Julia Copus , Eunyoung Seo Der schreckliche Krach - Was hat Harry aufgeweckt?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der schreckliche Krach - Was hat Harry aufgeweckt?“ von Julia Copus

Wildschwein Harry schläft noch lieber, als er isst: Aber eines Nachts stört gewaltiger Krach seinen Schlaf. Harry fürchtet sich und ruft Lil an - ob die kluge Maus Rat weiß?
Lil überzeugt Harry, der Sache auf den Grund zu gehen. Als Erstes stört ein Dachs im Garten die Stille - aber das ist nicht der Lärm, den Harry meint. Auch das Rufen der Eule und das Quaken des Frosches haben Harry nicht geweckt. Als es schon dämmert, wird es wieder laut - und diesmal ist es genau der Krach, der Harry geweckt hat. Es sind der Dachs, die Eule und der Frosch - die zusammen einen Heidenlärm machen! Harry und Lil können beruhigt schlafen gehen.

Gutes Kinder-Bilderbuch.

— kvel

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

Der Weihnachtosaurus

Absolut toll ❤

Mimi1206

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Kinder-Bilderbuch.

    Der schreckliche Krach - Was hat Harry aufgeweckt?

    kvel

    13. September 2015 um 23:44

    Inhalt: Harry, das Wildschwein, wacht aus dem Schlaf aufgrund eines "Lärms" auf; er bittet die Maus Lil beim ihm zu übernachten, damit er sich nicht mehr fürchten muss. Gemeinsam versuchen sie der Ursache des Geräusches heraus zu finden. Meine Meinung: Schönes Vorlesebuch für ca. vierährige Jungen oder Mädchen mit nett gestalteter Geschichte. Das großformatige Buch (ca. DIN A4) ist hochwertig gearbeitet und enthält viele doppelseitige Zeichnung; jede Seite mit kurzem Text. Die Zeichnungen sind farblich eher dezent gehalten und inhaltlich nicht überladen, was ich für Kinder viel angenehmer empfinde als so "laute schreiende und überdrehte" Zeichnungen. Das Besondere: Die Texte reimen sich teilweise. Schön fand ich das Zitat vor dem Beginn der Geschichte: "Für diejenigen, die aufmerksam hinhören, ist ein Haus in der Dunkelheit niemals still."

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks