Julia Donaldson Der kleinste Dinosaurier

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der kleinste Dinosaurier“ von Julia Donaldson

Kreidezeit, irgendwann gegen Mittag: Hypsilophodon ist wieder einmal auf der Flucht. Sie hat es nicht leicht, denn sie ist klein und ungefährlich und steht bei den meisten Großen auf der Speisekarte. Wenn nicht gerade T-Rex hinter ihr her ist, hat sie Ärger mit Triceratops oder aber die Compsognathi fressen ihre Eier ... Auf ihrer Flucht landet Hyp in einer tiefen Pfütze – und in der Gegenwart, wo sie sich mit einem knatternden Traktosaurus konfrontiert sieht. Dafür sind ihre Peiniger verschwunden. In einer Scheune findet sie ein sicheres Plätzchen, und bald wird Hyp von 13 Dino-Babys mächtig auf Trab gehalten! Eine lustige Geschichte zum Vor- und Selberlesen.

Stöbern in Kinderbücher

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen