Julia Hofmann Mein erstes buntes Bildwörterbuch: Bei uns zu Hause

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein erstes buntes Bildwörterbuch: Bei uns zu Hause“ von Julia Hofmann

Jedes Ding hat einen Namen! Und den wollen Kinder wissen. Von Zahnbürste, Apfel, Kochtopf, Trinkbecher und Hochstuhl zu Teddybär, Kinderbett, Sofa, Bürste, Schlüssel, Staubsauger und Gummistiefel. Über 45 Dinge rund um unser Zuhause sind hier in Einzelbildern liebevoll dargestellt und in großen, zum Erzählen einladenden Gesamtszenen versteckt. Begeistert werden die kleinen Betrachter hier die Dinge ihrer Umgebung erkennen und benennen lernen, suchen und entdecken.

Stöbern in Kinderbücher

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Geheimnis um Mr. Philby: Mit Spannung und viel Spaß ist der Leser dabei!

solveig

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zum Sprechen lernen

    Mein erstes buntes Bildwörterbuch: Bei uns zu Hause
    MamiAusLiebe

    MamiAusLiebe

    14. June 2016 um 13:12

    Dies ist das perfekte Buch zum Lernen der ersten Wörter. 
    Kleinkinder wird mit Spaß das Sprechen beigebracht. 
    Durch aufklappbare Bilder haben Kinder sogar was zum anfassen.
    Abgebildet sind Gegenstände aus dem täglichen Leben, also Zuhause.