Julia Bohndorf

 4,4 Sterne bei 287 Bewertungen
Autorin von Wo der Regenbogen anfängt, Verflixte Flüche und weiteren Büchern.
Autorenbild von Julia Bohndorf (© privat)

Lebenslauf

Julia Bohndorf wurde im Winter 1984 in der Bücherstadt Leipzig geboren. Mit 14 schrieb sie ihren ersten „Roman“. Die 10 Seiten, auf die sie damals ein bisschen stolz war, befinden sich auch heute noch in ihrem Besitz – unter Verschluss – und treiben ihr regelmäßig die Schamesröte ins Gesicht. Nach ihrer Ausbildung zog sie ins Weserbergland, lernte ihren Ehemann kennen, bildete sich zur Zahnfee (Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin) fort und las eine ganz bestimme Vampirreihe mit sehr viel Begeisterung. Als sich Bella gegen Jacob entschied, kam sie an einen Punkt, wo sie sich das nicht mehr gefallen lassen wollte und begann 2012 die ersten Zeilen eines richtigen Romans zu schreiben. Endlich hatte sie das Liebesglück der Protagonisten in den Händen und verband, wer ihrer Meinung nach verbunden gehörte, in eigenen Geschichten. Fantasy, Romantik und Humor verwerkelt sie liebend gern miteinander und so schreibt sie auch heute noch!

Alle Bücher von Julia Bohndorf

Cover des Buches Ein Santa zum Verlieben (ISBN: B0BHCDY4H4)

Ein Santa zum Verlieben

 (122)
Erschienen am 03.11.2022
Cover des Buches Wo der Regenbogen anfängt (ISBN: 9783960871705)

Wo der Regenbogen anfängt

 (69)
Erschienen am 24.05.2017
Cover des Buches Drei Dates mit Santa (ISBN: 9783960872573)

Drei Dates mit Santa

 (44)
Erschienen am 30.10.2017
Cover des Buches Verflixte Flüche (ISBN: 9783946172604)

Verflixte Flüche

 (32)
Erschienen am 12.12.2016
Cover des Buches Verflixte Flüche (ISBN: 9783961730162)

Verflixte Flüche

 (18)
Erschienen am 02.07.2017
Cover des Buches Verflixte Flüche (ISBN: 9783961730681)

Verflixte Flüche

 (11)
Erschienen am 18.12.2017

Neue Rezensionen zu Julia Bohndorf

Cover des Buches Ein Santa zum Verlieben (ISBN: B0BHCDY4H4)
L

Rezension zu "Ein Santa zum Verlieben" von Saskia Louis

Eines der besten Hörbücher aller Zeiten
LauraJane4vor einem Jahr

Dieses Hörbuch (wird hier leider nicht angeboten, daher die Bewertung beim Buch) durfte ich im Rahmen einer Rezension hören und war davon so begeistert, daß ich es mir danach sofort gekauft habe.

Die Geschichte (eine „Romantasy“) trifft genau meinen Geschmack und war einfach nur herzerwärmend, wobei der Humor auch nicht gefehlt hat.

 

Elly, eine Weihnachtshasserin, verliebt sich ausgerechnet in Santa Claus Junior (CJ), der sich auf die Suche nach seit Jahren nicht mehr eingehender Weihnachtswünsche der Kinder nach Himmelpfort in Deutschland begibt.

Aber so etwas kann doch nicht gutgehen – oder?

Auch Amor und eine ziemlich bissige Oberelfe spielen noch wichtige Rollen.

 

Die ganze Geschichte war von sage und schreibe 4 Autorinnen so liebevoll und wunderschön erzählt, wobei mein größter Respekt der Leistung gilt, daß das Buch durchgehend einheitlich ist und man nicht merkt, daß 4 Frauen gemeinsam an dem Buch geschrieben haben.

Eingelesen wurde es von Anja Kalischke-Bäuerle, die wieder einmal einen hervorragenden Job gemacht hat – es macht einfach nur Spaß ihr zuzuhören. Und anhand ihrer Vortragsweise ist immer ziemlich schnell klar, wessen Gedanken sie gerade wiedergibt.

 

Was mir auch sehr gut gefallen hat, daß die einzelnen Kapitel abwechselnd die Gedanken von Elly und CJ wiedergeben, so bleibt auch immer der Spannungsbogen hoch.

Auch Merry, die Oberelfe, und Amor dürfen mit ihren Gedanken zu Wort kommen.

Amor war ein besonders netter Kniff  - der kleine Amor ist den Windeln entwachsen und leidet darunter, daß alle nach wie vor das kleine, pummelige Kind in ihm sehen.

 

Eine ganz warme Empfehlung von mir für alle, die gute Laune und Romantik in der Vorweihnachtszeit genießen wollen – und natürlich für alle Fans von amüsanten Liebesgeschichten.

Cover des Buches Ein Santa zum Verlieben (ISBN: B0BHCDY4H4)
clauditweetys avatar

Rezension zu "Ein Santa zum Verlieben" von Saskia Louis

Wer glaubt denn noch an Santa Claus ;)
clauditweetyvor einem Jahr

Wenn Amor es sich in den Kopf gesetzt hat, den Weihnachtsmann Junior und eine Weihnacht hassende Frau zusammen zu bringen, dann kann darauf nur Chaos folgen. Denn CJs Chefelfe, ist strikt dagegen, das sich der amtierende Weihnachtsmann, gleich in seiner ersten Saison verliebt und wie soll das auch gut gehen, denn Ellie hasst alles an Weihnachten und da beisst sich Cj an Ellie ganz schön die Zähne aus^^.
Wenn dann noch Amor und die Chefelfe einen Kleinkrieg führen, ist die Kombi an witzigen Situationen komplett^^^.
Eine wirklich lustige, schöne Weihnachtsgeschichte.
Nur das Weihnachten dann doch ohne die Briefe aus Deutschland, statt fand und sie alle diesen Fakt ignoriert haben, fand ich echt dämlich :(.

Cover des Buches Ein Santa zum Verlieben (ISBN: B0BHCDY4H4)
Kleenkrams avatar

Rezension zu "Ein Santa zum Verlieben" von Saskia Louis

Weihnachtsmann werden ist nicht immer leicht.
Kleenkramvor einem Jahr

Das ist eine Geschichte für alle die Weihanchtsromantik lieben! Glitzer, Schnee und Sternenleuchten inklusive.

CJ soll seinen Vater ablösen, der endlich in den Ruhestand will. Das das Komplikationen mit sich bringt versteht sich von selber. Weihnachtsmann ist kein leichter Job.
Und das erkennt er schnell...

Es gibt verschiedene Figuren, die diese Geschichte bereichern. Jede ist auf ihre Art besonders oder bezaubernd.

Witzig erzählt! in bisschen kurz die Geschichte, man hätte da noch mehr ins Detail gehen können für noch mehr Lesespaß.
Aber auf jeden Fall versüßt sie die Wartezeit bis zum Fest.

Gespräche aus der Community

Was passiert, wenn Amor das perfekte (Liebes-)match für Santa Claus Junior findet? Findet es heraus und gewinnt 20 E-Book-Freiexemplare zum Mitlesen!

88 BeiträgeVerlosung beendet
Carmen_Dietzs avatar
Letzter Beitrag von  Carmen_Dietzvor 2 Jahren

Sorry, für die späte Rezension, ich bin leider aus gesundheitlichen Gründen erst heute dazu gekommen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Saskia-Louis/Ein-Santa-zum-Verlieben-3321291997-w/rezension/4609593192/

Findet man eine verschwundene Märchenprinzessin wieder, wenn sie im Glitzerregen vom Winde verweht worden ist?

Ja, findet man! Aber leider muss Niko schnell feststellen, dass das gar nicht so einfach ist. Schließlich stehen ihm nicht nur seine ältere Schwester Hannah, sondern auch die plötzlich erschienene dreizehnte weise Frau im Weg.

Dann ist Rosa auf einmal wieder da, doch Niko wird immer wieder Opfer von merkwürdigen Missgeschicken, die ein Aufeinandertreffen der beiden verhindern. Aus dem Nichts auftauchende Matschpfützen, tieffliegende Blumentöpfe, Platzregen und einiges mehr scheint Niko auf einmal wie magisch anzuziehen.

Wieder bekommt er Hilfe von Henriette und dem schokosüchtigen Eichhörnchen Jens, aber auch von seinen Freunden Justin und Ole. Es muss doch einen Weg geben, um mit Rosa zu sprechen – irgendwie …

Gemeinsam mit euch möchten wir „Voll Verzwickt“ lesen.  Zu diesem Zweck verlosen wir 7 E-Books im Wunschformat. Um euch zu bewerben, beantwortet folgende Frage:

 Welche 3 Worte fallen dir zu Band 1ein?

Schreibt unbedingt euer Wunschformat dazu, damit der Versand der E-Books schnell nach Auslosung erfolgen kann.

Kennzeichnet eure Beiträge ggf. als Spoiler, um anderen den Lesespaß nicht zu mindern.

Zum Ende der Leserunde erwarten wir von jedem Gewinner eine Rezension zum Buch. Wir freuen uns auf eure ehrlichen Meinungen.

29 BeiträgeVerlosung beendet
diebobsis avatar
Letzter Beitrag von  diebobsivor 7 Jahren
Ein freundliches Hallo in die Runde :D Wer treibt sich denn hier noch rum? Bisher haben zwei Gewinner gelesen und rezensiert, seid ihr anderen unterm SUB verschütt gegangen? *lach* Nein, mal im Ernst, möchtet ihr doch nicht mehr mitlesen? Bitte meldet euch doch mal kurz. Danke Ein schönes Wochenende Julia

Hat so ein umgewandelter Todesfluch eigentlich ein Verfallsdatum? Ja, hat er! Und wenn das schöne Dornröschen 500 Jahre später im beschaulichen Hanau unserer Zeit erwacht, ist wohl einiges schiefgelaufen. Umgeben von Dingen, die sich Glas, Motorroller, Dusche und Handy nennen, wird die Königstochter vom attraktiven Niko aus einer misslichen Lage gerettet. Der junge Mann mit einem Dackelrüden namens Bärbel, beginnt einen Rückweg für Rosa – wie er sie schon bald nennt - zu suchen und entdeckt dabei Gefühle für die Prinzessin. Hilfe erhalten sie von einer der dreizehn weisen Frauen und ihrem schokosüchtigen Eichhörnchen Jens. Der Schlüssel für eine Rückkehr steckt in Dornröschens Märchen selbst, muss sie doch einen Prinzen heiraten um zurückzugelangen. Glaubt sie …

Gemeinsam mit euch möchten wir „Voll Verschlafen: Verflixte Flüche“ lesen.  Zu diesem Zweck verlosen wir 7 E-Books im Wunschformat. Um euch zu bewerben, beantwortet folgende Frage:

 Warum möchtest du das Buch gerne in der Leserunde lesen?

Schreibt unbedingt euer Wunschformat dazu, damit der Versand der E-Books schnell nach Auslosung erfolgen kann.

Kennzeichnet eure Beiträge ggf. als Spoiler, um anderen den Lesespaß nicht zu mindern.

Zum Ende der Leserunde erwarten wir von jedem Gewinner eine Rezension zum Buch. Wir freuen uns auf eure ehrlichen Meinungen.

96 BeiträgeVerlosung beendet
diebobsis avatar
Letzter Beitrag von  diebobsivor 7 Jahren
Ich habe mich bei dir gar nicht für deine Rezi bedankt, irgendwie ist die mir zwischen den Fingern durchgeflutscht. :D Vielen Dank dafür und schön, dass du hier mitgemacht hast!

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 281 Bibliotheken

auf 26 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 5 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks