Neue Rezensionen zu Julia Erche

Neu
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Ich habe meine Musik mitgebracht: Lieder, Spiele und Geschichten von Flüchtlingskindern. Für Kita und Schule" von Julia Erche

Gelebte Integration mit Hilfe von Musik, Fingers-und Klatschspielen und noch viel mehr mit CD
Kinderbuchkistevor einem Jahr

Lieder, Spiele und Geschichten
von Flüchtlingskindern




Musik ist eine besondere Sprache.
Eine Sprache die auch ohne Worte auskommen kann, aber dessen Worte man auch verstehen kann wen  man die Sprache nicht beherrscht. Irgendwie liegt Musik ein besonderer Zauber inne, der vieles möglich macht.
Wer aus einem anderen Land, einer anderen Kultur kommt kein Wort versteht, fremd ist für den ist die Musik die er kennt ein Stück Heimat. 
Daher ist es wichtig den Kindern ihre Musik zu geben, die sie kennen.
Die Gefühle wie Geborgenheit, Heimat vermitteln und so beim Ankommen in der neuen Heimat helfen können.
Für uns ist es eine Bereicherung über unseren Tellerrand sehen zu können, eine andere Kultur kennen zu lernen.
Ziel ist es mit Hilfe dieses Buches gemeinsam Musik zu machen, zu tanzen, zu spielen, zu lachen und zu singen.
So geht gelebte Integration.
Ich lerne dich kennen, du lernst mich kennen.
28 Lieder aus verschiedenen Ländern sind in diesem Buch vertreten. 15 dieser Lieder sind auf der beiliegenden CD zu finden. In Sprachen wie Arabisch, Persisch oder auch  Swahili. Aus Ländern wie Iran aber auch Äthiopien, Ghana, Jordanien oder z.B. auch Afghanistan.
Dank einer Lautsprachlichen Übersetzung ist es uns auch ohne Sprachkenntnisse möglich mit zu singen.
Es gibt Klatschgeschichten, Finger- und Singspiele aber auch Klangeschichten.
Es gibt Lieder mit Bewegungselementen, Ruhelieder, Lieder zur Begrüßung aber auch gefühlvolle Lieder. Sogenannte Sehnsuchtslieder. Die jedoch sollten behutsam eingesetzt werden, denn oftmals ist das Heimweh so groß, dass die Kinder bei solchen Liedern traurig werden. Zwar sollen sie diese Trauer auch leben dürfen jedoch sollte man dies im geschützten rahmen ganz bewusst begleiten.
Die jeweiligen, Spiele werden ausführlich erklärt so dass man sie auch ohne große Vorbereitung schnell einsetzten kann.
Besonders interessant sind die begleitenden Erklärungen zu den Liedern, die einem einen guten Zugang zu Land und Kultur vermitteln. Auch wenn diese Informationen primär für Erwachsene gedacht sind vermitteln wir den Kindern diese Infos mit. Je mehr sie über das Lied erfahren desto intensiver können die deutschen Kinder sich in das Lied hinein fühlen.
*
Es ist ein ganz wunderbares, sehr bereicherndes Buch mit tollen Liedern, die einen sofort mitnehmen.



Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks