Julia Fischer

 4.5 Sterne bei 149 Bewertungen
Autor von Die Galerie der Düfte, Die Fäden des Glücks und weiteren Büchern.
Julia Fischer

Lebenslauf von Julia Fischer

Julia Fischer, seit vielen Jahren feste Stimme des Bayerischen Rundfunks, hat ihren ersten Roman geschrieben. Eine nachdenkliche, leise Liebesgeschichte, voller Hoffnung und Humor, die am 1.Oktober bei KNAUR erscheint. Die Mutter dreier Kinder und Tochter des Komödienstadel-Regisseurs Olf Fischer, die mit ihrer Familie in München lebt, hat schon als Kind auf Pumuckel-Schallplatten und im Kinderfunk mitgewirkt, später den Beruf der Schauspielerin ergriffen, sowie verschiedene Magazine im Bayerischen Fernsehen moderiert. In den letzten Jahren kamen unzählige Hörbuchproduktionen für namhafte Verlage dazu, und so liegt es nahe, dass ihr Roman „Sehnsucht auf blauem Papier“, zeitgleich auch als Hörbuch erscheint.

Alle Bücher von Julia Fischer

Die Galerie der Düfte

Die Galerie der Düfte

 (56)
Erschienen am 01.06.2018
Die Fäden des Glücks

Die Fäden des Glücks

 (28)
Erschienen am 03.04.2018
Sehnsucht auf blauem Papier

Sehnsucht auf blauem Papier

 (27)
Erschienen am 02.11.2015
Affengesellschaft

Affengesellschaft

 (0)
Erschienen am 06.06.2018
Sehnsucht auf blauem Papier

Sehnsucht auf blauem Papier

 (19)
Erschienen am 01.10.2014
Die Galerie der Düfte

Die Galerie der Düfte

 (17)
Erschienen am 02.05.2017
Die Fäden des Glücks

Die Fäden des Glücks

 (2)
Erschienen am 03.04.2018

Neue Rezensionen zu Julia Fischer

Neu
vormis avatar

Rezension zu "Die Galerie der Düfte" von Julia Fischer

Die Galerie der Düfte
vormivor 2 Monaten

Ein Sommer-Roman mit hohem Wohlfühlfaktor – zum Schmecken, Riechen und genüsslichen Lesen, und ein Liebes-Roman nicht nur für Florenz-Liebhaber!
Von der bekannten Sprecherin und Schauspielerin Julia Fischer.
Ein Liebesroman, der die Leserin direkt ins Herz von Florenz führt.

Sie ist mehr als nur eine Apotheke: Die ehrwürdige Officina Profumo di Santa Maria Novella, inmitten der lebendigen Gassen und Plätze von Florenz, ist für ihre verführerischen Düfte berühmt. Hier liegt das Aroma von Kräutern, Potpourris und edlen Seifen in der Luft. Ein himmlischer Ort, an dem die junge Münchner Apothekers-Tochter Johanna auf den Spuren eines legendären Dufts zwei ungleichen Brüdern begegnet. 
Doch während Luca zaghaft um sie wirbt, hat sie ihr Herz längst an den stürmischen Sandro verloren - der einer anderen versprochen ist.
Der Duft von Florenz und eine große Liebe - eine unwiderstehliche Mischung!

Inhaltsangabe auf amazon

Eigentlich kann ich diese Rezi echt kurz halten, denn zu meinem Sterne-Abzug gibt es nicht so viel zu sagen.
Es ist mir, nicht in allem, aber in großen Teilen zu borhersehbar.
Und es ist mir auch etwas zu schöngeistig. Alles ist geschmackvoll und zum Sterben schön. Die Düfte sind perfekt, die Düfte werden ausschweifend extrahiert und ganz Italien ist ein einziger Traum.
Und alle können zufällig fast alle benötigten Sprachen.
Das ist mir echt etwas zu viel des Guten gewesen.

