Julia Dankers

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Herztour, Herztanz und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Verschneites Herz

Neu erschienen am 25.11.2018 als Taschenbuch bei Main Verlag.

Alle Bücher von Julia Dankers

Herztour

Herztour

 (1)
Erschienen am 01.09.2015
Herztanz

Herztanz

 (1)
Erschienen am 01.04.2015
Herzkasper

Herzkasper

 (1)
Erschienen am 01.04.2013
Verschneites Herz

Verschneites Herz

 (0)
Erschienen am 25.11.2018

Neue Rezensionen zu Julia Dankers

Neu
R

Rezension zu "Herztour" von Julia Dankers

Begleite Jojo und Lea auf ihrer Reise
Regina_Kollovor einem Jahr

Titel:Herztanz

Autorin:Julia Dankers

Version:Taschenbuch, eBook

Erschienen:02. Februar 2016

Seitenzahl:210

Verlag:Ulrike Helmer Verlag



Inhalt (übernommen):

Jojo geht in einem alten rosa VW-Bus auf Tour, um ihr Herz frei zu bekommen. Unterwegs nimmt sie Anhalterin Lea mit nach »Irgendwo«. Die beiden landen in Kalifornien an der Ostsee (den Ort gibt es wirklich!), wo ein scheues Techtelmechtel beginnt. Bis Lea eines Tages am Strand die wesentlich ältere Magda trifft …



Meine Meinung:

Auf dem Cover ist ein VW Bulli abgebildet in rot und beige mit pinken Herzen darauf. Dieser ist genau der Bulli, den Jojo fährt. Demnach passt das Cover perfekt zum Inhalt. Zudem passt das Cover auch gut zu den vorher erschienen Romanen von Julia Dankers.


Der Schreibstil von Julia Dankers ist wie schon bei Herzkasper und Herztanz leicht zu lesen. Aber auch mit viel Humor und Leidenschaft. Zudem trifft der Leser immer wieder alte Charaktere, die schon in den vorhergegangenen Romanen eine Hauptrolle hatten. So trifft man hier schon zu Anfang auf Leo, die in Herztanz die Protagonisten war.


Die Geschichte von Jojo und Lea wird von den Protagonistinnen selbst erzählt. Diese wechseln sich nach jedem Kapitel ab. Trotzdem ist es leicht, der Geschichte zu folgen, weil die Erzählungen der beiden Frauen direkt aneinander anschließen. Nur wenn ich mitten im Kapitel abbrechen musste, musste ich noch mal schnell schauen, bei welcher Protagonisten ich nun war.


In die Geschichte rund um Jojo und Lea konnte ich mich gut hineinversetzten und habe auch oft mit Lea und Jojo mitgefühlt.


Ich habe dieses Buch verschlungen und konnte es nur schwer aus der Hand legen.

Ich gebe dem Buch daher 5 von 5 Büchersternen.

Kommentieren0
0
Teilen
R

Rezension zu "Herztanz" von Julia Dankers

Eine wunderschöne Liebesgeschichte
Regina_Kollovor 2 Jahren

Titel:Herztanz

Autorin:Julia Dankers

Version:Taschenbuch

Erschienen:01. April 2015

Seitenzahl:280

Verlag:Ulrike Helmer Verlag



Inhalt (übernommen):

Jessica (19, rosa Himbeerzuckerwattehaar) ist wohnungslos. Ein Glück, dass Leo(nie) neben coolen Tattoos auch ein freies WG-Zimmer hat – plus Job! Darauf, dass sie ihr Herz zum Tanzen bringt, könnte Jessi allerdings gut verzichten! Jessi zieht zu Leo, jobbt in einem Behindertenheim und verrennt sich in schonungslose Verliebtheit. Doch Weiberheldin Leo baggert die schöne, viel ältere Marga vom Stammtisch der 'Andersrummen' an! Verletzt zieht Jessi sogar wieder bei ihrer Mutter ein – bis die Liebe für dieses Mal gewinnt.



Meine Meinung:

Auf dem Cover ist eine eine Frau mit blonden Haaren abgebildet. Ich finde dieses Cover hätte besser zu dem anderen Buch von Julia Dankers Herzkasper gepasst. Und umgekehrt. Da es in Herzkasper um Lana und Mira (blonde Haare) geht und in diesem Buch Herztanz um Leo und Jessica (Himbeerzuckerwatte farbene Haare). Eine Frau mit Himbeerzuckerwatte farbene Haare ist auf dem Cover von Herzkasper.


Der Schreibstil von Julia Dankers ist wie schon bei Herzkasper leicht zu lesen. Aber auch mit viel Humor und Leidenschaft.


Die Geschichte von Leo und Jessica wird von den Protagonistinnen selbst erzählt. Diese wechseln sich nach jedem Kapitel ab. Trotzdem ist es leicht der Geschichte zu folgen, weil die Erzählungen der beiden Frauen direkt aneinander anschließen. Nur wenn ich mitten im Kapitel abbrechen musste, musste ich noch mal schnell schauen, bei welcher Protagonisten ich nun war.


Leider habe ich in diesem Buch mehrere Druckfehler und auch einmal einen falschen Namen gefunden, der dort gar nicht hinpasste.


Ich habe dieses Buch verschlungen und konnte es nur schwer aus der Hand legen.

Ich gebe dem Buch daher 5 von 5 Büchersternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks