Julia Cameron Der Weg des Künstlers - Das Arbeitsbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Weg des Künstlers - Das Arbeitsbuch“ von Julia Cameron

Persönliche Kreativität wecken und Selbstvertrauen, Individualität und innere Stärke fördern – das praktische Übungsbuch zu Camerons »Der Weg des Künstlers«. Dieses Arbeitsbuch orientiert sich an dem 12-wöchigen Aufbau von Der Weg des Künstlers, in dem jede Woche einem bestimmten Thema gewidmet ist – wie etwa das Wiedergewinnen von Identität, von Mitgefühl, von Verbundenheit. Es bietet über 100 Aufgaben und Übungen zu den einzelnen Themen sowie jeweils sogenannte Check-Ins, die dabei helfen, die vergangene Woche Revue passieren zu lassen und zu reflektieren. Das Arbeitsbuch ist eine komprimierte Form des Klassikers; es beschränkt sich auf den praktischen Aspekt und ist dazu gedacht, Aufgaben und Überlegungen direkt ins Buch hineinzuschreiben. Das Layout bietet dafür ausreichend Platz.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Weg des Künstlers - Das Arbeitsbuch" von Julia Cameron

    Der Weg des Künstlers - Das Arbeitsbuch
    nickido

    nickido

    07. May 2009 um 22:04

    Ein Ratgeber für alle die zu ihrem künstlerischen ich finden möchten, oder eher für solche deren künstlerisches ich abhenden gekommen ist, die sich beklemmt fühlen und unter dem nichtausleben ihrer kreativen Energie leidem, diese Menschen bringt das Buch mit einfachen Schritten wieder ans Schreiben. Allein die Technik der Morning Pages ist ein unverzichtbares mittel um zum kreativen selbst zurückzufinden und sich dieser Ader zu erinnern. Stück für Stück ein bisschen.

    Mehr