Julia Fischer

(146)

Lovelybooks Bewertung

  • 178 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 1 Leser
  • 123 Rezensionen
(97)
(33)
(7)
(7)
(2)
Julia Fischer

Lebenslauf von Julia Fischer

Julia Fischer, seit vielen Jahren feste Stimme des Bayerischen Rundfunks, hat ihren ersten Roman geschrieben. Eine nachdenkliche, leise Liebesgeschichte, voller Hoffnung und Humor, die am 1.Oktober bei KNAUR erscheint. Die Mutter dreier Kinder und Tochter des Komödienstadel-Regisseurs Olf Fischer, die mit ihrer Familie in München lebt, hat schon als Kind auf Pumuckel-Schallplatten und im Kinderfunk mitgewirkt, später den Beruf der Schauspielerin ergriffen, sowie verschiedene Magazine im Bayerischen Fernsehen moderiert. In den letzten Jahren kamen unzählige Hörbuchproduktionen für namhafte Verlage dazu, und so liegt es nahe, dass ihr Roman „Sehnsucht auf blauem Papier“, zeitgleich auch als Hörbuch erscheint.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Julia Fischer
  • Einfach bezaubernd

    Die Galerie der Düfte

    ThePassionOfBooks

    12. August 2018 um 13:51 Rezension zu "Die Galerie der Düfte" von Julia Fischer

    Ich durfte "Die Galerie der Düfte" über eine Hörrunde bei Lovelybooks anhören und hatte noch nie so viel Spaß bei einer gemeinsamen Hör- bzw. Leserunde. Die Autorin hat sich extrem viel Mühe gegeben und allen Teilnehmern zusätzlich viele Informationen geliefert, Fragen beantwortet und auch viele viele schöne Fotos von den Schauplätzen der Geschichte in Florenz gezeigt. Ich hatte sehr viel Spaß und habe sogar noch das ein oder andere dabei gelernt. Aber nun widme ich mich mal der Geschichte:Zu Beginn hatte ich mit der ersten CD so ...

    Mehr
  • Einfach wundervoll!

    Die Galerie der Düfte

    mareike91

    07. August 2018 um 14:05 Rezension zu "Die Galerie der Düfte" von Julia Fischer

    Inhalt: Die junge Apothekerin Johanna möchte die Produkte der florenzer  Officina Profumo di Santa Maria Novella vertreiben. Nachdem ihre schriftlichen Anfragen mehrfach abgelehnt worden, macht sie sich selbst auf den Weg nach Florenz. Und begegnet dort den beiden Brüdern Luca und Lorenzo, die die Officina Profumo di Santa Maria Novella leiten. Diese könnten gegensätzlicher nicht sein. Während Luca sich alle Mühe gibt, Johanna den Hof zu machen, hat diese sich bereits in den leidenschaftlichen verguckt... Meine Meinung: Ein ...

    Mehr
  • Wo liegt das wahre Glück?

    Die Fäden des Glücks

    Lealein1906

    08. July 2018 um 23:18 Rezension zu "Die Fäden des Glücks" von Julia Fischer

    Das Buch "Die Fäden des Glücks" hat etwas gebraucht um mich zu packen, deswegen kann ich leider nur drei Sterne geben. Am Anfang ist mir das Buch einfach gar nicht in Erinnerung geblieben und erst gegen Ende wollte ich dann wirklich wissen wie es aufhört. Trotzdem würde ich das Buch jedem empfehlen, der Nähen und Stoffe und Italien mag, denn es lohnt sich doch, diese Geschichte zu lesen. Carlotta hat ihre eigene kleine Scheiderei, die sie zusammen mit ihren beiden Schwestern betreibt, und ein ganz besonderes Verständnis zu ...

    Mehr
  • eine traumhaft, duftende Geschichte mit ganz viel Charme - ein Hörgenuss

    Die Galerie der Düfte

    Antek

    03. July 2018 um 19:01 Rezension zu "Die Galerie der Düfte" von Julia Fischer

    Julia Fischer hat mich mit ihren „Die Fäden des Glücks“ regelrecht eingewebt, und deshalb war ich sehr neugierig auf den Vorgängerroman. Auch bei „Die Galerie der Düfte“ hat sie eine wirklich berührend schöne Liebesgeschichte für alle Sinne inmitten von Lebenskunst in Bella Italia geschaffen, ich bin begeistert. Wird man zuerst  Zeuge einer leidenschaftlichen Liebesromanze einer Anna im schönen Florenz, findet man sich wenig später in München wieder. Schnell ist klar, dass Johanna, die bei der Duftgewinnung, beim Seifensieden und ...

    Mehr
  • Die Fäden des Glücks

    Die Fäden des Glücks

    Erdhaftig

    01. July 2018 um 14:13 Rezension zu "Die Fäden des Glücks" von Julia Fischer

    Julia Fischer schreibt gut, locker und flüssig. Sie stellt eine kleine Schneiderei und die Sehnsüchte ihrer Schneiderinnen, der Kunden mit ihren neuen, schicken Kleidern und ihrem aufblühenden Selbstbewusstsein wunderbar dar. Hätte die Autorin es dabei belassen und noch eine kleine Romanze eingeflochten, wäre es ein guter Sommerroman geworden. Sie beherrscht die Klaviatur der deutschen Verben und Wörter hervorragend, es ist ein Lesegenuss in dieser Hinsicht. Dennoch kamen diese Geschichte und ich nicht zusammen. Geradezu ...

    Mehr
  • Zum Träumen

    Die Fäden des Glücks

    Flatter

    09. June 2018 um 19:08 Rezension zu "Die Fäden des Glücks" von Julia Fischer

    Über die Autorin: Julia Fischer (geb. 1966) ist Schauspielerin und lebt mit Mann und drei Kindern in München. Sie arbeitet auch als Sprecherin und hat zahlreiche Hörbücher eingesprochen. (Quelle: Verlag) Zum Inhalt: Klappentext Sie kennt die Magie opulenter Stoffe und leuchtender Farben. Carlotta Calma, Damenschneiderin in Turin, hat sich ganz der subtilen Kunst verschrieben. Menschen durch Kleidung zu verändern, so wie ihre Mutter, Gewandmeisterin an der Turiner Oper. Carlotta entwirft Kleider für jede Lebenslage und stickt ...

    Mehr
  • Der Stoff, aus dem die Träume sind

    Die Fäden des Glücks

    milkysilvermoon

    03. June 2018 um 18:26 Rezension zu "Die Fäden des Glücks" von Julia Fischer

    Turin im April 2016: In der Welt der Stoffe ist die 30-jährige Carlotta Calma in ihrem Element. Sie betreibt mit der Hilfe ihrer Schwestern Rosina und Susa eine Schneiderei, und das schon seit zehn Jahren. Lola, wie sie auch genannt wird, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen durch Kleidung zu verändern. Gerne stickt sie ihnen heimliche Botschaften unter das Futter. Sie selbst ist etwas fülliger und davon überzeugt, dass jede Frau schön sein kann. Das lebt ihre Mutter Mimi, die Gewandmeisterin an der Turiner Oper, ihr ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Fäden des Glücks" von Julia Fischer

    Die Fäden des Glücks

    juliafischer

    zu Buchtitel "Die Fäden des Glücks" von Julia Fischer

    Liebe Lovelybooks-Community,"Die Fäden des Glücks" erscheint offiziell am 3. April und ich würde gerne mit euch in eine Leserunde gehen, die ich wie immer intensiv begleite. Diesmal erzähle ich von meiner Recherche in Turin und zeige Fotos der wunderschönen, jungen und lebendigen Barockstadt. Euch erwartet eine leise Liebesgeschichte, mein detailfreudiger Sprachstil, ein wenig Komödie, kaum Tragödie, aber dafür viel Gefühl. Und weil meine Hauptfigur diesmal eine Damenschneiderin ist, die an der Turiner Oper groß geworden ist - ...

    Mehr
    • 1177
  • Stilvoll, gefühlvoll & wundervoll ...

    Die Fäden des Glücks

    SharonBaker

    03. June 2018 um 10:37 Rezension zu "Die Fäden des Glücks" von Julia Fischer

    Carlotta Calma ist eine begabte Schneiderin, denn sie hat das Talent bei jedem Kunden eine wahre Wandlung herbei zuführen, optisch wie seelisch. Aber hat sie auch selbst ihren Platz im Leben gefunden? Irgendwie lässt sich das eigene Glück nämlich nicht wirklich bei ihr sehen, dafür ist sie der Dreh- und Angelpunkt in ihrer Familie. Eine sprunghafte Mutter und zwei jüngere Geschwister, deren sie mehr Erziehungsberechtigte ist, als Schwester und eine Liebe aus Kindertagen, der sie immer noch nachhängt. So stürzt sie sich in ihre ...

    Mehr
  • Die Fäden des Glücks

    Die Fäden des Glücks

    sophiemariewnld

    21. May 2018 um 21:00 Rezension zu "Die Fäden des Glücks" von Julia Fischer

    Inhalt Jede Frau, die nach einer großen Liebe sucht, muss erst zu sich selbst finden. Mit der Magie opulenter Stoffe und leuchtender Farben weckt die Turiner Damenschneiderin Carlotta Calma die Neugier jeder Kundin und schickt sie auf eine Reise zu sich selbst. Kleine Botschaften, heimlich unters Futter gestickt, weisen den Frauen den Weg. Doch findet Carlotta auch ihren? Als die barocke Schönheit, die als Kind unter ihrer Figur gelitten hat, ihren Jugendfreund Daniele wiedertrifft, wird ein Märchen wahr. Aber hält es der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.