Neuer Beitrag

SpreadandRead

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ihr habt Lust euch auf eine spannende Reise ins 18. Jahrhundert zu begeben und kennt keine Furcht? Dann seid ihr bei dieser Leserunde genau richtig. Gemeinsam mit dem Autorenpaar Julia Drosten geht ihr auf die weite Reise von Württemberg nach Ostindien. Was ihr für diese Reise braucht? Nun eine ordentlich Portion Mut und genügend Kampfgeist, um nie aufzugeben, egal wie schwer es wird, wären nicht verkehrt. Ihr findet euch darin wieder und habt Lust mit Zimmermann Hannes und Finanzinspektorentochter Bethari zu schließen? Dann schließt euch unserer Leserunde an.

Inhalt:

Wenn Mut und Entschlossenheit deine einzigen Waffen gegen das Schicksal sind

Württemberg 1786: Schlösser und Frauen haben Herzog Carl Eugen ruiniert. Um die Staatskasse zu füllen, verkauft er 3000 junge Männer als Söldner an die Niederländische Ostindien-Kompanie. Die Handelsgesellschaft verschifft die Soldaten zum Schutz ihrer Kolonien nach Afrika und Asien.
In Tübingen ist die Liebschaft des jungen Zimmermanns Hannes Hiller mit der Frau seines Meisters aufgeflogen. Ohne Arbeit und völlig betrunken geht er einem Werber des Herzogs ins Netz, der ihn mit Verheißungen von Abenteuer und Reichtum lockt.
Jan Pieter de Groot, Finanzinspektor der Ostindien-Kompanie rechnet mit einem Posten im Vorstand. Doch statt der Beförderung wird er mit einem geheimen und gefährlichen Auftrag in die Kolonien versetzt. Seine eigenwillige Tochter Bethari begleitet ihn nur ungern. Lieber würde sie ihr Studium an der Kunstakademie von Amsterdam fortsetzen.
Am anderen Ende der Welt entpuppt sich das vermeintliche Paradies für Hannes als Hölle und Bethari erkennt, dass ihr Vater nicht der ist, für den sie ihn hielt. Allein auf sich gestellt, schließen die beiden jungen Leute sich zu einer Schicksalsgemeinschaft auf Leben und Tod zusammen.
Autoren oder Titel-Cover




Hier geht's zur Leseprobe (Link führt zu Amazon)








Ihr seid neugierig geworden und habt außerdem noch Zeit für einen regen Austausch in den nächsten Wochen? Dann bewerbt euch jetzt und werdet Teil eines historischen Abenteuers! Unter allen Bewerbern verlosen wir 8 eBooks im Wunschformat und 3 Taschenbücher*.

Um euch zu bewerben, beantwortet bitte folgende Fragen:

Wie stellt ihr euch das Ostindien des 18. Jahrhunderts vor?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Kleingedrucktes:
* Der Versand der Taschenbücher erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands. Bitte bewerbt euch nur für Taschenbücher, wenn ihr innerhalb Deutschlands wohnt. Euer Gewinn verfällt andernfalls automatisch und wird neu verlost.
Die Bewerbung verpflichtet euch automatisch zur zeitnahen Teilnahme an der Leserunde, welche das Bearbeiten der Leseabschnitte und eine Rezension umfasst. Erwiesene Nichtleser werden nicht berücksichtigt. Ebenfalls werden keine Profile berücksichtigt, die nicht min. 3 Rezensionen enthalten und/oder nicht öffentlich einsehbar sind. 
Es gelten die allgemeinen Richtlinien für Leserunden!

Autor: Julia Drosten
Buch: Mit dem Wind Kurs Paradies

anne_fox

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Bewerbe mich für ein Taschenbuch. Ostindien stelle ich mir im 18. Jahrhundert so vor.... warm. schwül, die Niederländer haben dort die Macht und führen sich auch so auf indem sie die Einheimischen unterdrücken. Die Kleider der reichen Frauen sind üppig lang mit Korrset, sie schwitzen darin den ganzen Tag und sind darin immer einer Ohmacht nah, doch sie halten sich korrekt an die Etikette. Intrigen sind an der Tagesordnung, sowie Machtkämpfe und Habgier

415416

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich stelle es mir wie in " Der König von Siam " vor. Englische und Niederländer leben im Reichtum in Ostindien und die eigentlichen Bewohner Ostindiens müssen für diese leute hart arbeiten. Ähnlich wie Sklaverei.
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen zu erfahren wie das Buch nun spielt und verspreche mich rege an der Leserunde zu beteiligen und meine Rezension am Ende bei Thalia, Weltbild, Amazon und hier zu veröffentlichen.
Ich hätte sehr gerne eine Taschenbuch.

Beiträge danach
216 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JuliaDrosten

vor 1 Woche

Kapitel 17 bis 19
Beitrag einblenden
@Pixibuch

Betharis Überraschung ist also gelungen! Wir wollten die beiden auch nicht so lange voneinander trennen. ;-)

JuliaDrosten

vor 1 Woche

Kapitel 20 bis Ende
Beitrag einblenden
@Pixibuch

Vielen Dank! Wir freuen uns, dass dir unser Roman gefallen hat. Bethari wird ihr ererbtes Vermögen wahrscheinlich nicht behalten. aber wir wollten sie nicht ganz mittellos dastehen lassen.

Pixibuch

vor 1 Woche

Kapitel 20 bis Ende
Beitrag einblenden
@JuliaDrosten

Ich habe selten so ein megainteressantes Buch gelesen, Rezi folgt in den nächsten TAGEN. Und ich werde ganz ganz viel Mundpropganda machen. So ein tolles Buch muß gelesen werden-.

JuliaDrosten

vor 6 Tagen

Wie gefällt euch das Cover?
Beitrag einblenden
@Pixibuch

Vielen Dank! Unser Entwurf

JuliaDrosten

vor 6 Tagen

Kapitel 20 bis Ende
Beitrag einblenden
@Pixibuch

Vielen Dank! Dein Lob freut uns sehr. Wir haben nämlich ein Jahr an dem Buch gearbeitet und es hat ein wenig gedauert, bis wir uns in die Welt des späten 18. Jahrhunderts eingelesen hatten. Das 19. Jahrhundert ist einfach schon sehr viel näher an unserer Zeit, allein mit den technischen Entwicklungen.

Pixibuch

vor 6 Tagen

Fazit / Rezensionslinks
Beitrag einblenden

https://www.lovelybooks.de/autor/Julia-Drosten/Mit-dem-Wind-Kurs-Paradies-1999812812-w/rezension/2041720519/ danke für dieses wunderbare Buch,das mich in eine andere Welt entführt hat. Lieder konnte ich es in einigen Foren nicht posten, da es da nicht angelegt ist.Aber Amazon hat es bekommen.Außerdem werde ich für dieses wunderbare Buch viel Mundpropaganda machen. Es hat miocht sehr gefreut, dass ihr als Autoren so fest migemacht habt.

JuliaDrosten

vor 6 Tagen

Fazit / Rezensionslinks
Beitrag einblenden
@Pixibuch

Vielen Dank für deine Teilnahme, deine tollen Beiträge und die Super-Rezi! Vielleicht lesen wir uns ja mal wieder.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.