Julia Engelmann Jetzt, Baby

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(9)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jetzt, Baby“ von Julia Engelmann

Lass uns das Leben leben!So zauberhaft und schwungvoll wie ein bunter Konfettiregen Sie findet Worte für das Lebensgefühl einer ganzen Generation: Julia Engelmann. Ihr Text One Day wurde ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg im Internet, ihre Tourabende sind ausverkauft, ihr Sound und ihre Sprache sind so einzigartig wie berühmt. In diesen neuen Texten geht es darum, wie wir unser Glück in die Hand nehmen, Träume wahr machen und uns dabei selbst treu bleiben. So berührend wie ehrlich slamt Julia im Studio, mal stimmen ihre Worte nachdenklich, mal reißen sie den Hörer einfach mit: Lass uns Glücksmomente feiern, im bunten Konfettiregen tanzen und das Leben leben – jetzt, Baby! (1 CD, Laufzeit: 1h 13)

Worte und Texte die unter die Haut gehen und voll ins schwarze treffen...

— H-K-Engelmann

Genauso wunderschön und tiefgründig, wie die beiden Hörbücher zuvor. Ich bin begeistert von Julia Engelmann!

— LiveReadLove

Ein weiteres Meisterwerk! (:

— Zeilenfluegel

Poetry-Slam hat mir je wirklich gefallen. Julia hat das mit ihren gefühlsvollen, und vor allem realitätsnahen Texten, geändert <3

— TamarasBookDreams

Mal wieder ein Meisterwerk

— VanessasBibliothek

Die Texte von Julia Engelmann haben mich zum nachdenken gebracht & die Welt auf eine neue Art sehen lassen.

— schokigirl

Vom Erwachsen werden, Ängsten und viel Tiefgang!

— Janna_KeJasBlog

Wer gute Poetry Slams oder moderne Lyrik mag, kommt an Julia Engelmann nicht vorbei. 5 Sterne und meine unbedingte Hörempfehlung!

— hasirasi2

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • der Worte sind nie genug gewechselt..

    Jetzt, Baby

    H-K-Engelmann

    05. May 2017 um 18:52

    Jetzt Baby.........dem Worte und des Zaubers Inhalt dieser Poesie erlegen und so fasziniert,jetzt Baby los Baby lass uns die Welt und die Sterne neu ordnen und verkünden durch diese Worte das wir unser Glück ergreifen sollen und danach streben..Eine einzigartige und ausdrucksstarke Julia die mit ihrer Art das Leben zu sehen und zu verstehen den Leser und den Zuhörer ganz tief innen drinnen erreicht und etwas dadurch verändert....(habe mich in Julias Worte und Texte verliebt)....!!!

    Mehr
  • [Rezension] Jetzt, Baby von Julia Engelmann (Hörbuch)

    Jetzt, Baby

    buchliebe_by_kerstin

    22. April 2017 um 11:57

    Klappentext:Sie findet Worte für das Lebensgefühl einer ganzen Generation: Julia Engelmann. Ihr Text One Day wurde ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg im Internet, ihre Tourabende sind ausverkauft, ihr Sound und ihre Sprache sind so einzigartig wie berühmt. In diesen neuen Texten geht es darum, wie wir unser Glück in die Hand nehmen, Träume wahr machen und uns dabei selbst treu bleiben. So berührend wie ehrlich slamt Julia im Studio, mal stimmen ihre Worte nachdenklich, mal reißen sie den Hörer einfach mit: Lass uns Glücksmomente feiern, im bunten Konfettiregen tanzen und das Leben leben – jetzt, Baby!Meine Meinung:Vielen Dank an den Hörverlag für die Bereitstellung des Hörbuches als Rezensionsexemplar.Jetzt, Baby ist die dritte Sammlung an Poetry Slams von Julia Engelmann. Zu dem Buch an sich gibt es auch schon eine Rezension auf meinem Blog. Und das zugehörige Hörbuch, hat sie selbst vertont. Es handelt sich hierbei um die vollständige Lesung.Das Cover des Hörbuches ist wie das des Buches gestaltet. Darauf zu sehen ist wieder eine Zeichnung von der Autorin selbst, welche zwei schaukelnde Menschen zeigt. Diese kleinen Kritzelein sind auch allgemein in der ganzen Aufmachung der Hülle der CD zu finden. So etwas stellt man sich doch gerne auf, wenn es so schön ist. Und natürlich ist ganz viel Konfetti zu sehen! Das Thema Konfetti spricht Julia Engelmann auch schon in dem Trailer über das Buch an.Der Schreibstil der Autorin hat sich im Vergleich zum ersten Buch Eines Tages, Baby sehr verbessert, wie ich es in der Rezension über das Buch auch schon erwähnt habe. Aber ich liebe ihre Art zu schreiben einfach. Es nimmt mich einfach immer wieder mit! Sie schreibt so, dass ich oft denke, die Texte wären für mich geschrieben worden.Was in diesem Hörbuch fehlt ist eine Story. Aber das ist verständlich, da es nur eine Sammlung von Poetry Slams ist. Eine Geschichte würde hier gar keinen Sinn ergeben. :DDie Gedichte gehen dieses Mal mehr um Familie als um das Erwachsenwerden. Sie hat dieses mal sogar eine Ballade geschrieben, Die Ballade vom König. Es war sehr schön, auch mal ein etwas längeres Stück von ihr zu hören. Und ich fand es super!Außerdem fängt das Hörbuch mit einer Ouvertüre an, von der die Noten auch in der CD-Hülle zu finden sind.Die Vortragsweise hat sich enorm verbessert! In ihren Videos war Julia Engelmann immer total authentisch, doch im ersten Hörbuch konnte sie mich nicht so ganz von ihren Texten im Vorgetragenen überzeugen, obwohl ich die Texte liebe.Doch das ist nun ganz und gar nicht mehr der Fall. Sie trägt die Gedichte genau so vor, wie ich es mir vorgestellt habe und auch in Videos so gesehen habe.Fazit:Jetzt, Baby ist Julia Engelmann einfach wieder super gelungen. Alles in Allem ist einfach perfekt. Die Aufmachung der CD-Hülle, die Texte und ihre Vortragsweise. Es passt super zusammen. Dadurch das sich die Weise, wie sie die Gedichte vorgetragen hat, um so viel verbessert hat, zum ersten Hörbuch, verdient das Hörbuch nichts anderes als 5 volle Sterne!

    Mehr
  • Auch diesmal wieder tolle vielfältige Texte!

    Jetzt, Baby

    EmmaZecka

    17. March 2017 um 09:11

    Jedes Mal wenn ich ein Hörbuch von Julia Engelmann beendet habe, frage ich mich, wie ich das jetzt rezensieren soll. Es ist kein klassisches Buch, erzählt aber dennoch eine Geschichte. Eine Geschichte, die man eigentlich selbst hören muss, um sie ganz erfassen zu können. Aber beginnen wir von vorn...Wie immer liest Julia Engelmann ihre Texte selbst. Ich mag ihre vielfältige Art der Interpretation. Manchmal glaube ich, sie sitzt mir gegenüber und ist auf der Suche nach den richtigen Worten. Dann nimmt sie mich wieder mit auf eine Karussellfahrt. Wir beginnen mit der Umrundung, drehen uns immer schneller und schneller, bis wir schließlich wieder am Anfang ankommen aber trotzdem mehr wissen, als zu Beginn.In Jetzt, Baby bekommen wir wieder eine Vielzahl unterschiedlicher Texte geboten. In manchen Texten wie beispielsweise in Fiktive Romanze spricht sie das Gegenüber direkt an. Man weiß genau, wie sie sich als Erzählerin fühlt, kann sich den Angesprochenen aber auch bildhaft vorstellen.Dann gibt es aber auch die nachdenklichen Texte, in denen sie auf sprachliche Bilder zurückgreift. Wie in der Ballade vom König. Sie berichtet von Einsamkeit, dem Wohlfühlen im leeren Schloss aber auch dem Wunsch nach Gesellschaft und der Freiheit. Während es in manchen Texten die Anrede des Gegenübers braucht, wird hier die Problematik allein durch das sprachliche Bild, das Ausschmücken der Situation, überdeutlich. Das sorgt wiederum bei mir dafür, dass ich mich in Julia Engelmanns Texten wiederfinde. Selten schreibe ich mir so viele Zitate heraus :-).Im Übrigen hat sie für Jetzt, Baby ihre erste Ouvertüre komponiert. Da ich leider rein gar nichts von Musik verstehe, kann ich überhaupt nicht beurteilen, wie viel Arbeit dahinter steckt. Allerdings wären ein paar musikalische Kompositionen zwischen den Texten vielleicht nicht schlecht gewesen. So wäre ich etwas zur Ruhe gekommen und hätte die Texte auf mich wirken lassen können.Obwohl Julia Engelmann ja keine klassischen Romane schreibt, in denen es darum geht Handlungsstränge aufzubauen, zu verstricken nur um sie am Schluss wieder auflösen zu können, habe ich dennoch das Gefühl, dass sie auch hier wieder eine Geschichte erzählt. Zu Beginn begeben wir uns auf eine Reise und am Ende jeden Hörbuchs kommt sie nochmal auf den Anfang zurück und uns wird die Route unseres Trips klar. Diese Kunst, eine Geschichte ohne Charaktere, sondern ausschließlich anhand von Texten zu erzählen, finde ich genial.

    Mehr
  • Wundervolle Poetry Slam Texte

    Jetzt, Baby

    LiveReadLove

    09. February 2017 um 08:40

    Worum es geht Neue Poetry Slam Texte von Julia Engelmann! Nach ihrem großen Erfolg mit „Eines Tages Baby“ und „Wir können alles sein, Baby“ können wir endlich in den Genuss von „Jetzt, Baby“ kommen. Mit diesem neuen Werk eröffnet Julia Engelmann den Hörern / Lesern wieder Einblicke darin, wie wir unser Leben in die Hand nehmen können, unsere Wünsche und Träume wahr machen können und dabei wir selbst bleiben. Ihre Texte stimmen nachdenklich, machen glücklich, bringen zum Lächeln und machen Mut. Mut, das eigene Leben zu leben, nämlich genau jetzt, Baby. Was ich davon halte Als ich gesehen habe, dass Julia Engelmann einen neuen Gedichtband herausbringt, wusste ich, dass das Hörbuch bei mir einziehen muss. Ich habe die ersten Bände geliebt und rauf und runter gehört. Kaum, konnte man beim Bloggerportal von Randomhouse ein Exemplar anfragen, habe ich das getan und glücklicherweise ein Exemplar zugeschickt bekommen. Vielen, vielen Dank dafür! Wieder einmal bringt Julia Engelmann mich mit ihrer Stimme direkt zu mir selbst. So vieles, was sie anspricht, berührt mich unheimlich. Immer wenn ich nur einen Text von ihr höre erkenne ich zumindest einen kleinen Teil von mir selbst darin. Sie scheint genau zu wissen, was Menschen durch den Kopf gehen. Sie spricht mir genau aus der Seele, kann Dinge in Worte fassen, die mir oft im Kopf herumschwirren. Man fühlt sich beim Zuhören plötzlich nicht mehr ganz allein mit seinen wirren Gedanken, den Zweifeln, den verrückten Nächten, in denen man wach liegt und über irgendetwas brütet. Gleichzeitig finde ich es super, dass sie ihre Texte selbst vertont, schließlich ist sie Poetry Slammerin. Nichts kann echter sein, als ihrer eigenen Stimme zuzuhören. Genau so, wie sie sich das gedacht hat. Genau so, wie es sein soll. Mit den richtigen Betonungen, Pausen, Aufzählungen, schnellem oder langsamen Sprechen. Mit dem Singen und wunderbaren Glücksmomenten. Sie gibt Ratschläge, die man sich zu Herzen nehmen kann. Sie spricht das aus, was man vielleicht selbst denkt und fühlt und erfahren hat. Was das angeht, hat mir vor allem „Erwachsensein feat. Quaterlife Crisis“ gefallen, weil das GENAU das ist, was mir gerade irgendwie passiert. Genau so fühle ich mich, genau diese Erfahrungen mache ich momentan und das ist wirklich grandios. Ich liebe es. Fazit Die Texte von Julia Engelmann sind direkt aus dem Leben gegriffen. Sie erzählt vom Leben, Lieben, Träumen und sich selbst treu bleiben. Sie findet Worte für Dinge, die man fühlt, denkt aber nicht auszudrücken vermag. Sie beschreibt Lebenssituationen, die irgendwie jeder auf die eine oder andere Weise schon erlebt hat. Es ist tiefgründig, witzig, gefühlvoll, zum weinen und zum lachen. Es macht einfach Spaß ihr zuzuhören und sich zu erinnern oder zu nicken und zu sagen: „Ja, genau so geht es mir!“.

    Mehr
  • Poetisch, ehrlich und wunderschön.

    Jetzt, Baby

    Zeilenfluegel

    23. January 2017 um 19:29

    Julia Engelmann hat es ein weiteres Mal geschafft alles umzukrempeln. Die Worte, die sie spricht, kommen aus tiefster Seele und fangen die Gedanken eines jeden Einzelnen auf. Julia beantwortet unsere innigsten Fragen, die, die uns zum Verzweifeln bringen. Wenn man ihr zuhört, möchte man gerne aufspringen und die Welt verbessern. Oder einfach nur einen lieben Menschen umarmen. Es ist toll, dass sie ihre Texte selbst spricht, anders wäre es einfach verkehrt. Hier und da ist mir ihre Stimme ein wenig zu monoton, aber wer weiß, vielleicht soll es genau dann auch genau so sein. Wichtiger ist doch, dass wir den Inhalt sehen, nicht die Hülle. Und dieser ist riesig, ein Meisterstück. Fazit: Absolut aktuell, wahr und herzlich. Wer Julia Engelmann liebt, wird auch hier nicht enttäuscht. Der vorherige Band hat mir ein minimales Bisschen besser gefallen, aber die Message bleibt und ist wunderbar. Ich gebe "Jetzt, Baby" 4 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Poetry-Slam, der ans Herz geht und in dem sich jeder wiedererkennen kann

    Jetzt, Baby

    TamarasBookDreams

    18. January 2017 um 21:54

    Meine Meinung Ich konnte mit Poetry-Slam nie wirklich etwas anfangen. Als wir dann aber das Thema Lyrik im Abschlussjahr nochmal durch genommen haben, hat uns unsere Deutschlehrerin Julia Engelmann und ihre Poetry-Slams vorgestellt. Als Anlass dafür hat sie das YouTube Video genommen, dass zu der Zeit gerade überall auf Facebook geteilt wurde. Es zeigte Julia, wie sie ihren Text "Für meine Eltern" in Bayreuth vorträgt. Naja, was soll ich sagen? Ich hab noch nie einen Poetry-Slam gehört, der auch für mich so dermaßen zutreffend war, wie dieser. Spätestens, als wir dann einen zweiten Auftritt und dann auch noch ein paar Texte der CD "Eines Tages, Baby" angehört haben, habe ich mich in ihre Texte verliebt - was ich niemals gedacht hätte!Als ich das Hörbuch zum ersten Mal in der Hand hatte, war ich sofort vom Cover begeistert. Die Farben sind toll und ich finde es total niedlich, dass Julia die Figuren selbst zeichnet. zudem ist auch Konfetti darauf zu sehen, welches, wie sie selbst sagt, eine ziemlich große Rolle in ihrem Leben spielt.Was ansonsten noch alles so eine Rolle in ihrem leben spielt, welche Gedanken sie hat und was sie gerade so bewegt, hat sie auch dieses Mal wieder in ihren Texten verarbeitet. Es sind welche dabei, über die ich Lachen kann und welche, die mich nachdenklich gemacht haben. Aber eines haben all ihre Texte auf diesem Hörbuch gemeinsam: ich kann mich selbst in Allem wieder erkennen. Ich denke, dass das Thema erwachsen werden uns alle etwas angeht.Mein Lieblingstext auf diesem Hörbuch ist die Ballade des Königs. Ich liebe solche Geschichten und hätte nie damit gerechnet, auf diesem Hörbuch eine solche zu finden. Abgesehen von diesem liebe ich "Für meinen Bruder". Alles, was darin erwähnt wird, kann ich vollkommen nachvollziehen. Ich hab selber einen Bruder und alles trifft auch auf uns beide zu, was ich eigentlich total lustig finde.Besonders toll finde ich es auch, dass das Hörbuch von ihr selbst eingesprochen wurde. Ich denke, dass das bei einem Poetry-Slam auch wirklich wichtig ist. Niemand kann solche Texte so vortragen, wie sie der Autor - oder in dem Falle die Autorin - selbst vortragen würde. Julia hat eine sehr angenehme Stimme und es macht wirklich Spaß ihr zuzuhören. Ich hab mich richtig entspannen können.Lyrik - und schon gar nicht Poetry-Slam - haben mir je wirklich gefallen. Julia hat das mit ihren gefühlsvollen und vor allem realitätsnahen Texten geändert. Danke dafür! BewertungIch denke, dass mir an dieser Stelle nicht mehr viel zu sagen bleibt. Es gab auf dieser CD wirklich absolut keinen Text, der mir nicht gefallen hat, oder in dem ich mich nicht wieder gefunden hätte. Besonders nett fand ich die kleine Ouvertüre, die ganz am Anfang gespielt wird. Die Klaviernoten dazu sind sogar innen auf der Hülle abgedruckt. Würde ich Klavier spielen können, würde ich die Zeile lernen.Da ich absolut gar nichts an dem Hörbuch auszusetzen habe, gebe ich einfach ohne große Umschweife 5 von 5 Sternen.So, und wenn es jetzt niemanden stört, gehe ich mir das Ganze zum siebten Mal anhören ;)

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2405
  • Poerty-Slam sollte mehr Gehör finden

    Jetzt, Baby

    VanessasBibliothek

    24. November 2016 um 10:19

    Grapefruit und die Ballade vom König sind meine 2 Lieblinge. Ich mag Grapefruit, weil es aufheitert und die Ballade vom König, weil die Message dahinter steckt, dass alles Geld der Welt einen nicht glücklich macht, wenn man einsam ist. Mal wieder ein super Werk der Autorin und Sprecherin. Um wirklich mal etwas zum Nachdenken zu haben, kann man das Buch sich zur Hand nehmen oder halt das Hörbuch rein schmeißen, weil ich finde viele ihrer Texte regen zum Nachdenken an und haben auch einen tieferen Sinn. Ich finde es erstaunlich auf welche Wortwahl sie teilweise kommt und wie sie einen in ihren Bann ziehen kann.  Man kann nur sagen hört es euch selber an, dann versteht ihr was ich meine. Fazit 5/5 Wer Gedichte genauso liebt wie ich, der ist hier absolut richtig! Ich kann das Hörbuch ganz besonders empfehlen, da die Autorin es selber spricht und somit auch ihre Texte am besten rüber bringt!

    Mehr
  • Jetzt, Baby

    Jetzt, Baby

    marjana_

    27. October 2016 um 18:29

    Meine Meinung: Wie ich mich gefreut habe, dass es von Julia Engelmann neue Poetry Slams gibt. Mich fasziniert sie sehr, wie sie mit Wörtern umgehen kann ist sehr beeindruckend. Ich habe auch schon ihre anderen zwei CD´s und liebe es, wie sie ihre Texte vorliest und darin ihre Wut, Trauer, Freude..zeigt. Sie hat eine angenehme Stimme und wenn sie liest hat es etwas ganz persönliches, da es eben Texte mit ihren Gefühlen und Gedanken sind. Die Poetry Slams sind mit ihr gewachsen und beschäftigen sich mit Themen, die einem jungen Erwachsenen im Kopf herum schwirren. So treffen viele genau auf mich und mein Leben zu. Ich habe das Gefühl, dass sie meine Probleme und Gedanken in einer wunderschönen Art und Weise ausdrücken kann. Mich hat es sehr berührt und auch zum Nachdenken gabracht, denn die Texte sind tiefgründig und ehrlich. Mir hat jeder ihrer Texte gut gefallen, aber natürlich haben mich ein paar sehr angesprochen, die ich euch verrate: Grapefruit, Angst vor Gefühlen und Meine Stimme haben mich besonders erreicht. Bei ihren Gedichten steckt immer eine Aussage dahinter und erinnert einen an die wichtigen Dinge im Leben. Fazit: Wieder wunderschön, mich haben ihre Texte berührt und zum Nachdenken gebracht. In ihren Poetry Slams steckt so viel Wahrheit und ich denke viele können sich damit identifizieren.

    Mehr
  • Poetry Slam zum nachdenken

    Jetzt, Baby

    schokigirl

    27. October 2016 um 10:46

    In „Jetzt, Baby“ von Julia Engelmann geht es mal wieder um die Themen des Alltags, aber auch um persönliche Erlebnisse der Autorin. In zum nachdenken anregenden Poetry Slam Texten erklärt Julia Engelmann bereits zum dritten Mal wie sie die Welt sieht. Ich habe das Hörbuch gehört & kann es nur empfehlen. Meiner Meinung nach wird die Wirkung der Worte dadurch intensiviert, dass die Autorin die Möglichkeit hat die Worte so zu betonen, wie sie es vorgesehen hat. Poetry Slam lebt vom Vortragen der Texte. Dementsprechend höre ich lieber das Hörbuch. Diesmal hat die Autorin die Texte auch wieder selber eingelesen. Ihr poetischer Schreibstil & ihre Vortragsart kamen dadurch besonders gut rüber. So einige Texte haben mich berührt & stark zum nachdenken angeregt. Sie beschäftigen sich mit den Themen, die auch mein Leben bestimmen. Dafür liefern sie neue Denkanstöße & neue Worte um diese zu beschreiben. Und Julia Engelmann liefert eine neue, also ihre Sichtweise auf die Welt, mit der man sich lange auseinandersetzen & seine Lehren daraus ziehen kann. Es gab jedoch auch Texte die nichts mit mir und meinem Leben zu tun haben & somit an mir vorbei gingen. Aber mich kann ja auch natürlicherweise nicht jedes Thema beschäftigen, das Julia Engelmann beschäftigt. Fazit: Ich möchte diesem Hörbuch eigentlich keine Sternanzahl geben, da ich finde, dass man Lyrik nicht bewerten kann. (Trotzdem muss ich das wegen der Natur dieser Seite.) Man kann entweder etwas mit der Botschaft anfangen oder eben nicht. Und mit dem Großteil dieser Texte konnte ich etwas anfangen. Sie haben mich zum nachdenken gebracht & die Welt auf eine neue Art sehen lassen. Daher gebe ich (da ich es muss) 4 Sterne.

    Mehr
  • Julia Engelmann wird Erwachsen

    Jetzt, Baby

    Janna_KeJasBlog

    22. October 2016 um 17:55

    Denn darum dreht es sich in diesen wunderschönen Poetry Slam – Texten und wie immer erreicht sie Groß & Klein. Ob gerade zur Schwelle des Erwachsen  werden oder ob schon lange Erwachsen sein, jeder kann sich in ihren Texten wiederfinden!Für mich die bislang tiefsinnigsten Einblicke mit wirklichem Gänsehaut-Faktor! Die leisen und lauten Unsicherheiten sowie Ängste. Das Verleugnen und die Auseinandersetzung mit sich selbst. Die Selbstzweifel. All das kennen wir alle & Julia E. spricht jeden Einzelnen damit an.Ihre Texte sind berührend und stimmen mich immer wieder zum nachdenken. Wer Poesie und Gedichte mag und sich dem heutigen Slammen nicht verwehrt, kann mit diesem & den anderen Hörbüchern nichts falsch machen! www.KeJas-BlogBuch.de

    Mehr
    • 7
  • 5 Sterne und meine unbedingte Hörempfehlung!

    Jetzt, Baby

    hasirasi2

    20. October 2016 um 16:39

    Mit „Eines Tages, Baby“ ist Julia Engelmann 2014 durchgestartet und auch „Wir können alles sein, Baby“ war ein voller Erfolg. Um so neugieriger war ich auf „Jetzt, Baby“. Julia Engelmann ist älter, reifer geworden und das merkt man auch ihren Texten an. Ich überlege, ob sie sogar noch tiefgründiger sind. Sie schlägt sich mit Sinnkrisen herum, Quarter life crises, verarbeitet die Verlogenheit der medialen Welt, alte und neue Liebe und ist dabei herrlich normal. Und immer wieder weist sie den Hörer darauf hin, dass das Leben JETZT gerade passiert. Es ist Magie, man muss es aber auch zulassen und sich selbst treu sein. „Du musst nicht in jeden Abgrund springen um Tiefgang zu haben.“ Besonders gefallen haben mir die Zeilen über Familie und Geschwister, die man wertschätzen sollte. Man muss sich der Vergänglichkeit bewusst werden und bleiben. Auch ihre heimliche Fluchten aus der Moderne, zurück zu dem, was uns als Kind glücklich gemacht hat – Stille, Freiheit, Einfachheit - kann ich sehr gut nachvollziehen. Und besonders wichtig gerade in unserer Zeit ist es, unsere Stimme zu nutzen, damit aus ICH WIR werden kann!   Durch Julias Poetry Slams wird Lyrik wieder interessant und spannend. Ich denke, jeder Hörer kann sich wenigstens in einem Text wiedererkennen. Dazu trägt auch ihre Stimme bei, die je nach Anlass verzweifelt, fröhlich, oder traurig klingt – aber immer auch irgendwie hoffnungsvoll.   Mein Fazit: Wer gute Poetry Slams oder moderne Lyrik mag, kommt an Julia Engelmann nicht vorbei. 5 Sterne und meine unbedingte Hörempfehlung!

    Mehr
    • 8
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks