Julia Cameron

 4.1 Sterne bei 80 Bewertungen
Autor von Der Weg des Künstlers, Von der Kunst des Schreibens und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Von der Kunst des kreativen Schreibens

Neu erschienen am 01.10.2018 als Hardcover bei Autorenhaus-Verlag.

Alle Bücher von Julia Cameron

Sortieren:
Buchformat:
Der Weg des Künstlers

Der Weg des Künstlers

 (34)
Erschienen am 01.08.2009
Von der Kunst des Schreibens

Von der Kunst des Schreibens

 (27)
Erschienen am 01.10.2003
Der Weg des Künstlers - Das Arbeitsbuch

Der Weg des Künstlers - Das Arbeitsbuch

 (2)
Erschienen am 12.10.2007
Der Weg zum kreativen Selbst

Der Weg zum kreativen Selbst

 (3)
Erschienen am 01.12.2001
Den Weg des Künstlers weitergehen

Den Weg des Künstlers weitergehen

 (1)
Erschienen am 01.04.2006
Einsichten des Herzens

Einsichten des Herzens

 (1)
Erschienen am 26.02.2002
Mit offenen Augen durch die Welt

Mit offenen Augen durch die Welt

 (1)
Erschienen am 22.09.2003

Neue Rezensionen zu Julia Cameron

Neu

Rezension zu "Der Weg des Künstlers" von Julia Cameron

Ich besitze das Buch schon seit 15 Jahren...
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

... und vor ein paar Monaten fiel es mir zufällig wieder in die Hände. Meine alte Ausgabe sieht daher auch etwas anders aus...  Ich habe dann wieder angefangen mit dem Buch zu arbeiten. Die Morgenseiten liebe ich richtig: Sich jeden Morgen eine halbe Stunde Zeit zu nehmen und alles aufzuschreiben, was einem in den Sinn kommt: Schönes, Ärgerliches, Beängstigendes, Banales - das ist sehr befreiend. Mehr Mühe habe ich mit dem Künstlertreff: Einmal in der Woche nur mit sich selbst etwas unternehmen, was einfach nur Spass macht. Oft fällt mir nichts ein oder es hat dann doch wieder irgendeinen Zweck. Man ist so in seinen Gewohnheiten drin und alles wird zur Arbeit statt zum zweckbefreiten Spiel...

Aber ich bleibe dran und gehe den Weg des Künstlers weiter...

Kommentieren0
11
Teilen
JuliaKSteins avatar

Rezension zu "Der Weg des Künstlers" von Julia Cameron

Viel besser als erwartet.
JuliaKSteinvor 5 Jahren

Ich habe dieses Buch nur gekauft, weil es so viele Rezensenten hat, die ganz aus dem Häuschen sind (bei amazon). Die Autorin hat schließlich schon ein Buch geschrieben, dass in Deutsch mit "Schreib dich schlank" oder so ähnlich übersetzt wurde, was sie mir sehr suspekt macht. Aber, zu meiner Überraschung, empfinde ich dieses Buch wirklich als sehr hilfreich. Es ist spirituell, da sollte man sich ein wenig drauf einlassen, aber sogar für anti-spirituell eingestellte Leser bietet es schlicht praktische Hilfestellung beim Schreiben - insbesondere durch das Konzept der "Morning Pages" wie die Autorin es nennt. Es ist eine Art des Freewriting, freien Schreibens, wie es in vielen Schreibratgebern angewandt wird, aber in der hier vorgestellten Art und Weise denke ich sehr effektiv. Sie hat das Buch als eine Art Kurs aufgebaut, den man absolvieren kann, was es einfach macht zu sagen: das probiere ich einfach mal aus. Ich kann dieses Buch jedem, der schreibt oder anders künstlerisch tätig ist, ans Herz legen. Ich habe es allerdings auf Englisch gelesen. 

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Der Weg zum kreativen Selbst" von Julia Cameron

Rezension zu "Der Weg zum kreativen Selbst" von Julia Cameron
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

„Der Weg des Künstlers“ soll den Leser eigentlich dabei helfen, den inneren Künstler (wieder) zu finden. Das Buch fängt mit der Beschreibung der „Morgenseiten“ und des „Künstlerischen Stelldicheins“ auch gut an. Doch dann wird es sehr spirituell und erinnert eher an einen Selbstfindungsratgeber als ein Buch, das dabei helfen soll, die eigene Kreativität zu fördern. Erst gegen Ende des Buches finden sich wieder einige Themen, die man sehr gut beim Schreibprozess umsetzen kann. Wie zum Beispiel die Vorteile von Geduld oder auch Camerons Stammesregeln, die dabei helfen, sich selbst mehr zu vertrauen und stolz darauf zu sein, was man sich täglich erarbeitet.
Trotzdem: Von über 400 Seiten habe ich mehr Themen erwartet, die dabei helfen, das künstlerische Selbst hervorzulocken. Vor allem erwarte ich keine Anleitung zur Selbstfindung, wenn ich mir einen Schreibratgeber kaufe. Aber genau davon handelt das Buch hauptsächlich.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 116 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks