Julia K. Rodeit

 4.7 Sterne bei 109 Bewertungen
Autorin von Sommerträume am Gardasee, Hufspur in den Dünen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Julia K. Rodeit (©Alexandra Sinz)

Lebenslauf von Julia K. Rodeit

Julia K. Rodeit ist das Pseudonym der Krimi-Autorin Katrin Rodeit, die mit ihrer Familie am Rande der Schwäbischen Alb wohnt.
Weil das Ermorden von Menschen auf Dauer recht anstrengend und mitunter auch langweilig wurde, hat sie beschlossen, als Julia K. Rodeit ihre romantische Seite zum Vorschein zu bringen. Dabei entführt sie ihre Leserinnen und Leser an traumhafte Orte auf dieser Welt. Romane wie Urlaubsküsse ...

Neue Bücher

Sommerurlaubsküsse - Sammelband

Neu erschienen am 27.03.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Julia K. Rodeit

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Hufspur in den DünenB07RD1VNLJ

Hufspur in den Dünen

 (29)
Erschienen am 16.05.2019
Cover des Buches Sommerträume am GardaseeB07VDCCXV3

Sommerträume am Gardasee

 (29)
Erschienen am 29.07.2019
Cover des Buches Der Himmel über den HighlandsB07MHB9NJS

Der Himmel über den Highlands

 (23)
Erschienen am 04.01.2019
Cover des Buches Das Lied der Toskana9783964433749

Das Lied der Toskana

 (16)
Erschienen am 24.09.2018
Cover des Buches Summer Love - Urlaub ins GlückB07GL1Y47B

Summer Love - Urlaub ins Glück

 (6)
Erschienen am 16.08.2018
Cover des Buches Sommerliebe in den Dünen9783743193000

Sommerliebe in den Dünen

 (3)
Erschienen am 25.06.2019
Cover des Buches Sommerwind in den Highlands9783744868013

Sommerwind in den Highlands

 (3)
Erschienen am 17.07.2019
Cover des Buches Sommerträume am Gardasee9783748174899

Sommerträume am Gardasee

 (0)
Erschienen am 05.08.2019

Neue Rezensionen zu Julia K. Rodeit

Neu

Rezension zu "Sommerliebe in den Dünen" von Julia K. Rodeit

Sommerfeeling pur und ganz große Gefühle
Kerstin52vor 3 Monaten

Dieser Roman ist einfach ein toller Wohlfühlroman, der in einer wunderschönen Umgebung spielt, auf einem Reiterhof an der Ostsee. Eigentlich bin ich überhaupt kein Pferdenarr, aber die Autorin beschreibt den Reiterhof und dessen Bewohner, ob Mensch oder Tier, so liebevoll, dass man das Gefühl hat mittendrin im Geschehen zu sein. Man fühlt sich heimisch auf dem Hof.

Die Geschichte ist aus der Sicht von Julie und David geschrieben.

Die Hauptprotagonistin Julie ist eine erfolgreiche Anwältin und möchte ganz nach oben auf der Karriereleiter. Sie wirkt erst einmal etwas arrogant, doch hinter der Karrierefrau verbirgt sich eine sensible einfühlsame Frau. Dann gibt es noch David, den Besitzer des Reiterhofes, Typ harte Schale weicher Kern. Die Nebencharaktere habe ich geliebt, vor allem den alten Björn, der plattdeutsch spricht, für mich als gebürtige Ostfriesin war das natürlich ein besonderes Highlight. Über Björn kann man immer wieder schmunzeln. Die kleine Emily, ein absoluter Wirbelwind, da gibt es immer was zu lachen. Es gibt spannende und emotionale Momente, die mich sehr berührt haben. Auch die Gegend rund um die Ostsee wurden traumhaft beschrieben. Es gibt für Julie und David einige Hindernisse zu überwinden und man darf gespannt sein, ob es Ihnen gelingt gemeinsam diese Hindernisse zu überwinden.

.

Der Schreibstil der Autorin gefiel mir sehr gut. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Ein Roman der zum Entspannen einlädt.

.

Kommentieren0
2
Teilen
B

Rezension zu "Summer Love - Urlaub ins Glück" von Julia K. Rodeit

Voller Gefühl
Buchwahnvor 6 Monaten

'Summer Love - Urlaub ins Glück' hat mich so richtig in Urlaubsstimmung gebracht. Julia K. Rodeit vermittelt dem Leser - durch ihre tolle Beschreibung des Geschehens und der Umgebung - das Gefühl, selbst über den Strand zu laufen, die Meeresluft zu riechen, die Sonne auf der Haut zu spüren und den Protagonisten gegenüber zu stehen. Die Geschichte ist voller Gefühle und Emotionen, in die Charaktere kann man sich hervorragend hineinversetzen und mit einer Portion Humor, hat sie mich auch das ein oder andere Mal zum schmunzeln gebracht.


Fazit: Eine tolle Urlaubslektüre oder auch zuhause hervorragend zum Abschalten!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Das Lied der Toskana" von Julia K. Rodeit

erfrischend, sommerlicher Roman, der Lust auf einen Toskanaurlaub mit viel italienischem Essen und Entspannung macht
RoRezeptevor 6 Monaten

Die Newcomerin Franzi Mareno, 28 Jahre, führt ein vielbeschäftigtes Leben in München und hat bereits ihre körperlichen Grenzen erreicht. Nach einem Zusammenbruch reist Franzi nach 23 Jahren zurück nach Navello, in das Dorf ihrer Nonna, wo sie ihre ersten 5 Jahre ihres Lebens verbracht und eine unbeschwerte Kindheit erlebt hatte. Mit diesem Ort und Nonnas Pension verbindet sie Heimat und Harmonie. Franzi hofft hier wieder zu Kräften und zu sich selbst zu kommen. Sie hat sich im Erfolgsstrudel verloren.

In Navello lernen wir eine liebevolle, weise und kulinarisch leidenschaftliche Nonna kennen. Genauso, wie man sich eine italienische Nonna vorstellt. Meine absolute Lieblingsnebenprotagonistin. Außerdem gibt es ein absolut rührendes Wiedersehen zwischen Francesca und Giulia, ihrer Freundin aus Kindertagen, welche sofort an ihrer intensiven Freundschaft wieder anknüpfen.

Nachdem Franzi in ihrer alten Heimat angekommen ist, steht sie hier erneut vor Herausforderungen, die auch ihr Leben unmittelbar betreffen. Für Nonna würde Franzi alles tun… Und mit Alessio, dem Mädchenschreck aus ihrer Kindheit, wird sie auch schon fertig werden. Außerdem braucht die hochschwangere Giulia ihre Hilfe.

„Eine getroffene Entscheidung, auch wenn sie falsch ist, ist allemal besser als eine Entscheidung, die nicht getroffen wird.“

Die traumhaften Ortsbeschreibungen konnte man sich bildlich vorstellen und direkt die Pension bewundern oder auf der Bank sitzen und auf die Felder schauen.

Das Lied der Toskana ist ein erfrischend, sommerlicher Roman, der Lust auf einen Toskanaurlaub mit viel italienischem Essen und Entspannung macht. Außerdem regt er dazu an, sich selbst nicht zu übernehmen und das Leben so zu leben, wie man es selbst gerne möchte… und zur Liebe gehört Feuer und Leidenschaft :)

Die Rezepte aus Das Lied der Toskana gibt es unter www.RoRezepte.com & http://rorezepte.com/das-lied-der-toskana-julia-k-rodeit

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Sommerträume am Gardaseeundefined
Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen zu meiner neuen Leserunde.
Der Liebesroman "Sommerträume am Gardasee" erscheint erst am 29.7.19, Du hast aber jetzt schon die Gelegenheit, vorab den neuen "Urlaubsküsse"-Roman gemeinsam mit anderen zu lesen.

Autoren oder Titel-Cover Die ambitionierte Journalistin Nele steckt beruflich wie privat in einer Sackgasse. Während ihr Chef sie zum Horoskopeschreiben verdonnert, ist ihr Liebesleben eine traurige Einbahnstraße ohne Spontanität.
Ihre beste Freundin rät ihr, auszubrechen und etwas Verrücktes zu tun. Nach einem Streit mit ihrem tonangebenden Freund steigt Nele kurzerhand zu einem Rocker auf die Harley und braust mit ihm davon. Ihre abenteuerliche Reise führt sie über die Alpen bis zum wunderschönen Gardasee. Doch unterwegs stellen sich ihr immer mehr Fragen. Ist der gutaussehende Ron mit seinem herben Charme der unnahbare Vagabund, für den er sich ausgibt? Bald erkennt Nele, dass seine Vergangenheit ein tragisches Geheimnis birgt, das ihn in einen tiefen inneren Zwiespalt führt. Zerbricht daran die zarte Liebe, die sich zu entwickeln beginnt?

Ein gefühlvoller Dolce-Vita-Liebesroman in der atemberaubenden Landschaft Oberitaliens zwischen Olivenhainen und klaren Bergseen.

Ich vergebe nun 20 ebooks von "Sommerträume am Gardasee" im Wunschformat an Leser*innen, die Lust haben, mich zusammen mit Nele und Ron an den Gardasee zu begleiten.

Welchen Eindruck habt ihr vom Cover? Seid ihr schon einmal am Gardasee gewesen? Kennt ihr andere Romane der Reihe "Urlaubsküsse"?
469 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  JuliaK_Rodeitvor 8 Monaten

Ich freue mich, dass Dir der Roman gefallen hat!

Cover des Buches Hufspur in den Dünenundefined

Hufspur in den Dünen

Liebe Leser,
herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde. Mein aktueller Roman »Hufspur in den Dünen« ist gerade erschienen und ich suche für diesen Liebesroman Leser, die sich gerne auf eine Reise in die Ostseedünen wagen möchten.

Autoren oder Titel-Cover
Nach einer Autopanne verschlägt es die engagierte Rechtsanwältin Julie Sommer in einen winzigen Ort an der Ostsee. Sie landet ausgerechnet auf dem maroden Schröder-Hof, dessen Verkauf ihr Chef vorantreiben soll. Bisher allerdings erfolglos, denn der Besitzer sträubt sich. Julie sieht ihre Chance, sich beruflich zu profilieren, und beschließt spontan, als Gast getarnt an Hintergrundinformationen zu gelangen.
Allerdings gestaltet sich ihr Vorhaben schwierig, als sie die Familie und das Leben auf dem Hof näher kennenlernt. Nicht ganz unschuldig daran ist der charmante Hofbesitzer David Schröder. Auf Ausritten in den Ostseedünen kommt er Julie näher, als ihr lieb ist, und stürzt sie bald in ein Gefühlschaos. Schließlich steht sie vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Opfert sie ihren beruflichen Traum? Oder die große Liebe?


Hier gehts zur Leseprobe (Blick ins Buch bei Amazon)

Ich suche nun insgesamt 20 Leser, die Lust haben, meinen neuen Roman »Hufspur in den Dünen« gemeinsam in der Leserunde zu lesen. Ich vergebe dafür 10 Rezensionsexemplare in Print *  und 10 Rezensionsexemplare als eBook in mobi/epub Format. 

Welchen Eindruck habt ihr von der Leseprobe, was gefällt euch daran? Bewirbst du dich für ein Print, oder könntest du auch ein eBook lesen und wenn ja, in welchem Format?


*Versand erfolgt nur nach Deutschland & Österreich
386 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  JuliaK_Rodeitvor einem Jahr
Cover des Buches LovelyBooks Spezialundefined
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge

Zusätzliche Informationen

Julia K. Rodeit im Netz:

Community-Statistik

in 86 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks