Neuer Beitrag
Beiträge/Seite
695 Ergebnisse

Diana_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Thriller-begeisterte LB-Leser/innen,
jetzt haben wir eine ganz besondere, deutsche Thriller-Debütautorin für Euch! Und warum ist sie so besonders? Weil sich Julia Corbin als Biologin u.a. mit den unglaublichsten, leichenzersetzenden Insekten auskennt (anhand derer man z.B. die Todesumstände rekonstruieren kann). Das macht "Die Bestimmung des Bösen" (ET: 09. Mai 2017) so authentisch. Erschreckend authentisch!Wusstet Ihr, dass sich mithilfe des Mageninhalts einer Mücke ein Mörder identifizieren lässt? Oder dass Insekten sogar verraten können, ob der Täter an den Tatort zurückgekehrt ist? 
Die Biologie des Todes: Auf der Suche nach dem 'kill:gen' und leichenfressenden Insekten – Julia Corbin verbindet in ihrem Thrillerdebüt Fachwissen mit erzählerischer Stärke
London, 1994: „Schließ die Augen und zähl bis hundert.“ Dies sind die letzten Worte, die Alexis von ihrem Vater hört. Kurz darauf sind ihre Eltern tot, und das kleine Mädchen bleibt als Waise zurück, verfolgt von traumatischen Erinnerungen.
Rhein-Neckar-Region, heute: Alexis Hall ist Kommissarin bei der Mannheimer Kripo. Doch die wahren Gründe, warum sie zur Polizei ging, kennt niemand. Dass sie bei einem kruden Forscherpaar aufwuchs, das bei ihr das ‚kill:gen‘, das vermeintliche ‚Gen des Bösen‘ vermutete, möchte sie niemand wissen lassen. Als mehrere brutal entstellte Frauenleichen in einem Wald entdeckt werden und sie die Ermittlungen leitet, holt sie ihre Vergangenheit ein. Denn die weißen Anemonen, mit denen die Leichen geschmückt sind, kennt Alexis nur zu gut aus ihrer Kindheit. Unterstützung erhält sie von ihrer Freundin Karen, Kriminalbiologin, die Insekten an den Leichen inspiziert, um an diesen Hinweise auf die Todesumstände der Opfer herauszufinden.
Fesselnd, beklemmend, authentisch – Corbin ist die neue starke Stimme im deutschen Thrillergenre! Mit ihrem Debüt beweist sie erzählerisches Können, in das sie biologisches
Fachwissen sowie Kenntnis der Region beiläufig wie überzeugend einflicht.



Hier geht's zur Leseprobe.


Seid Ihr neugierig geworden und wollt bei der Leserunde dabei sein? Dann bewerbt Euch hier - wir drücken Euch die Daumen! Wir und natürlich Julia Corbin freuen uns auf Euch!


Herzliche Grüße, Euer Team des Diana Verlags.

Autor: Julia Corbin
Buch: Die Bestimmung des Bösen

jawolf35

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich wirklich nach einem fesselnden und spannenden Debüt an .
Die Leseprobe ließ sich super lesen und war viel zu schnell vorbei deshalb möchte ich mir jetzt diese Chance nicht entgehen lassen und spring ganz tief in den Lostopf

maulwurf789

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einem wirklich guten Thriller an. Hier springe ich gerne in den Lostopf ;-)

tinstamp

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Inhaltsangabe hört sich richtig gut an! Ich liebe Thriller und finde den wissenschaftlichen Aspekt toll, auch wenn mir vor Maden echt graust...brr. Bei Tess Gerritsen ersten Thrillern wurde auch noch mehr auf diese Thematik wert gelegt, was jetzt leider nicht mehr der Fall ist bei den späteren Bänden der Rizzoli & Isles Reihe.

Nachdem ich erst einen eher blutrünstigen deutschen Thriller gelesen habe, würde ich jetzt gerne diese Variante lesen und gerne eine neue Autorin kennenlernen. Deshalb hüpfe ich doch schon mal ins Lostöpfchen.

Langeweile

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einem außergewöhnlichen Thriller an , da wäre ich sehr gerne ein Teil der Leserunde. Außerdem finde ich ein Debüt immer besonders interessant. Falls ich ausgelost werde, möchte ich gerne ein Printexemplar.

Bad_Snow_White

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich wäre sehr gern dabei und versuche mein Glück

melanie1984

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich lese sehr gerne Thriller und bin besonders gespannt, da die Autorin ihr Fachwissen als Biologin in die Geschichte einfließen lässt. Debüts mag ich auch, da ich so die Möglichkeit habe, neue Autoren kennen zu lernen.

Loooora

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt richtig gut und spannend. Macht Lust auf mehr, darum versuche ich mal mein Glück und bewerbe mich bei der Leserunde.

banditsandra

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt super...Ich mag authentisches Thriller. Da spring ich schnell in den Lostopf.

xlazarus

vor 2 Jahren

Eure Leseeindrücke/Euer Fazit

Als Fan von Preston Child & Co klingt das sehr vielversprechend für mich. Da lese ich mit Freude mit! ;)

JuliaCorbin

vor 2 Jahren

Eure Leseeindrücke/Euer Fazit

@Xlazarus
Das freut mich zu hören!
Allerdings hast du das glaube ich in der falschen Ecke geschrieben. Wenn du an der Leserunde teilnehmen willst, solltest du vielleicht noch in dem Unterthema "Bewerbungen" schreiben. Nicht, dass da etwas schiefgeht! :)
Außer du möchtest nicht an der Verlosung teilnehmen. Dann ist alles goldrichtig. :)

Preston & Child lese ich auch sehr gerne! Die "Bestimmung" geht allerdings mehr in die klassische Serienkiller-Richtung.

misery3103

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich mag Krimis und Thriller aller Art, weshalb ich schon mal auf das Cover aufmerksam geworden wäre. Die forensische Aufklärung von Morden finde ich in allen Genres interessant (egal ob Buch, Film oder Dokumentation). Mich fasziniert immer wieder, wie winzig kleine Spuren Mörder überführen können. In diesem Roman bin ich sehr neugierig auf Alexis Vergangenheit und welchen Einfluss sie auf ihr Leben hat. Gerne möchte ich das Buch in der Leserunde mit den anderen Lesern lesen und diskutieren. :-)

BeaSurbeck

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Guten Morgen -WOW diesen Thriller muss ich einfach lesen. Die Inhaltsangabe hat sich schon mal sehr vielversprechend angehört und beim Lesen kamen mir dann gleich die Bücher von Robin Cook in den Kopf die ich früher regelrecht verschlungen habe.
Die Inhaltsangabe hat mich neugierig gemacht und ich mag es wenn ich zwischendurch mal wieder eine ganz andere Art von Thriller lesen kann und nebenher neue Autoren kennenlerne. Wäre echt toll wenn es klappt.

ech

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Kurzbeschreibung und Leseprobe haben mein Interesse an diesem Thrillerdebüt geweckt. Insbesondere der Hintergrund der Ermittlerin Alexis Hall klingt äußerst interessant.
Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Die Verknüpfung des Themas Biologie mit einem spannenden Thriller kennt man ja z. B. aus den Thrilern von Lincoln Child und Douglas Preston, ich bin schon sehr gespannt, wie es hier umgesetzt wird.

UlrikeG-K

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

"Fesselnd, beklemmend, authentisch" - so heißt es in der Inhaltsbeschreibung!
Das war denn auch mein Eindruck.
Und deshalb möchte ich mich auch für diese Leserunde bewerben. Neue Autoren kennenlernen ist für mich überdies immer sehr spannend - und nicht selten lohnenswert!
Schöne Grüße
Ulrike

Christian_Gerhard

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ganz simpel, ich liebe die anderen Bücher von Kerstin/Julia und bin schon sehr gespannt auf Ihren Ausflug in das Kriminalgenre!

Larissa_Schira

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe hat mich wirklich begeistert. Der Schreibstil ist sehr malerisch, vom ersten Moment an spürt man die bedrückende Atmosphäre, in der die Kleine aufwächst. Auch in den weiteren Kapiteln fühlt es sich eher an wie ein Film als ein Buch, was nicht jeder Autor schafft. Jetzt würde ich narlich auch gerne erfahren wie es weitergeht und auch gerne in der Leserunde darüber diskutieren. Ich liebe Thriller dieser Art und würde mich sehr freuen ein Exemplar zu gewinnen!

Leseratte2007

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch hört sich sehr interessant und spannend an. Ein guter Thriller mit wahren Elementen macht die ganze Geschichte noch wirklicher und erschreckender.
Ich bin wirklich neugierig darauf, was Alex erleben wird und was es mit diesem ‚kill:gen‘ auf sich hat.
Ich würde sehr gerne mitlesen und würde mich über einen Gewinn freuen. Das Cover ist sehr schlicht und verrät noch nicht viel über den Inhalt. Aber die Farbgebung finde ich schon mal sehr authentisch aufgrund der Blutstropfen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow. Das klingt definitiv nach einem sehr spannenden Thriller. Der Klappentext und die Leseprobe haben mich sehr neugierig gemacht.
Auch dass Insekten eine Rolle spielen werden, empfinde ich als sehr interessant und ich bin gespannt, wie dies umgesetzt wurde.
Ich würde mich sehr freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen, da ich sehr gerne Thriller lese und die Leseprobe schon mal sehr vielversprechend war.

dieschmitt

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh ein Buch das genau in mein Beuteschema fällt und auch noch so spannend klingt, da muss ich mich direkt bewerben :)

Diana182

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo=)
Da mich sowohl Cover als auch die Beschreibung sehr ansprechen und neugierig machen, möchte ich mich sehr gerne für ein Printexemplar bewerben.

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.
Liebe Grüße

dreamlady66

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Uih, hallo Julia,

wir wohnen ja Beide im Ländle, sind fast-Nachbarinnen, ebenso Katzenfans - das mal kurznapp vorneweg. Parallel bin ich Südhessin & kenne mich im RheinMain-Gebiet gut aus - dazu mag ich diesen internationalen Thrill!
Auch ❤ ich das doch zweischneidige Cover in 3 Dominanzfarben von einem TOP-Verlag.
Parallel lerne auch ich gerne neue Autoren kennen...Glückwunsch zum Debüt!

Bin die Krimi- & Thrillermaus (seit Kindheitstagen) & habe eigentlich eine Insektenphobie, die ich aber literarisch gerne überbrücken möchte - ich hoffe, Du hilfst mir dabei, denn der Inhalt vermittelt ja auch authentische Züge - deshalb hüpfe ich ungeniert ab in den schon gut-gefüllten Lostopf (mit doch einigen bekannten Gesichtern) :)

Die Spannung & meine Herzfrequenz steigt...schaurigschöne Grüsse

PS Auch auf FB entdeckt & geliked!

dreamlady66

vor 2 Jahren

Plauderecke

Und, falls schon Jemand - vorab - voten möchte:

https://www.lovelybooks.de/buecher/romane/Beste-Bucherscheinungen-Taschenbuch-im-Mai-2017-1444921634/#userlist

https://www.lovelybooks.de/buecher/sonstiges/Bestes-Buch-einer-s-deutschsprachigen-Deb%C3%BCtautors-in-2017-1431877237/

FabienneLollipop

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

ich würde mich sehr freuen wenn ich dieses buch bekomme.

tweedledee

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow, das klingt ja vielversprechend! Als alte Thrillertante muss ich mein Glück vesuchen.

Die Biologie rund um Tote in Büchern hat mich schon immer interessiert, die Thriller von Tess Gerritsen habe ich verschlungen. Ich finde es sehr spannend dass hier eine Fachfrau schreibt, die über Detailwissen verfügt und die Handlung in Deuschland spielt.

Und nein, dass man anhand des Mageninhalts einer Mücke Rückschlüsse auf den Mörder ziehen kann höre ich hier zum ersten mal. Unglaublich!

Alexis musste als Kind den Tod ihrer Eltern miterleben, klar dass sie dadurch traumatisiert ist. Wieso vermutet das Forscherehepaar dass sie das Kill-Gen in sich trägt?

Hört sich unglaublich spannend an, ich würde Alexis und Karen sehr gern kennenlernen und sie bei ihren Ermittlungen begleiten. Vor allem auf Karens Fachwissen bin ich gespannt.

Bei der Leserunde wäre ich zu gern mit einem Printexemplar dabei und hüpfe mit Anlauf in den Lostopf!

Gina1627

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich liebe Thriller und muß mich nach "der" Leseprobe unbedingt
bewerben! : ))
Richtig spannend, bedrückend und fesselnd. Ich bin auf die Kombination biologisches Fachwissen meets Thriller sehr gespannt und würde gerne eine neue Autorin für mich entdecken.

Für ein sehr interessantes Buch werfe ich meine Bewerbung schnell in den Lostopf.

Lisa0312

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da hüpfe ich noch schnell in den Lostopf, hört sich sehr interessant an.

Books-Are-Great

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow! Was eine tolle Geschichte! Ich habe die Sätze nur so verschlungen, weil allein dieser kleine Abschnitt schon fesselnd war. Wie wird dann erst das ganze Buch sein? Das kling nach einem meisterhaften Thriller! Da mache ich doch gerne mit:)

JuliaCorbin

vor 2 Jahren

Plauderecke
@dreamlady66

Danke für den Hinweis auf die Listen!

Schön dich hier zu lesen. Meine Daumen sind für die Verlosung gedrückt - vor Krabbeltieren wimmelt es in dem Buch allerdings und ich sage jetzt lieber nichts zum zweiten Teil ... :D.

Zeilentraumfaenger

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich total interessant an, Ich wäre gerne dabei :)

claudi-1963

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow das hört sich ja sehr interessant an, da hüpfe ich doch mal schnell in den Lostopf.
So was würde mich ja schon sehr interessieren und Forensik und Biologie war schon immer was mir gefallen hat.
Außerdem ist Mannheim ja nicht allzuweit weg von Stuttgart und Krimis und Thriller aus dem eigenen Bundesland sind immer sehr interessant. :)

Streiflicht

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da ich Forensik und Krimis bzw. Thriller sehr spannend finde, wäre ich hier zu gerne dabei. Leserunden mit Autor sind inmer ganz besonders toll!

KiddoSeven

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da hüpfe ich doch auch noch schnell in den Lostopf! Ich brauche dringend Thriller Nachschub und dieser hier klingt viel versprechend :))

dieschmitt

vor 2 Jahren

Plauderecke
@dreamlady66

Ah interessant, danke :)

buecherwurm1310

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einem spannenden Thriller an. Die Leseprobe hat mir auch gefallen. Also rein in den Lostopf.

dreamlady66

vor 2 Jahren

Plauderecke
@JuliaCorbin

...gern geschehen & wer weiss, vlt. bis bald...

Sancro82

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da mir die Gegend rund um Mannheim sehr bekannt ist bewerbe ich mich zu der Leserunde. Ich mag es wenn ich die Orte in den Büchern kenne, dass macht es meistens noch spannender.

cyrana

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich habe letztens schon eine Buchvorstellung hierzu gelesen und würde gerne bei diesem spannenden Buch mitlesen.

MissStrawberry

vor 2 Jahren

Plauderecke

Bin gerade am Lesen dieses Buches - werde aber hin und wieder in die Leserunde reinsehen.

Da ich ganz in der Nähe von Heidelberg wohne (so etwa 25 km weg, Kfz-Kennzeichen ist HD) und meine Mama gebürtige Heidelbergerin ist, kenn ich mich da recht gut aus. Mannheim ist - wie es im Buch auch an einer Stelle so treffend erwähnt wird - nicht die schönste Stadt, arg schmutzig, hat aber wunderschöne Ecken. Kurz und knapp: das Buch musste ich ja haben, wenn die Schauplätze so nah bei mir sind!

TochterAlice

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt wirklich sehr attraktiv und ansprechend - ein Krimi mit einer naturwissenschaftlichen Note! Zu gerne wäre ich dabei bei dieser Leserunde, um die in jungen Jahren schon so gebeutelte Alexis Hall kennenzulernen und zu begleiten.

JuliaCorbin

vor 2 Jahren

Plauderecke
@MissStrawberry

Danke für deine Nachricht! Das freut mich! :)
Genau diesen Aspekt mag ich so an Mannheim - auf der einen Seite die Hässlichkeit und dann doch wieder die wunderschönen Ecken und Natur direkt in der Nähe.
Ich freue mich jedes Mal, wenn ich zu Recherche in die Gegend fahren darf.

dreamlady66

vor 2 Jahren

Plauderecke
@JuliaCorbin

Huhu - sehe gerade via Osiander-Newsletter Du liest ja auch bald in HN :) - vlt. bin ich dann mit dabei...

dreamlady66

vor 2 Jahren

Plauderecke

...habe gerade via Kriminetz/FB von diesem Trailer erfahren, wo Du interviewt wurdest - ist es ok, wenn ich ihn hier poste?
http://www.kriminetz.de/krimis/bestimmung-boesen

Sybille_Leiss

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

JAAA!!! Ich wäre gerne dabei! Ich liebe so schön grauslige Thriller!

julias_wonderland

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

ich lieb spannende buch ,
ich liebe die spannenung in thillers und auch den nerven kizzel ich würde ich sehr da rüber freuen
ich habe noch nie ein buch von der autorin gelessen daher würde ich noch mehr drüber freuen

JuliaCorbin

vor 2 Jahren

Plauderecke
@dreamlady66

Ja, ich lese im Juni in Heilbronn und am 27. Mai in Tübingen bei der Ladies Crime Night. Ich freue mich schon sehr darauf!

Klar kannst du den Trailer gerne posten. Ich leide nur unter dem typischen "kann mich selbst nicht auf Fotos / in Videos sehen"-Syndrom. ;)

brauneye29

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hui, das liest sich extrem spannend und so hüpf ich schnell in den Lostopf :)

Wirkommu

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Gibt es das Gen des Bösen wirklich? Wird die Autorin darauf eine Antwort geben? Bin gespannt, was die mysteriösen Morde und die Begleitumstände noch alles an den Tag befördern. Und was Mücken noch so alles heraufinden können. Möchte gerne an dieser Leserunde teilnehmen.

Missi1984

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich liebe Thriller und wäre sehr gerne dabei

KerstinTh

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hier bewerbe ich mich sehr gerne, da ich selbst Biologin bin, Thriller mein Lieblingsgenre sind und das Buch auch noch bei mir in der Nähe spielt! :D Das passt doch super, oder?
Nach der Beschreibung scheint es schon mal spannend zu werden. Ich bin gespannt!

COW

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt ja richtig spannend und dann auch noch mit biologischem Wissen gespickt. Das wäre genau mein Beuteschema bei Büchern. Hoffentlich darf ich mitlesen.

Baerbel82

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Habe meine Bewerbung gelöscht. Bekomme das Buch anderweitig...

chrikri

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich alles sehr interessant an und hat mich neugierig gemacht.
Deshalb hüpfe ich doch mal eben in den Lostopf.

Emmas_Bookhouse

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bewerbe mich sehr gerne dafür. Thriller sind immer toll und auch meistens spannend. Selten das mal einer nicht so gut ist. Aber das weiß man erst nach dem lesen
Lg

gusaca

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die MISchung aus einer interessanten GEschichte, Spannung und Wissenschaft macht mich neugierig und ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Kingoftheapplerings

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Geschichte hört sich richtig spannend an. Darauf freue ich mich.

VroniCaspar

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Bestimmung des Bösen von Julia Corbin

Es ist immer wieder überraschend einen neuen Autors bzw. Autorin mit dem Debütroman kennen zu lernen. Oft ist die Leseprobe oder der Umschlagtext vielversprechend und manchmal bin ich dann enttäuscht. Was am Anfang so Spannung verheißend klingt, kann oft nicht bis zum Ende gehalten werden. Kommen die Darsteller richtig zur Geltung? Bekomme ich einen Nervenkitzel bei einem Thriller oder Krimi? Außerdem agiert der Thriller im Odenwald, eine Gegend die ich sehr gute kenne.
Die Leseprobe gibt mir bisher einen emotionalen Einstieg in den Thriller, wie wurde aus Lil'Bee nach der Ermordung ihrer Eltern eine Kommissarin. Wer waren ihre Eltern? Wer sind die beiden gefangenen Frauen, können sie entkommen? Die Kommissare Alexis Hall und Oliver Zagorny, werden sie die Geheimnisse lüften und alles zu einem guten Ende bringen? Und das wichtigste, was uns Krabbeltiere über die Tat verraten können ist unglaublich spannend. Das Cover bringt blutige Szenen in meinen Kopf. Vielleicht habe ich Glück, ich versuchs einmal.

marpije

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, der Spannung ist groß und Alexis sehr sympathisch.
Ich werde gerne bei diese Leserunde dabei

felicityofbooks

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich liebe, liebe, liebe Thiller! (Vielleicht bringt es Glück, wenn ich drei Mal liebe schreibe ;D)
Mücken sind in meiner Achtung jetzt etwas gestiegen. Nein, ich wusste nicht, dass der Mageninhalt einer Mücke auf den Mörder schließen lässt. Das ist unglaublich!
ich würde mich wirklich sehr freuen, die Möglichkeit zu bekommen, diesen Thriller zu lesen, denn habe ich nach dem Lesen dieses Klappentextes, dass dieses Buch viele, unfassbare Fakten birgt, und diese würde ich liebend gerne erfahren!

Blubb0butterfly

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da versuche ich doch mal mein Glück. Der Inhalt klingt faszinierend und gruselig zugleich. Ich würde nur allzu gerne mehr lesen.

SusanD

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einem richtig guten Thriller an - worauf ich schon so lange warte!!
Das Thema rund um die Insekten, die den Pathologen bei ihrer Arbeit helfen, haben ja schon andere Autoren ins Spiel gebracht, doch von einer FAchfrau klingt das noch einmal gelungener! Sehr gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei!!!!

AnnaMagareta

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt wirklich spannend und ich hätte zu gerne direkt weitergelesen.
Ich mag es immer besonders, wenn die Handlung in einer Region spielt, die ich kenne, schon von daher muß ich das Buch unbedingt lesen und würde mich riesig freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei wäre.

Dex-aholic

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich liebe Thriller, und dieses Debüt klingt wirklich spannend. Ich hätte am liebsten gleich weiter gelesen nach der Leseprobe. Daher hüpfe ich gespannt mit in den Lostopf und würde mich freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

yesterday

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ohja, da muss ich auch mein Glück versuchen :) Zumal ich auch nicht so "biologie-unbewandert" bin!

KST2110

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Thriller klingt sehr interessant vor allem da es auf Fachwissen basiert. Würde mich freuen wenn ich eines der Bücher gewinnen würde.

MeinLesezauber

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo meine Lieben, der Thriller ist mein absolutes Lieblingsgenre und ich kenne die Autorin noch nicht. Derzeit lese ich bevorzugt Bücher von deutschen Autoren und daher spricht mich dieser Thriller umso mehr an.
😀

Ich würde mich sehr über einen Buchgewinn freuen.

Liebe Grüß
Romy

Elena79

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich super spannend an!
Außerdem benötige ich neuen Lesestoff 😃

anyways

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hier muss ich einfach in den Lostopf springen, denn ich liebe Thriller und dieser scheint mir doch einigen Nervenkitzel zu versprechen. Das Cover erinnert mich allerdings ein wenig an Cody McFadyen's Thriller. Ist dies so gewollt?

bine525

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

"Die Bestimmung des Bösen" und Eure Beschreibung dazu klingt sehr vielversprechend. Ich liebe Thriller und Krimis sowie das dazugehörige Profiling und medizinische Ermittlungen. Das sogar Mageninhalte von den kleinen Flattertierchen jedoch weitere Aufschlüsse geben ist mir neu und sehr interessant. Und die volle Frauenpower aus diesem Debüt Thriller macht es für mich gleich noch neugieriger und sehr gerne wäre ich mit in der Leserunde dabei.

Blackfairy71

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh, da würde ich gerne mitlesen. Ich kenne von der Autorin schon ein anderes Buch, das mit gut gefallen hat und bin gespannt, wie sie ihre Ideen im Thriller-Genre umsetzt. ;-) Der Inhalt klingt ganz nach meinem Beuteschema.
Also hüpfe ich mal schnell in den Lostopf.

MalaikaSanddoller

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich sehr spannend an!

Steffi1611

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einem guten Thriller an. Normalerweise bin ich nicht so überzeugt von deutschen Autoren in diesem Genre. Aber vor knapp zwei Wochen konnte mich schon ein anderer Autor vom Gegenteil überzeugen. Vielleicht ist das hier auch der Fall. Ich würde gern mitlesen.

Lotta22

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich lese immer wieder gerne spannende Thriller. Gerade einen biologischen Hintergrund finde ich sehr interessant, da ich selbst in die Richtung studiere. Somit bin ich sehr gespannt, wie Biologie hier mit einem Thriller vereint sein kann und würde diese Zusammenhänge gerne entdecken.

Jeanette_Lube

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gern an dieser Leserunde teilnehmen. Bin ein großer Thriller-Fan und der Einstieg klingt vielversprechend. Vielleicht habe ich ja Glück.

Isabell47

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt nach einem sehr spannenden Thriller und ich möchte gerne mitlesen. Ich hüpfe mit großem Satz in den Lostopf!

hundeliebhaber

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da sich die Beschreibung vielversprechend anhört, die Leseprobe mich bereits gefesselt hat und ich gern neue deutsche Thriller-Autorinnen kennenlerne, wäre ich sehr gern dabei!

untiitled1

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe macht Lust auf mehr. Hört sich fast ein bisschen nach Simon Beckett an. Was mir natürlich sehr gefällt, daher hüpfe ich gerne in den Lostopf.

crazy_book_lover1

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Story hat mich sofort angesprochen. Ich als riesen Biologie Fan und wilder Groupie von Thrillern würde zu gerne dieses Buch lesen. Ich konnte mich direkt mit allem identifizieren.

Thrillerlady

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Auf diesen Thriller wurde ich vorhin beim Stöbern in der Buchhandlung aufmerksam. Da dachte ich mir, ich guck mal eben bei Lovelybooks rein und zack stell ich fest, dass es hierzu eine Leserunde gibt. Also die perfekte Gelegenheit mein Glück hier zu versuchen und für den interessant klingenden Thriller in den Lostopf zu hüpfen :-) Der Thriller hat mich neugierig gemacht, da er a) aus der Feder einer deutschen Autorin stammt und ich die einfach am liebsten lese, da man sich damit alleine ortstechnisch und vom System her am meisten mit identifizieren kann und b) da er mit einer interessanten Thematik aufwartet. Ich bin also gespannt und hoffe mal auf mein Glück :-)

Lunamonique

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Julia Corbin als Biologin kann einen Thriller allein mit ihrem besonderen Wissen sehr interessant und raffiniert gestalten. Ich bin gespannt auf die Hauptfigur Alexis Hall und ihre Geheimnisse. Das Ermittlerteam hört sich vielversprechend an. Sehr gerne hüpfe ich für ein Printexemplar in den Lostopf.

abetterway

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow...das Cover ist toll. Ich würde mich freuen das Buch zu lesen. Ich erwarte ein tolles spannendes Buch =)

Frenx51

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Dieser Thriller macht mich wirklich neugierig, zum einen da mir der Titel und die Leseprobe bereits sehr gut gefallen haben und gemeinsam mit dem Klappentext bereits sehr interessant und spannend sind. Und zum anderen lese ich unglaublich gern Thriller und bin immer wieder gespannt auf neue Autoren. Ich bin gespannt wie die Autorin ihr Fachwissen als Biologin in den Thriller einfließen lässt.

kleine_welle

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe klingt richtig spannend. Würde gerne bei der Leserunde mitmachen. :)

Petra1984

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow. Die Leseprobe hat mich echt überzeugt. da veruche ich doch malmein Glück. Liebe Grüsse

Odenwaldwurm

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde gern den Thriller lesen, es hört sich nach einem sehr guten Buch an. Toll finde ich das es auch im meine Nähe spielt. Bitte mich in die Lostopf legen. Vielen DANK und hoffentlich habe ich Glück.

Buch: Die Bestimmung des Bösen

Neemar

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hört sich super gruselig und spannend an. Ich probier mein Glück. :)

nati51

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe verspricht einen super spannenden Thriller, da bewerbe ich mich doch gern. Interessant finde ich den biologischen Aspekt dieses Debütromans. Gern würde ich auch mehr über die Ermittlerin Alexis Hall und ihr Geheimnis erfahren.

Schnuck59

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das ist wohl eine spannende und interessante Mischung. Mit den speziellen Fachkenntnissen einer Biologin ermitteln und das geschrieben in einem bekannten Umfeld.

.Steffi.

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt wirklich super spannend! Ich würde gern bei der Leserunde mitmachen und springe schnell in den Lostopf :)

Steffi_Leyerer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow! Das klingt ja total interessant... Genau das was ich gerne lese :-) Der Klappentext und die Leseprobe klingen vielversprechend. Auch das kurze Video macht Lust auf das Buch. Daher bewerbe ich mich auf jeden Fall für diese Leserunde :-)

ulrikerabe

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich wirklich nach einem spannenden Thriller an. Liegt auch schon auf meiner Wunschliste.
Da wäre ich sehr gerne dabei.

Kaffeetasse

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hier bewerbe ich mich auch gerne, vor allem weil das Buch schon auf meiner Wunschliste steht. vielleicht habe ich ja Glück.

Ich bin sehr gespannt auf dieses Debüt, denn ich lese auch gerne andere weibliche Krimi- und Thrillerautoren. :)

abuelita

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

die Leseprobe hat mich fasziniert..darum hüpfe ich mal mit in den Lostopf

Nicola_BMG1900

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt sehr spannend. Die Story gepaart mit dem Fachwissen der Autorin ergibt bestimmt ein super Buch. Da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

JayLaFleur

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Thriller hört sich mal mehr als spannend an, dann versuche ich auch noch mein Glück! :)

Ich liebe es, wenn ein Thriller mit solchem Fachwissen versehen wird. Das macht einen Thriller gleich viel glaubwürdiger.
Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ich bei der Leserunde mitmachen könnte. :)

Benne_

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wie schön ist das denn? Zwei meiner Leidenschaften treffen hier aufeinander. Einerseits studiere ich Biologie und liebe dieses Fach und andererseits gehören Thriller (und Lesen an sich) zu meiner Leidenschaft. Das ist ja ein wahrgewordener Traum.
Die Leseprobe verspricht ganz großes Potential, ein Thriller Highlight 2017 zu werden. Ich wäre überglücklich, wenn ich hier in der Leserunde teilnehmen dürfte.

Mienchen77

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ja, da möchte ich gerne dabei sein. Das hört sich wirklich sehr spannend und gruselig an, genau etwas für mich ....

kassandra1010

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da es ja quasi fast ein "Heimat" Roman für mich ist, hüpfe ich als "Nachbarin" von Mannheim voller Spannung auf die tolle Story in den Lostopf!

Starry-sky

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich wäre ebenfalls gerne bei der Leserunde dabei. Ich kenne die Rhein-Neckar Region sehr gut, weil ich dort 2 Jahre gelebt habe. Und gerade wenn man die Region kennt, finde ich die Handlung im Buch noch spannender. Die Leseprobe hat mich ebenfalls überzeugt, das macht wirklich Lust auf mehr.

Ich würde die Rezension auf allen gängigen Seiten und auf meinem öffentlichen Profil bei Instagram vorstellen.

Ankerliebe

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Klingt nach einem echt guten Thriller, da spring ich doch mal mit in den Lostopf.

KarinG71

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hört sich sehr interessant an.......als Thriller-Fan bin ich da natürlich neugierig geworden.....

ich versuch mein Glück!

sabine399

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ein tolles Cover, die Leseprobe macht Lust auf mehr von diesem Thriller, der sicherlich sehr spannend ist.

ich würde gerne bei dieser Leserunde dabei sein und würde mich freuen, wenn ich Glück hätte.

querleserin_102

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch hört sich richtig spannend und interessant an. Nachdem ich weder Autorin, noch Verlag kenne, aber immer auf der Suche nach neuem bin, musste ich nicht lange überlegen und hüpfe ganz schnell mit in den Lostopf.

MissesS

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich finde es toll, dass der Krimi in Deutschland spielt und schon alleine der Satz »Schließ die Augen und zähl bis hundert.« macht Lust auf mehr.
So, dann drücke ich mir mal ganz frech selbst die Daumen. ;-)

ViEbner

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt hochinteressant und wäre mein erstes Buch von der Autorin. Ich lese Thriller sehr gerne und dieser klingt sehr vielversprechend. Hüpfe in den Lostopf und lass mich überraschen.

Cindy_Veit

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ein Debütroman und Thriller, tolles Thema, ich bin sehr interessiert diesen Roman zu lesen.

verirrtes_irrlicht

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da schon die Leseprobe richtig Lust auf mehr macht, möchte ich gern in den Lostopf hüpfen! :D

SummseBee

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich sehr interessant und spannend an. Ich würde sehr gern mitlesen.

utaechl

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einem spannenden Thriller an für den ich gerne in den Lostopf hüpfe

FlipFlopLady007

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Bei diesem Buch stimmt aus meiner Sicht einfach alles. Ich liebe Thriller. Das Cover hat mich auf den ersten Blick angesprochen. Die Inhaltsbeschreibung klingt super interessant und die Leseprobe hat mich absolut überzeugt. Ich möchte dieses Buch gerne lesen :)

doppelgaenger

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Authentische Kriminalfälle haben für mich immer einen besonderen Reiz, zudem finde ich es großartig, wenn deutsche ThrillerautorInnen mit den amerikanischen mithalten können! Ich bewerbe mich sehr gerne für die Leserunde

MK262

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Danke für die tolle Leseprobe hört sich wirklich nach einem tollen Thriller an. Sehr spannende geschrieben wüßte gerne wie es weiter geht.

Smberge

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Beschreibung zu diesem Thriller klingt sehr spannend, gerne würde ich die ganze Geschichte lesen. Eine Verbindung der Ereignisse in der Gegenwart zu denen in der Vergangenheit sind immer besonders spannend.
Gerne wäre ich hier dabei.

classique

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Thrillerromane sind mein Lieblingsgenre... und da die Autorin für mich neu/unbekannt ist, und sie auch selbst an der Leserunde teil nimmt, würde ich mich sehr freuen ein Buch zu erhalten!

Natürlich würde ich dann auch aktiv an der Leserunde teilnehmen!

camilla1303

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde mich freuen, wenn ich diesen Thriller mitlesen und rezensieren dürfte und springe gerne in den Lostopf für ein Exemplar von "Die Bestimmung des Bösen".

SophieNdm

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einem spannenden Buch an!
Gerade Krimis oder Thriller bei denen die forensischen Hintergründe erklärt werden finde ich besonders interessant!
Ich würde sehr gerne mitlesen :)

Peri

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich definitiv nach einem spannenden Thriller an und die Leseprobe hat mich auch neugierig gemacht. Würde mich freuen, bei der Leserunde mitzumachen!

Herzensbuecher

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Leseprobe liest sich ja sehr spannend! Da ich eine "Thriller-Tante" bin muss ich hier doch auf jeden Fall auch in den Lostopf hüpfen. Und dann auch noch ein deutscher Thriller mit wissenschaftlichen Hintergrund - klingt super interessant und es würde mich freuen, an der Leserunde teilzunehmen!

Vampir989

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt nach einer sehr interessanten und spannenden Geschichte.Ich liebe Thriller über alles.Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen.Gleich der Schreibstil hat mich fasziniert.Mein Interesse ist geweckt worden.Auch das Cover finde ich sehr anziehend und es macht gleich Lust zum Lesen,Gern würde ich an der Leserunde teilnehmen und mit diskutieren.

Ninchen2

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da wäre ich wirklich wahnsinnig gerne dabei :) Klingt unheimlich spannend!

mareikealbracht

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Oh, das klingt sehr spannend, da würde ich gerne mitlesen! Das Buch erinnert mich an Samuel Becketts forensischen Anthropologen David Hunter, auch wenn es hier mehr um Biologie geht.

Nane_M

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Von diesem Thriller werde ich regelrecht verfolgt. ;D Ich bin jetzt schon öfter darüber gestolpert. Die Story klingt wahnsinnig spannend. Erinnert mich ein wenig an die Serie "Bones". Da gibt es ja auch den Käfermann. :) Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte.

Stylefluesterin

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einem tollen Thriller an und ich bin ganz gespannt auf die neue Autorin. Ich veröffentliche meine Rezension auf amazon.de, thalia.de, lovelybooks und meinem eigenen Blog.

bk68165

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Tja, was soll ich sagen? Ich komme aus Mannheim und würde all zu gerne mitlesen. EIn Thriller aus der eigenen Stadt? Da kann ich ja nicht nein sagen 😃

SLovesBooks

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Beschreibung hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht. Ich würde gerne mitlesen.

TJsMUM

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Bei der Beschreibung stellt sich mir die Frage, wie man einer Mücke den Magen aufpumpen kann um dessen Inhalt dann zur Aufklärung eines Mordes herausnehmen. Geniale Technik, die ich zusammen mit dem spannenden Thriller gerne entdecken und ergründen würde.

HBCityGirl89

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich hüpfe auch mit in den Lostopf und hoffe das ich mitlesen darf! :)

DeMonSang

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ein Thriller verbunden mit biologischem Fachwissen? Kling echt gut! Da möchte ich mich doch auch gleich bewerben.

badwoman

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Interessant - was Insekten uns alles so verraten über Opfer und Täter eines Verbrechens, dazu möchte ich gern mehr lesen!

Gise

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da bin ich richtig neugierig geworden und hüpfe in den Lostopf.

SaintGermain

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hört sich spannend und lehrreich an. Noch dazu lese ich gerne Bücher von Debüt-Autoren(Innen).

Adlerauge

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Klingt nach einen guten Thriller und da würde ich liebend gerne mitlesen und hüpfe mal in den Lostopf !

chicken-ran

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Gerne Bewerbe ich mich. Der Thiller hört sich wirklich spannend an.

heinoko

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich erwarte mir ein ganz besonderes Leseerlebnis, denn eine Autorin mit diesem speziellen Wissenshintergrund, die einen Thriller schreibt, ist etwas ganz Besonderes. Ich möchte sooo gerne teilnehmen dürfen...

Melanie_M

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Sehr gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen, ich liebe Thriller. Noch dazu finde ich das Cover sehr gut gelungen.

steffischultzzz

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da ich gern mehr Bücher von deutschen Autoren/Autorinnen lesen möchte, wird schon mal das erste Kriterium hierbei erfüllt. Zusätzlich hört sich die Geschichte ja auch wirklich sehr spannend an und ich liebe ich es, wenn Wissen mit Story verknüpft wird. Wäre also gern dabei. :)

Ela1989

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt nach spannenden Stunden. Ich springe mit Freuden in den Lostopf für diesen tollen Thriller.

Buecherseele79

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt wirklich unheimlich spannend.

Auch was heute durch Insekten alles möglich ist an Leichen noch zu erkennen- eine Wissenschaft für sich und doch sehr spannend.
Auch was Alexis mitmachen musste/noch muss hat mich sehr neugierig gemacht und von daher versuche ich mein Glück :)

SteffiR30

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich nach einem sehr spannenden Thriller an, der zudem noch in die Welt der Biologie und der Insektenkunde entführt. Das hört sich mega interessant an und ich bin schon total neugierig wie die Autorin das umgesetzt hat. Da hätte ich große Lust mitzulesen. Zumal die Geschichte auch noch in meiner Heimat spielt, Mannheim ist nur ca. 30 Minuten von mir entfernt :-) Da springe ich gleich in den Lostopf und drücke die Daumen.

frenzelchen90

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Klappentext verspricht einen spannenden Thriller und daher springe ich gleich mal in den Lostopf!

Beiträge/Seite
695 Ergebnisse
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.