Julia Hofstetter , Julia Hofstetter Stadtgeiss

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stadtgeiss“ von Julia Hofstetter

Natürlich haben sie alle Stiefel. Und meistens einen Mantel. Und Hörner. Und einen Damenbart. Und wenn eine der Ziegen trächtig wird, bilden auch die anderen ein Euter aus. So sind sie, die Stiefelgeissen. Sieben sind es. Und sie leben in der Stadt auf einem Hektar Land, rundherum Gebäude, ein Hochhaus, eine Baustelle, eine Kirche, Bahnlinie und Strassen. Dazwischen Eichen, Kirsch- und Apfelbäume, Ahorn und Mirabelle. Mitten in der Stadt hat die Zürcher Biologin und Ziegenhirtin Julia Hofstetter einen Ort der Begegnung geschaffen. Einen Ort, wo Kinder wild, Erwachsene entspannt und Ziegen glücklich sein können. Hier wird gehämmert und genagelt, gepflanzt und gemistet, gekocht und gefeiert. Das Buch erzählt vom Abenteuer der urbanen Ziegenhaltung, berichtet von Wesen und Anatomie der eigenwilligen Geschöpfe und breitet eine Fülle an erstaunlichen Informationen aus. Daneben gibt es praktische Anleitungen zum Werken rund um die Ziege sowie einfache Rezepte aus Zutaten, die auch Ziegen lieben.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Leckere Rezepte, übersichtlich und informativ - meine Empfehlung, wenn man sich einen Slow Cooker zulegen möchte.

Kamima

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • erzählt unkonventionell über ein Projekt mit Stadtziegen

    Stadtgeiss

    katze102

    09. December 2017 um 19:10

    Julia Hofstetter erzählt, wie sie ein gepachtetes Grunstück einer ehemalige Kiesgrube in ein Ziegen- und Begnungsparadies verwandelt hat, angefangen vom Umbau des völlig maroden Stalles, Futterraufen und Urbarmachen des Grundstückes. Seitdem hat sich dieses Projekt immer weiter entwickelt, Schulklassen kommen, werkeln dort; es gibt ein Aufwachsen mit den Ziegen, viele Feste, die dort gemeinsam gegangen werden. Ständig wird etwas umgebaut, erweitert, nach Träumen gesucht und an deren Erfüllung gearbeitet, wie z.B. das Aufstellen eines Zirkuswagens, der eigentlich ein gespendestes Feuerwehrauto war. Zwischendurch erfährt der Leser vieles über Eigenarten und Lebensweise von Ziegen, erhält Bastelanleitungen oder Kochrezepte.Julia Hofstetter ist es wichtig, nichts Starres oder Perfektes zu schaffen, sondern immer in Bewegung zu bleiben, Bestehendes um- , ab- und wieder ganz neu aufzubauen, ständig auf der Suche, zusammen mit anderen die Phantasie- und Erlebniswelt neu zu gestalten.Das Buch war sehr kurzweilig zu lesen; viele bunte Bilder und Skizzen innerhalb von Bastelanleitungen machen auch dieses Buch ein wenig krumm und unkonventionell; und nebenbei erfährt man viel über das Leben der Ziegen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks