Julia Donaldson The Snail and the Whale

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Snail and the Whale“ von Julia Donaldson

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "[The Snail and the Whale]The Snail and the Whale BY Donaldson, Julia(Author)Hardcover" von Julia Donaldson

    The Snail and the Whale
    Abraxandria

    Abraxandria

    24. January 2013 um 16:21

    Dieses Buch ist wirklich entzückend. Es ist ein weiteres Werk der Macher von "The Gruffalo". In dieser Geschichte geht es um eine abenteuerlustige Schnecke, die so gerne um die Welt segeln möchte. Eines Tages kommt ein Wal vorbei und nimmt sie mit. Gemeinsam reisen sie zu fernen Orten, zu den Eisbergen, in die Südsee, zu Unterwasserhöhlen, in den kalten Norden zu den Braunbären... Und als der Wal die Hilfe der kleinen Schnecke braucht, darf die Kleine zeigen, dass auch sie ganz groß ist und rettet mit viel Geschick den Wal... Dies ist eine Geschichte über Freundschaft, Abenteuer, Weltreisen und darüber, dass Größe nicht alles ist. Die Geschichte berührt, macht Mut und verzaubert. Erzählt wird in Reimform, wobei sich jeder Satz auf den nächsten reimt. Ich empfehle, das Buch auf englisch zu lesen, gerade wegen der Reime und weil es so schön klingt. Gut ist es auch, die Audio CD nebenbei zu hören und so die Aussprache üben zu können. Die Illustrationen von Axel Scheffler sind wieder einmal so wundervoll, dass man sich an ihnen nicht satt sehen kann. Manche Seiten hätte ich gerne in groß als Poster. Den Wal bei Nacht zum Beispiel oder die Walflosse in den Wellen. Mein Fazit: Wieder einmal ein wunderbares Buch der beiden Macher des Gruffalos. Neben "The Gruffalo", "The Gruffalo's Child" und "Room on the Broom" ein weiteres Lieblingsbuch von mir. Ich liebe die Illustrationen und ich liebe die Reime!

    Mehr