die Reise ans Ende der Welt" von Julia Boehme

    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt

    LeseJulia

    Mit einem Freund an der Seite schafft man alles! Tafiti ist ein kleines neugieriges Erdmännchen und lebt mit seiner Sippe in der Savanne, wo auch allerlei Gefahren lauern - Greifvögel aus der Luft, Löwen und Schlangen auf der Erde und das reißende Gewässer... Dennoch wünscht er sich, wider aller Warnungen seines Opapas, einmal den Gipfel des großen Hügels zu besteigen, um zu sehen, was dahinter ist. Er glaubt nicht daran, dass dort das Ende der Welt ist, so wie der Opapa behauptet und so macht Tafiti sich nachts heimlich auf den Weg... Wird er es schaffen auf den Hügel zu gelangen und den lauernden gefahren zu entkommen? Und welche Rolle spielt dabei das Pinselohrschwein Pinsel? Fazit Das Buch erwarteten wir schon eine ganze Weile und sind sehr angetan, da es die Erwartungen erfüllen konnte. Es besticht durch bezaubernde Zeichnungen und eine kleine feine Geschichte über Freundschaft und das Vertrauen in sich selbst das Ziel zu erreichen. Super geeignet für Kinder ab 4 Jahren zum Vorlesen, aber auch super für Leseanfänger bis etwa 9Jahre. Wir hoffen, dass es bald noch mehr Abenteuer von Tafiti geben wird, denn wir haben ihn alle in unser herz geschlossen.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks