Julia Donaldson , Axel Scheffler Stockmann

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stockmann“ von Julia Donaldson

Stockmann gibt nicht auf! Die Welt ist voller Gefahren, vor allem wenn man ein Stockmann ist und tagein tagaus mit einem ganz gewöhnlichen Stock verwechselt wird. Aber Stockmann gibt nicht auf: »Ich bin kein Stock, du dummer Hund! Ich bin Stockmann! Stockmann! Guck doch genau! Ich will nur nach Hause zu Kindern und Frau.« Als der kleine Mann nach vielen gefährlichen Abenteuern im Kamin landet, ist es beinah um ihn geschehen. Doch schließlich geht alles gut und überraschend anders aus. Und Stockmann ist endlich zurück, bei seinen Lieben »zu Hause im Glück«. Gesungen und gesprochen von Ilona Schulz, der deutschen Stimme des GRÜFFELO. Auskopplung aus dem Hörbuch »Stockmann und Flunkerfisch« (ISBN 978-3-939375-91-3) Mit Stockmann-Song und einem weiteren Song.

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Stockmann" von Julia Donaldson und Axel Scheffler

    Stockmann
    kathrineverdeen

    kathrineverdeen

    20. March 2017 um 10:40

    Mein Sohn liebt Stöcker in allen Größen und Formen, denn so ein Stock ist überall in der Natur verfügbar und kann alles für ihn sein: Ein Werkzeug, ein Instrument, ein Männchen, ein Flugzeug oder einfach ein Stück Holz, an dem man sich austoben kann. Er malt mit ihnen Bilder in den Sand, verbiegt oder zerbricht sie, wirft sie umher oder spießt Blätter oder Ähnliches damit auf. Dass so ein Stock nicht immer nur ein Stock ist, sondern auch Leben in sich tragen kann, berichtet uns Julia Donaldson in ihrer fantasievollen Geschichte „Stockmann“. Denn in dieser Geschichte geht es um einen lebendigen Stockmann, dessen Leben jeden Tag aufs Neue vielen Gefahren ausgesetzt ist, weil ihn alle nur als einen leblosen Stock wahrnehmen. Eines Tages wird Stockmann von seiner Stockfamilie getrennt und auf eine sehr lange und unfreiwillige Reise geschickt, weil er wieder verwechselt und buchstäblich von einem Abenteuer ins nächste geworfen wird. Aber Stockmann gibt nicht auf und kämpft dafür als Lebewesen erkannt zu werden, um zu seiner Familie zurückkehren zu können.Von den großartigen Abenteuern des Stockmanns haben wir in Hörbuchform erfahren, und durften mit ihm –aus seiner Sichtweise-, einige aufregende und brenzlige Situationen durchleben, die mit passenden Geräuschen und Musik vertont wurden. Wir fieberten mit ihm, als er im Maul eines Hundes landete, oder mussten schmunzeln als Ast zum Nestbau benutzt wurde. Wir fühlten mit ihm, als er in einem Fluss landete, der ihn ins offene Meer spülte. Doch am spannendsten wurde es, als ihn jemand als Kaminholz verwenden möchte …Die Ereignisse rund um Stockmanns Reise werden, wie in vielen Kinderbüchern von Julia Donaldson und Axel Scheffler, in wunderschönen Kinderreimen - vortrefflich ins Deutsche übersetzt-, beschrieben. Diese in einander überfließenden Reime werden in dem Hörbuch „Stockmann“ von einer großartigen Sprecherin vorgetragen: Ilona Schulz, die auch die deutsche Stimme des Grüffelos ist. Ihre angenehme Stimme verschmilzt auf wunderbare Weise mit der Handlung und den eingespielten Geräuschen. Wir könnten ihr stundenlang zuhören …Apropos stundenlang. Dieses Hörbucherlebnis ist mit seinen 25 min Spieldauer ein sehr kurzes Vergnügen. Betrachtet man jedoch die Zielgruppe, ist es optimal. Denn viele Kinder sind in diesem Alter noch nicht in der Lage über eine längere Zeit aufmerksam zuzuhören. Und so war es für meinen 2-jährigen Sohn das ideale Hörbuch.Dieses schöne Hörbuch bietet nicht nur die Geschichte von Stockmann und ein schönes Happy End. Ergänzt wird sie von ein paar genialen Illustrationen auf dem Inlay und dem zauberhaften Stockmann-Song, der auf Deutsch von Ilona Schulz und auf Englisch von Julia Donaldson gesungen wird.Auch wenn die Abenteuer von "Stockmann" sehr aufregend für meinen Sohn waren, spielt er nach wie vor gerne mit Stöckern. Nur seine Mama schaut jetzt des Öfteren nach, ob es auch wirklich nur ein Stock ist …www.kathrineverdeen.blogspot.de

    Mehr