Neuer Beitrag

diebobsi

vor 2 Jahren

Deine Bewerbung

Liebe Lovelybooks-Gemeinschaft,


meine erste Leserunde steht in den Startlöchern und ich möchte Dich sehr gerne dazu einladen „Wo der Regenbogen anfängt …“ gemeinsam zu lesen.

Damit Du wenigstens einen kleinen Einblick bekommst, folgt nun der Klappentext.

Maeve und Niamh McKee sind Vollwaisen. Zu allem Überfluss kämpft die elfjährige Niamh gegen Leukämie und ihre 21 jährige Schwester scheidet als Knochenmarkspenderin aus. Die beiden begeben sich auf einen Road Trip von Berlin nach Wicklow in Irland, um Niamh neuen Lebensmut zu geben und vielleicht sogar, in der Heimat ihrer Eltern, einen passenden Spender zu finden.
Die Fruchttüte in der Big Mac Verpackung und der verhedderte Regenschirm in der Bärenfellmütze vor dem Buckingham Palace bilden nur den Anfang von Ereignissen auf einer Reise, die neue Lebensfreude und Zeit zum Lachen und Weinen schenkt.
Doch kurz bevor sich der Road Trip dem Ende neigt und der quälende Krankenhausalltag wieder Einzug hält, erscheint das personifizierte Glück in Form eines scheinbar fantastischen Wesens vor den Schwestern und benötigt dringend ihre Hilfe ...

»Wo der Regenbogen anfängt ...« ist ein Jugendbuch mit dramatischen und fantastischen Elementen. Es handelt von der Suche nach dem Glück und von einer Reise, die in Wirklichkeit niemals möglich wäre.
Akute Leukämien sind lebensbedrohliche Erkrankungen, die unbehandelt in wenigen Wochen bis Monaten zum Tod führen. Eine Stammzellentransplantation ist die wohl wirkungsvollste Therapie, doch leider findet jeder fünfte Patient keinen Spender.
Einfühlsam eröffnet Julia Bohndorf jedem Leser mit diesem Buch ein paar Denkanstöße und weckt mit einer belebenden Road Trip Geschichte Interesse für die bestehenden Möglichkeiten einer Knochenmarkspende.
(Quelle: Sadwolf-Verlag.de)

Hier der Link zur Leseprobe

Du bist neugierig geworden? Du hast Lust an der Leserunde teilzunehmen? Du verrätst mir, ob Du lieber ein Print- oder Ebookexemplar (mobi & ePub) gewinnen möchtest und hast mindestens 3 aussagekräftige Rezensionen in deinem Profil? Ja! Prima, dann beantworte mir bitte nur noch folgende Frage: Darf man bei so einem ernsten Thema wie Leukämie, Fantasyelemente in die Geschichte einbauen?


Es gibt 3 Printexemplare von mir und 6 Ebooks (mobi/ePub) werden vom Sadwolf Verlag gesponsert.


**WICHTIG**
Der Erhalt eines Leseexemplars, egal in welcher Form, verpflichtet zur aktiven Teilnahme an der Leserunde, dass Posten in den einzelnen Abschnitten und das Hinterlassen einer Rezi. (Gerne auch auf anderen Plattformen wie z.B. Amazon, Thalia ... )

DANKE

Ich freue mich auf Deine Bewerbung und wünsche Dir viel Glück.

Julia

Autor: Julia Bohndorf
Buch: Wo der Regenbogen anfängt ...

saskia_heile

vor 2 Jahren

Deine Bewerbung

Dieses Buch würde ich gerne mit dir zusammen lesen

Ich bewerbe mich um ein print Exemplar

reading-and-dreaming

vor 2 Jahren

Deine Bewerbung

Der Klappentext hört sich nach einer sehr einfühlsamen, lustigen aber auch zum nachdenken anregenden Geschichte an, die mich sehr neugierig gemacht hat.

Leider ist heutzutage immer noch nicht jeder genug aufgeklärt, was Leukämie anbelangt und wie man selber ganz simpel helfen kann. Dabei muss man doch gar nicht so viel tun, einfach sich selber typisieren lassen und man kann so eventuell einem Krebserkrankten helfen.

Ich denke schon, dass man bei einem ersten Thema, wie es Leukämie ist, Fantasyelemente einbauen darf. Es kann sogar sein, dass zB jüngere Leser dadurch das Thema besser verstehen.

Beiträge danach
131 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Stehlblueten

vor 2 Jahren

Rezension oder Rezensionslink

Nun auch endlich meine Rezension :)

LovelyBooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Julia-Bohndorf/Wo-der-Regenbogen-anf%C3%A4ngt-1166177780-w/rezension/1201079230/1201081913/

Blog (mit Fotos): http://stehlblueten.de/2015/10/wo-der-regenbogen-anfaengt-julia-bohnheim/

zessi79

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 11 - 14
Beitrag einblenden

Stehlblueten schreibt:
Und zuletzt finde ich noch die ganzen Anspielungen auf Bücher etc. schön. Das meinte ich ja schon beim ersten Abschnitt in Hinblick auf Harry Potter. Im zweiten kam dann noch Kerstin Gier hinzu. Irgendwie fühlt man sich der Geschichte so noch näher als ohnehin schon. :)

Danke, ich wusste nicht, wie ich das ausdrücken kann, aber genau das wollte ich auch sagen

zessi79

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 11 - 14
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt hat mir wieder gut gefallen.

Der Kobold hat mir gefallen und ich hoffe darauf, dass seine Vorhersage wahr wird. Ich finde, das hat auch gut zur Geschichte gepasst.

Onkel und Tante gefallen mir auch gut. Mag beide total gerne.

Auch ich warte noch auf Patrick als Lebensretter und große Liebe.

Bin gespannt, wie es jetzt endet...

diebobsi

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 11 - 14
Beitrag einblenden
@zessi79

Ich freue mich immer sehr, wenn jemand Peevish und seinen Auftritt mag. :)

Jaja, der Patrick <3

Und ich bin gespannt darauf, wie du das Ende finden wirst.

zessi79

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 15 - Epilog
Beitrag einblenden

Was für ein tolles Buch, was für ein wundervolles Ende.

Zuerst möchte ich mich dafür entschuldigen, dass ich so ewig lange an diesem tollen Buch gelesen habe. E-Books und ich werden, glaube ich, einfach keine Freunde mehr in diesem Leben... Trotzdem möchte ich dir, liebe Julia, danken, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, das Buch als E-Book zu lesen, weil ich bei der Taschenbuch Verlosung leer ausgegangen bin. Ich werde die beiden Schwestern echt vermissen...

Schön, dass der Kobold Recht hatte und Patrick ist einfach.... *hach*

Es freut mich für die beiden, dass alles so gut ausgegangen ist.

Ich finde es klasse, ein Buch über ein solch ernstes Thema so locker zu schreiben. Ich als zum Glück nicht Betroffene habe mich in dem Buch wohl gefühlt und trotzdem etwas gelernt und das Buch hat mich auch sehr zum Nachdenken angeregt. Das mit der Typisierung werde ich mir echt überlegen.

Vielen Dank für das tolle Buch, Rezi folgt am Wochenende.

diebobsi

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 15 - Epilog
Beitrag einblenden
@zessi79

Danke das du dich für uns (Niamh, Mae und mich) durch dieses fiese Ebook-Format gelesen hast. ;)

Ich freue mich, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat und dass du neugierig geworden bist, was das Thema Typisierung angeht.

Danke für jeden Eindruck in den einzelnen Abschnitten und ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass du zum Ebook "Ja" gesagt hast und mit von der Partie warst. <3

Hab ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,
Julia

zessi79

vor 2 Jahren

Rezension oder Rezensionslink

Hier nun meine Rezension die ich auch bei Amazon, Thalia und Was liest du? eingestellt habe:

http://www.lovelybooks.de/autor/Julia-Bohndorf/Wo-der-Regenbogen-anfängt-1166177780-w/rezension/1202705174/1202706500/

Nochmals vielen Dank, dass ich dieses tolle Buch lesen durfte =)

Neuer Beitrag