Neuer Beitrag

JuliaDrosten

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Schicksal und Geheimnis, Ehrgeiz und Gier, eine faszinierende alte Kultur und der ganz große Traum von Ruhm und Erfolg. Darum geht es in unserem fünften gemeinsamen Roman Die schwarze Taube von Siwa.

Wir lieben den Austausch mit unseren Leserinnen und Lesern und freuen wir uns schon sehr auf die gemeinsame Leserunde, zu der wir euch herzlich einladen.

Und darum gehts im Buch:

London 1888:  Für das junge Fotografenpaar Larissa und Ernest Wood erfüllt sich ein Traum, als sie für den Reiseveranstalter Thomas Cook die Jahrtausende alten Sehenswürdigkeiten Ägyptens fotografieren sollen.

In Kairo lernen sie den Archäologen Max Wellink kennen, der ihnen die faszinierende Welt der Pharaonen eröffnet. Doch als sie durch Ungeschicklichkeit den Zorn einer alten Wahrsagerin erregen, schwindet ihr Glück.  Max umwirbt die hübsche Larissa, und Ernest erfährt, dass sich in der Oase Siwa das verschollene Grab Alexanders des Großen befinden soll. Von Eifersucht und der Gier nach Ruhm getrieben, schließt er sich einer Karawane nach Siwa an und lässt Larissa alleine in Kairo zurück. Doch dann verliert sich seine Spur in der Wüste und Larissa beschließt, von dunklen Alpträumen gequält, das Schicksal herauszufordern.

So könnt ihr euch für die Verlosung bewerben:

Wie entfliehst du dem Schicksal, das dir eine alte Wahrsagerin auf dem Basar von Kairo prophezeit hat?

Dieser Frage muss sich unsere Hauptfigur Larissa in Ägypten stellen und von euch wollen wir wissen:

Habt ihr schon einmal versucht, das Schicksal herauszufordern oder zu wenden? Glaubt ihr an Prophezeiungen, an die Macht der Tarotkarten, an Vorbestimmung oder eine höhere Macht, die unser Leben lenkt?

Wir sind gespannt auf eure Antworten bis zum 13.05.2015 und verlosen zehn Ebooks unseres neuen Romans für Kindle oder Geräte mit einer Kindle-App an alle Bewerber/innen.

Autor: Julia Drosten
Buch: Die schwarze Taube von Siwa
1 Foto

AmberStClair

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Nein ich glaube nicht an die Macht der Tarotkarten. Ich bin auch nicht Abergläubisch und das Schicksal sollte man nicht herausfordern. Es kommt sowieso alles ganz anders als man sich denkt.

madamecurie

vor 2 Jahren

Das was eintrifft kann man nicht aufhalten,aber ich habe keine Angst vor Wahrsagerinen.Ich würde mit euch nach Ägypthen reisen ,vor allem der Lesetext ist sehr spannend und das Buchcover traumhaft schön.Ich versuch mein Glück und hüpf ins Töpfchen.

Beiträge danach
48 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JuliaDrosten

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 1 (Kapitel 1 - 9)
Beitrag einblenden
@LadySamira091062

Liebe Ingeborg, erst einmal freuen wir uns, von dir zu hören :-)
Du hast Ernest genauso aufgenommen, wie wir ihn gemeint haben. Er ist oberflächlich gesehen nett und wirkt sympathisch. Doch dann stellt sich heraus, dass er eigentlich nur an sich denkt und an das, was er will und erreichen kann. Dabei nimmt er nicht unbedingt Rücksicht auf die Wünsche seiner Frau. Er ist eifersüchtig auf den recht selbstsicheren Max, der Larissa umgarnt und es nicht groß verbirgt. Die Eifersucht hängt eng mit dem Minderwertigkeitskomplex zusammen, da Ernest sein eigentliches Talent die Fotografie nicht richtig wertschätzen kann.
Die alte Fellachin auf dem Basar sollte gruselig rüberkommen - und das hängt mit den weiteren Ereignissen zusammen.
Wir wünschen dir viel Spaß beim Weiterlesen.

AmberStClair

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden

Einen wunderschönen guten Tag!
Ich bin wieder da und habe das Buch zu Ende gelesen.
Ich möchte mich noch einmal bedanken das ich das Buch lesen durfte. Das war wirklich eine sehr schöne Geschichte.
Liebe Grüße Rita

Hier meine Rezi:

LB
http://www.lovelybooks.de/autor/Julia-Drosten/Die-schwarze-Taube-von-Siwa-1139816771-w/rezension/1159533969/

Amazon
http://www.amazon.de/Die-schwarze-Taube-von-Siwa/dp/3000491902/ref=sr_1_1_twi_2_pap?s=books&ie=UTF8&qid=1433407880&sr=1-1&keywords=die+schwarze+taube+von+siwa

https://www.amazon.de/review/R2ZNATIN08LXKV/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

AmberStClair

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 2 (Kapitel 10 - 18)
Beitrag einblenden
@JuliaDrosten

Lieben Dank!
Ich bin wieder daheim und das Buch habe ich zu Ende gelesen.
Rezi geschrieben und ich hoffe das ich noch mal etwas von euch lesen darf.
ich wünsche euch einen schönen Feiertag und liebe Grüße Rita

JuliaDrosten

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden
@AmberStClair

wir freuen uns, dass es dir wieder gut geht und wir freuen uns über deine Rezi!

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 2 (Kapitel 10 - 18)
Beitrag einblenden

ich habs heute nacht beendet und mir hat es sehr gut gefallen,die ganzen Erklärungen zu den ägyptischen Mythen und Bauten ect fand ich sehr interessant auch wenn ich vieles bereits kannte. Die Spannung war durchgehend hoch und wurde gleichbleibend gehalten auch wenn man schon recht frühzeitig ahnte das Ernest umgekommen ist . Ein gelungenes und spannendes Buch. Rezi mache ich Montag da ich übers WE noch an zwei Lesemarathons teilnehme und erst nach dem Ende dann die rezis schreibe

JuliaDrosten

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 2 (Kapitel 10 - 18)
@LadySamira091062

Wir freuen uns über deine lobenden Worte und warten mit Spannung auf deine Rezi!

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

so ich bekenne mich schuldig sehr spät an zu sein mit meiner rezi doch nun ist sie fertig .Ich bedanke mich das ich mit auf die Reise in die Wüste gehen durfte.man merkt dem Buch an das sehr gut und viel recherchiert wurde und e s hat mir sehr gefallen
http://www.lovelybooks.de/autor/Julia-Drosten/Die-schwarze-Taube-von-Siwa-1139816771-w/rezension/1163023395/
gepostet bei amazon ,google+, fb hier kommt sie im laufe der Woche noch hin
http://ladysamira-s-lese-insel.webnode.com/

Neuer Beitrag