Kommentieren0
110
Teilen
ThePassionOfBookss avatar

Rezension zu "Die Galerie der Düfte" von Julia Fischer

Einfach bezaubernd
ThePassionOfBooksvor 4 Monaten

Ich durfte "Die Galerie der Düfte" über eine Hörrunde bei Lovelybooks anhören und hatte noch nie so viel Spaß bei einer gemeinsamen Hör- bzw. Leserunde. Die Autorin hat sich extrem viel Mühe gegeben und allen Teilnehmern zusätzlich viele Informationen geliefert, Fragen beantwortet und auch viele viele schöne Fotos von den Schauplätzen der Geschichte in Florenz gezeigt. Ich hatte sehr viel Spaß und habe sogar noch das ein oder andere dabei gelernt. Aber nun widme ich mich mal der Geschichte:
Zu Beginn hatte ich mit der ersten CD so meine Schwierigkeiten, da ich irgendwie nicht richtig in die Geschichte hinein gekommen bin. Aber ab der zweiten CD wurde das dann deutlich besser und zum Schluss konnte ich gar nicht mehr aufhören, der wunderschönen Stimme der Autorin zu lauschen, so sehr haben die Figuren und ihre Lebensgeschichten mich in den Bann gezogen. 
Johanna wirkte zunächst zwar schon sympathisch aber auch ein wenig naiv auf mich. Sie hat genaue Vorstellungen, wie die Dinge zu laufen haben und gestalten diese sich anders als erhofft, so ist hier zunächst nur wenig Verständnis von ihr zu erwarten. Mit der Zeit entwickelt Johanna sich allerdings weiter, lässt ihre Naivität hinter sich und gewinnt zeitgleich neues Selbstvertrauen. 
Während Johanna unglücklich in den bereits verlobten Sandro verliebt ist, bahnen sich bei Luca Gefühle für Johanna an und er wirbt zunächst vorsichtig und sanft um sie. Das klingt zunächst nach einer dieser vielen Dreiecksbeziehungen, die derzeit ja sehr in Mode sind und mir normalerweise total zum Hals raus hängen. Julia Fischer hat es allerdings ganz wunderbar geschafft, die üblichen Klischees beiseite zu schieben und eine ganz zauberhafte Liebesgeschichte zu knüpfen. 
Die Handlung spielt an zwei großen Orten. Zum einen in München, der Stadt in der Johanna lebt und dann noch in Florenz, wo Luca zusammen mit seiner Familie wohnt. Sowohl München, als auch Florenz sind sehr detailliert und facettenreich beschrieben und ich hätte mehrmals gerne meinen Koffer gepackt und mich auf eine kleine Reise begeben. Besonders auf Florenz bin ich sehr neugierig geworden. 
Neben dem Leben der Familie und den beiden Städten, lernt man aber auch sehr viel über Düfte, deren Zusammensetzung und Herstellung kennen. Ich konnte mir jeden einzelnen Duft sehr gut vorstellen und bildete mir teilweise sogar ein, ihn bei mir zu Hause riechen zu können, so sehr haben mich die Beschreibungen von Julia Fischer mitgerissen und gefesselt. 

Kommentieren0
1
Teilen
mareike91s avatar

Rezension zu "Die Galerie der Düfte" von Julia Fischer

Einfach wundervoll!
mareike91vor 4 Monaten

Inhalt:
Die junge Apothekerin Johanna möchte die Produkte der florenzer  Officina Profumo di Santa Maria Novella vertreiben. Nachdem ihre schriftlichen Anfragen mehrfach abgelehnt worden, macht sie sich selbst auf den Weg nach Florenz. Und begegnet dort den beiden Brüdern Luca und Lorenzo, die die Officina Profumo di Santa Maria Novella leiten. Diese könnten gegensätzlicher nicht sein. Während Luca sich alle Mühe gibt, Johanna den Hof zu machen, hat diese sich bereits in den leidenschaftlichen verguckt...

Meine Meinung:
Ein Buch das von Anfang bis Ende bezaubert. Die Sprache der Autorin ist sehr bildhaft und nimmt den Leser mit auf eine Reise in die wunderschöne Stadt Florenz, voller betörender Düfte und prickelnder Leidenschaft...
Sprecherin der gekürzten Hörbuchfassung ist die Autorin selbst - wundervoll gelesen lädt dieses Hörbuch zum Träumen ein und macht einfach Spaß!

Die Protagonistin Johanna war mir sehr sympathisch. Sie weiß was sie will und kämpft dafür. Leider hat sie sich in meinen Augen für den falschen der beiden Brüder entschieden, daher möchte man sie im Laufe der Geschichte am liebsten schütteln und wachrütteln. Trotzdem fühlt man mit ihr mit und hofft auf ein Happy End für sie.

Neben der Beziehung zwischen Johanna, Luca und Lorenzo, spielt auch die Vergangenheit von Johannas Mutter eine Rolle... Auch sie scheint eine Verbindung zur Officina Profumo di Santa Maria Novella und hat eine Zeit lang in Florenz gelebt, was für zusätzliche Spannung in der Geschichte sorgt. Erst nach und nach erfährt der Hörer, was es damit auf sich hat...

Im Laufe des Buches spürt man die Begeisterung und Leidenschaft der Autorin für Düfte, Aromen und Parfüms. Die Herstellung von Seifen, die Kreation neuer Düfte... das alles spielt eine wichtige Rolle für die Geschichte, ohne ihr jedoch die Spannung zu nehmen. Im Gegenteil - für mich war es faszinierend und lehrreich.

Fazit:
Wundervolle Geschichte, die einen mitnimmt auf eine Reise nach Florenz und durch bildhafte Sprache und betörende Düfte zum Träumen einlädt. Ein Buch, das von Anfang bis Ende verzaubert!

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Good Luck Chuck"  von Peter Pastuszek (Bewerbung bis 4. Dezember)
- Leserunde zu "Eine außergewöhnliche Lady" von Helena Heart (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Drinnen ist Krieg" von Dana Friede (Bewerbung bis 6. Dezember)
- Leserunde zu "Can Am Story" von Oliver Rill (Bewerbung bis 17. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
juliafischers avatar
Liebe Lovelybooks-Community,

"Die Fäden des Glücks" erscheint offiziell am 3. April und ich würde gerne mit euch in eine Leserunde gehen, die ich wie immer intensiv begleite. Diesmal erzähle ich von meiner Recherche in Turin und zeige Fotos der wunderschönen, jungen und lebendigen Barockstadt.
Euch erwartet eine leise Liebesgeschichte, mein detailfreudiger Sprachstil, ein wenig Komödie, kaum Tragödie, aber dafür viel Gefühl. Und weil meine Hauptfigur diesmal eine Damenschneiderin ist, die an der Turiner Oper groß geworden ist - einem Ort, an dem Frauen Raum einnehmen - sprechen wir auch über das weibliche Selbstbild und die Frage, warum so viele von uns die beste Freundin, Tochter oder Mutter schön finden, aber nicht sich selbst.
Die Bewerbung läuft bis 3.April, ich hoffe, ihr seid nicht alle im Osterurlaub und habt Lust auf jede Menge Romantik und, ja, ein modernes Märchen.
Eure Julia Fischer
Zur Leserunde
juliafischers avatar
Liebe LB-Community, liebe Hörbuchfans,
die Leserunde meiner Galerie der Düfte läuft noch, trotzdem würde ich paralell gerne mit dem HÖRBUCH des audio media Verlags eine HÖR-Runde eröffnen. Es ist ein Sommertitel, der zwischen München und Florenz spielt, und Urlaubsstimmung verbreitet. Ein Duftroman mit ausgeprägter Herznote für die Romantiker unter euch.
Wer hat Lust, Bilder zur Recherche zu sehen, etwas über die Parfumherstellung und das Destillieren feiner Hydrolate zu erfahren, während er gemeinsam mit mir eintaucht?
Ich freue mich über eure Bewerbungen!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 183 Bibliotheken

auf 36 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks