Julia Breitenöder

(65)

Lovelybooks Bewertung

  • 84 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 1 Leser
  • 52 Rezensionen
(33)
(25)
(5)
(2)
(0)

Lebenslauf von Julia Breitenöder

Julia Breitenöder, geboren 1972 in Bonn, lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main. Nach Studium der Sonderpädagogik, Au-pair-Jahr in Kairo und Um-die-Welt-Fliegen als Flugbegleiterin, ist sie heute da angekommen, wo sie schon immer hin wollte: beim Geschichtenschreiben.

Bekannteste Bücher

Ein Zuhause für die kleine Spinne

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Monsterranzen-Bande

Bei diesen Partnern bestellen:

Ballettabenteuer für Erstleser

Bei diesen Partnern bestellen:

Das große Vorlesebuch für Mädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ida hilft dem Osterhasen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Drachenreiter von Dragolding

Bei diesen Partnern bestellen:

Muschelherz und Sommerwind

Bei diesen Partnern bestellen:

Nina Ballerina

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Julia Breitenöder
  • Man fühlt sich wie als wäre man selbst dabei!

    Muschelherz und Sommerwind

    Readingfabienne

    28. August 2017 um 13:31 Rezension zu "Muschelherz und Sommerwind" von Julia Breitenöder

    Um ehrlich zu sein hatte ich keine großen Erwartung an dieses Buch, zu meiner Überraschung hat mich das Buch aber vom Hocker gehauen! Der Schreibstil war locker und flüssig zu lesen. Mir haben auch die Charaktere sehr gefallen. Ich musste ebenfalls sehr oft schmunzeln da Julia Breitenöder einfach immer wieder witzige Details mit rein gebracht hat. Das Buch spielt an der Nordsee der Zeitraum betrifft ca. eine Woche. Es geht um Ann die sich auf Urlaub ohne Eltern freut, doch als sie ankommt bemerkt sie schnell das sie sich das ganz ...

    Mehr
  • Eine tolle Ostergeschichte

    Ida hilft dem Osterhasen

    anke3006

    31. March 2017 um 13:11 Rezension zu "Ida hilft dem Osterhasen" von Julia Breitenöder

    Die kleine Eseldame Ida ist eine richtige Künstlerin und malt mit ihrer Schwanzquaste die tollsten Muster an die Stallwand! Als an Ostern keine Eier zu finden sind, macht sich Ida auf die Suche nach dem Osterhasen und hat Glück: Sie findet ihn! Allerdings steckt er in einem ganz schönen Schlamassel: Weil sein Wecker nicht geklingelt hat, sind noch nicht alle Eier bemalt! Doch Ida „greift“ kurzerhand zum Farbeimer und hilft dem Osterhasen die restlichen Eier zu bemalen. Ostern ist gerettet! Wir lieben Esel und dieses Bilderbuch ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1133
  • Wer möchte sie nicht, die verzauberten Schlittschuhe ...?

    VORLESEMAUS 10: Die verzauberten Schlittschuhe

    Bellis-Perennis

    07. December 2016 um 16:12 Rezension zu "VORLESEMAUS 10: Die verzauberten Schlittschuhe" von Julia Breitenöder

    Die sieben entzückenden Wintergeschichten aus den Federn von Julia Breitenöder (Text) und Caroline Peterson (Illustrationen) stammen aus der Reihe "Vorlesemaus" und sind im Carlsen-Verlag erschienen. Egal ob wir uns auf glattes Eis gegeben oder einen kleinen Igel über den Winter helfen, die Autorin hat hier wirklich nette Kurzgeschichten erfunden. Sie helfen Kindern, Ängste überwinden (Jette beim Eislaufen oder Elias als Sternenkind), lassen sie an die Tiere im Winter denken (Igel Paul Piks oder Emil) und die Wartezeit bis ...

    Mehr
    • 3
  • [Rezension] Muschelherz und Sommerwind - Schönes Sommerbuch

    Muschelherz und Sommerwind

    MarianneKastern

    29. November 2015 um 11:15 Rezension zu "Muschelherz und Sommerwind" von Julia Breitenöder

    Meine Meinung: Herbst ist vielleicht nicht unbedingt die richtige Zeit für ein Sommerbuch, aber ich hatte Lust auf diese Art von Buch und so landete es auf dem Stapel der Bücher, die ich momentan lese und wurde gelesen.Als ich den Anfang dieses Buch gelesen habe, habe ich mich, öfter als mir lieb war, gefragt, wie dumm die Protagonisten bitte ist... Oder irgendwer anders... Bzw. nicht unbedingt dumm... Ich meine damit, dass sie dumme Fragen stellen, die eigentlich offensichtlich sind und/oder sich daneben benehmen. Aber diese Art ...

    Mehr
  • Wunderbare Geschichte

    Muschelherz und Sommerwind

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. November 2015 um 22:46 Rezension zu "Muschelherz und Sommerwind" von Julia Breitenöder

    Das Buch klingt am Anfang gar nicht so interessant. Aber der erste Eindruck ist nicht immer der richtige. Mich hat das Buch nach ein paar Seiten anfangen zu fesseln. Das Ende war etwas überraschend, was mir am meisten gefallen hat :) gutes Buch

  • Ein schönes Jugendbuch!

    Muschelherz und Sommerwind

    lamarie_books

    18. September 2015 um 11:42 Rezension zu "Muschelherz und Sommerwind" von Julia Breitenöder

    Was mir auf den ersten Seiten schnell ins Auge gesprungen ist, das ist der Schreibstil der Autorin. Anfangs kam er mir überrascht locker daher, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich da gerade lange keine Jugendbücher mehr gelesen hatte. Bis zum Ende des Romans habe ich den Schreibstil nämlich wirklich lieben gelernt - sie erzählt sehr leicht, berichtet dabei ganz locker und ich hatte das Gefühl, dass die Seiten damit ganz automatisch immer weniger wurden. Nur 224 Seiten hat der Roman - für mich war das die perfekte Zahl. Julia ...

    Mehr
  • Streit um die Apfelwiese!

    Das Apfelwiesen-Komplott

    LeseratteAnni

    04. September 2015 um 16:36 Rezension zu "Das Apfelwiesen-Komplott" von Julia Breitenöder

    Das darf doch wohl nicht wahr sein! Auf der schönen Apfelwiese soll ein Einkaufszentrum gebaut werden. Sarah kann es einfach nicht fassen. Dabei wollte Mama doch auf der Apfelwiese einen Gnadenhof bauen und jetzt ist die Apfelwiese einfach verkauft. Sarahs große Schwester Kaja freut sich riesig auf das Einkaufszentrum und kann es garnicht erwarten. Sarah und ihre beste Freundin Nele tun alles dafür, dass das Zentrum nicht erbaut wird. Kaja wiederum tut alles dafür, dass es NICHT gebaut wird. Ich konnte mich garnicht entscheiden ...

    Mehr
  • Nette Geschichte

    Muschelherz und Sommerwind

    Leseeule96

    02. September 2015 um 16:44 Rezension zu "Muschelherz und Sommerwind" von Julia Breitenöder

    Da ich momentan gerne dünne Bücher lese und ich Lust auf eine sommerliche Lektüre hatte, habe ich zu diesem Buch gegriffen. Ann ist das erste Mal ohne ihre Eltern im Urlaub. Eigentlich wollte sie mit ihrer besten Freundin Mara zusammen auf einem Ponyhof die Ferien verbringen, aber dann landet sie schließlich alleine auf einem Bauernhof. Doch es scheint gar nicht so schlimm zu sein, wie sie dachte. Die anderen Mädchen sind nett und auch mit den Betreuern kommt sie gut klar. Besonders das Huhn Gretel hat es ihr angetan. Ebenso der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Muschelherz und Sommerwind" von Julia Breitenöder

    Muschelherz und Sommerwind

    Julia_Breitenoeder

    zu Buchtitel "Muschelherz und Sommerwind" von Julia Breitenöder

    Sommer, Sonne, Meer. Ann hat sich ihren ersten elternlosen Urlaub an der Nordsee eigentlich anders vorgestellt: Erst wird sie von ihrer besten Freundin versetzt, dann landet sie in einem Ferienlager auf einem kleinen Bauernhof. Gummistiefel statt Pferderomantik! Auf dem Karolinenhof freundet sich Ann schnell mit den anderen Mädchen und der verrückten Henne Gretel an, die sich als gute Beraterin in allen Lebenslagen erweist. Und dann ist da noch Justin, der Ann völlig aus dem Konzept bringt. Schließlich sind die romantischen ...

    Mehr
    • 320
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks