Julia Hubery Weihnachten mit dir

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachten mit dir“ von Julia Hubery

Familie Maus feiert Weihnachten – ein Fest für alle Sinne. Dieses Buch ist ein schöner Begleiter für die stillste Zeit im Jahr und eine zauberhafte Einstimmung für kalte Adventabende.

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Weihnachten mit dir" von Julia Hubery

    Weihnachten mit dir
    Aintschel

    Aintschel

    09. November 2010 um 21:00

    Meine Rezension Das Cover passt sehr gut zum Titel "Weihnachten mit dir". Im Hintergrund steht ein Tannenbaum, davor sitzen eine große und eine kleine Maus, die das Weihnachtsgeschenk auspacken darf. Bereits hier ist zu erkenen, dass dieses Buch in zarten Pastelltönen illustriert wurde. Im Buch geht es um Mäuse, die dem Schneetreiben zusehen, Geschenke suchen und auspacken, durch die Winterwelt flitzen und im Schnee tanzen, Schneemann bauen, das Weihnachtsfest feiern, Schlitten fahren, Lieder singen, Geschichten lesen und vom Weihnachtstag träumen. Allerdings ist es keine zusammenhängende Geschichte, sondern eher Reime, die zur Besinnung und zur Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit einladen. Den Kindern kann hier die Gemeinschaft (beispielsweise Spielen im Schnee) aber auch Ruhe und Besinnung (Zusehen wie der Schnee fällt oder Warten auf Weihnachten) näher gebracht werden. Die Reime auf den einzelnen Seiten sind in Wellenlinien abgedruckt. Zu den Reimen sind wunderschöne Illustrationen zu sehen. Die Bilder sind unter anderem auch durch die Farbwahl sehr stimmungsvoll. Die Reime und die besonders detailreichen Bilder laden nicht nur Kinder zum Träumen und Staunen ein. Die Kinder können hier ihrer Fantasie freien Lauf lassen und zu den tollen Bildern selbst Geschichten erzählen. Mein Fazit Das Buch ist laut Verlag für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Meiner Meinung nach sollte man aber das Buch gemeinsam mit den Kindern anschauen. Wenn sie es alleine anschauen, werden sie mit Sicherheit den Sinn nicht erkennen. Diese Form des Buches kannte ich im Kinderbuchbereich vorher nicht. Ich denke, dass dies sicherlich ein schöner Begleiter durch die Adventszeit sein wird.

    Mehr