Julia Fränkle

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 24 Rezensionen
(15)
(10)
(0)
(1)
(0)
Julia Fränkle

Lebenslauf von Julia Fränkle

Geboren im Jahr 1989 und aufgewachsen im Enzkreis bei Pforzheim, hat Julia Fränkle schließlich "s Ländle" verlassen, um in Tübingen Germanistik, Skandinavistik und Kulturtheorie zu studieren. Neben ihrem Hauptjob im Einzelhandel schreibt sie im Bereich der Fantasy und rezensiert für unterschiedliche Online-Portale. Unter ihrem Pseudonym Svea Lundberg bewegt sie sich in den Genres Gay Fiction und Contemporary.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Julia Fränkle
  • Elfenrache " Flammen im Wind "

    Elfenrache - Flammen im Wind

    Fantasy Girl

    18. April 2018 um 16:50 Rezension zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    Klappentext: Thakeno, der König der westlich lebenden Menschen gefährdet mit seiner Art zu regieren den Frieden der Elfen. Thakeno hat sich einige Patzer geleistet und regiert sein Volk mit Angst und versetzt es in Schrecken vor den Elfen. Doch einige erkennen dessen Unvermögen zu regieren und haben schon einen Widerstand errichtet. Reifalas ein Auftragsmörder des Fürsten der Feuerelfen und Leyundar, die Muse oder eher der Lustdiener der Luftelfen begeben sich in jene Stadt um einen Weg zu finden, den König zu stürzen. Doch ...

    Mehr
  • Zu unsteht

    Elfenrache - Flammen im Wind

    raveneye

    10. April 2018 um 13:11 Rezension zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    In einer Welt in der Menschen und Elfen sich schwer tun friedlich nebeneinander zu leben, gehören Intrigen zur Tagesordnung. Das Cover hat mir gut gefallen und mich auf das Buch aufmerksam gemacht – und auch der Klappentext verstand es mich anzusprechen. Leider machte die Geschichte selbst es mir schwer sie zu mögen. Erzählt wird die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven erzählt, weswegen es auch Einblicke in die unterschiedlichen Gedanken und Beweggründe der Charaktere gibt. Da wäre Reifala, der im Auftrag seines Fürsten ...

    Mehr
  • Elfen und Menschen, Hass und Liebe, Krieg und Frieden...

    Elfenrache - Flammen im Wind

    shnarphla

    03. April 2018 um 13:44 Rezension zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    ...all das findet man in diesem Buch.InhaltDer hart erkämpfte Frieden zwischen Menschen und Elfen erscheint brüchiger denn je, denn die Schreckensherrschaft des Menschenkönigs Thakeno dient einem einzigen Zweck: mit Hilfe dunkler Elementenmagie die Herrschaft über ganz Lethain an sich zu reißen. Um Beweise für Thakenos gefährliche Machenschaften zu finden, reist der elfische Assassine Reïfalas im Auftrag der Feuerelfen in die Königsstadt. Dort trifft er auf keinen Geringeren als Leyunar, einen der mächtigsten Luftmagier und ...

    Mehr
  • ein wahnsinniges Leseerlebnis

    Elfenrache - Flammen im Wind

    hyen

    02. April 2018 um 00:29 Rezension zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    Ehrlich gesagt bin ich gerade noch ziemlich geflasht. Wenn ihr diese Geschichte lest, nehmt euch ab ca. 80% nichts mehr vor! Selbst jetzt klopft mein Herz noch so mega heftig und ich schaffe es kaum, wieder meinen Mund zu schließen, ohne das mir ein "oh man, irre!!!" über die Lippen kommt. Auch wenn die Namen, Orte und unterschiedliche Szenarien an unterschiedlichen Orten anfangs ziemlich verwirrend sind und es eine Weile braucht, um sich daran zu gewöhnen, findet man recht schnell durch den flüssigen Schreibstil der Autorin in ...

    Mehr
  • Feuer und Wind vermischen sich zu einem Feuersturm

    Elfenrache - Flammen im Wind

    Yuura

    01. April 2018 um 00:33 Rezension zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    „Flammen getragen von Wind“ Inhalt: Thakeno, der König der westlich lebenden Menschen gefährdet mit seiner Art zu regieren den Frieden der Elfen. Thakeno hat sich einige Patzer geleistet und regiert sein Volk mit Angst und versetzt es in Schrecken vor den Elfen. Doch einige erkennen dessen Unvermögen zu regieren und haben schon einen Widerstand errichtet. Reifalas ein Auftragsmörder des Fürsten der Feuerelfen und Leyundar, die Muse oder eher der Lustdiener der Luftelfen begeben sich in jene Stadt um einen Weg zu finden, den ...

    Mehr
  • feuer und wind

    Elfenrache - Flammen im Wind

    cecilyherondale9

    25. March 2018 um 14:11 Rezension zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    Ich rezensiere das Buch "Elfenrache- Flammen in Wind" von Julia Fränkle.Cover:Das cover ist wunderschön und sticht einnem direkt ins Auge.In der Mitte, zwischen den Bäumen steht jemand, von dem ich vermute, es ist ein Elf. Seine Haltung ist wachsam und verleiht ihm etwas kriegerisches. An der seite ist eine art Feuerball zwischen dem Geäst. auch der weiße Titel, fällt schnell auf, auch wenn das "E" so verschnörkelt ist, das es ein wenig untergeht.Inhalt:Der hart erkämpfte Frieden zwischen Menschen und Elfen erscheint brüchiger ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    Elfenrache - Flammen im Wind

    JuliaFraenkle

    zu Buchtitel "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    Willkommen zur Leserunde zu meinem Roman "Elfenrache - Flammen im Wind"!Das Buch ist ein Genremix aus High Fantasy und Gay Fantasy. Euch erwartet eine Mischung aus Liebesgeschichte und politischer Intrige, gespickt mit phantastischen Wesen und einer Prise Magie der Elemente.Klappentext:Der hart erkämpfte Frieden zwischen Menschen und Elfen erscheint brüchiger denn je, denn die Schreckensherrschaft des Menschenkönigs Thakeno dient einem einzigen Zweck: mit Hilfe dunkler Elementenmagie die Herrschaft über ganz Lethain an sich zu ...

    Mehr
    • 101
  • Feuer und Luft treffen aufeinander

    Elfenrache - Flammen im Wind

    annlu

    22. March 2018 um 19:34 Rezension zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    „Wir wussten nichts von Eurer Mission und Ihr nichts von unser. Scheint, als wären wir uns gegenseitig keine Rechenschaft schuldig.“ „Oder aber wir schulden einander eine ganze Menge.“ Sechs Jahre sind vergangen, seit der menschliche König Thakeno von den Elfen geschlagen wurde. Seitdem hat er sich in seine Hauptstadt zurückgezogen – doch die Elfenvölker sind sich unseins, ob von ihm noch eine Gefahr ausgeht. Obwohl der Hohe Rat beschließt, den Menschenkönig in Ruhe zu lassen machen sich unterschiedliche Gruppen in die ...

    Mehr
  • Von Feuerelfen und Luftelfen

    Elfenrache - Flammen im Wind

    Meine_Magische_Buchwelt

    21. March 2018 um 16:27 Rezension zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    Der hart erkämpfte Frieden zwischen Menschen und Elfen erscheint brüchiger denn je, denn die Schreckensherrschaft des Menschenkönigs Thakeno dient einem einzigen Zweck: mit Hilfe dunkler Elementenmagie die Herrschaft über ganz Lethain an sich zu reißen.  Um Beweise für Thakenos gefährliche Machenschaften zu finden, reist der elfische Assassine Reïfalas im Auftrag der Feuerelfen in die Königsstadt. Dort trifft er auf keinen Geringeren als Leyunar, einen der mächtigsten Luftmagier und persönlichen Lustdiener seines Fürsten. Wie ...

    Mehr
  • gefiel mir

    Elfenrache - Flammen im Wind

    Aloegirl

    18. March 2018 um 16:00 Rezension zu "Elfenrache - Flammen im Wind" von Julia Fränkle

    Elfen waren für mich immer das perfekte Wesen. So war ich sehr erstaunt, dass es schwule Elfen gibt. Das hat mich aber nicht gestört. Ich fand es sogar mutig von der Autorin dies so zu schreiben.Meine Lieblinge waren Leyunar und Reifales. Einer ein Feuerelf der andere ein Luftelf. Die beiden sind so verschieden wie Tag und Nacht. Man glaubt am Anfang nicht, dass die Beiden zum Schluss ein Paar sind. Es ist kein Buch für einfach so zwischen durch. Man muss wirklich aufmerksam lesen, damit man jeden Schachzug mitbekommt. Ich werde ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.