Neuer Beitrag

JuliaKStein

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

Für diese Leserunde bei Lovelybooks werden 15 Taschenbücher des Romans für Jugendliche Ich und andere uncoole Dinge in New York (wer lieber ein E-Book möchte, einfach Bescheid sagen) verlost.

Eine humorvolle, romantische Coming-of-Age Story voller Drama, Eifersucht und Liebe in New York.

Der Inhalt
Endlich New York: Für einen Sommer entkommt Judith der Kleinstadt im Ruhrgebiet, wo sie die ersten sechzehn Jahre ihres Lebens vergeudet hat. Eigentlich soll sie ihre Mutter begleiten, aber die ist mit ihrem neuen Geliebten beschäftigt. Judith wird in eine WG einquartiert und zu einem Praktikum verdonnert. Doch dann lernt sie Peter kennen und beginnt, New York zu lieben: Ab jetzt trinkt Judith bevorzugt Manhattans und versucht, alle Erfahrungen nachzuholen, die sie in der deutschen Kleinstadt verpasst hat: Clubs, Partys, Sex. Immerhin scheint der Plan aufzugehen und Peter wird ihr Freund. Doch während Judith sich mit Rachels herzlicher jüdischer Familie anfreundet, wird Peters Verhalten immer merkwürdiger. Wo ist er, wenn er angeblich studiert und warum bekommt er so viele Anrufe? Und dann ist da noch Adam, Rachels Bruder, dessen Nähe sie mehr verwirrt, als sie sich erklären kann ...

Die Autorin Julia K. Stein hat bisher Sachbücher, Kurzgeschichten und Gedichte veröffentlicht, ein weiterer Roman Liebe kann man nicht googeln erscheint im Februar im Gmeiner Verlag. Sie hat Philosophie studiert und über Literatur promoviert, was man ihren Büchern (zum Glück) nicht anmerkt, und mehrere Jahre in den USA gelebt, unter anderem in New York.

Webseite: jkstein.de
Trailer zum Buch: http://youtu.be/0orbbPku-r8

Schreibt doch bei der Bewerbung euren Eindruck zum Buchcover und was ihr vom Buch erwartet oder erhofft!

Ich freue mich auf eure Fragen und Eindrücke!  

Da die Bücher ja erst noch verschickt und gelesen werden müssen, beginnen wir am 22.1. mit Fragen und Vorstellung, über den ersten Teil sprechen wir ab dem 27.1. Da dies meine allererste Leserunde ist, bin ich schon ganz gespannt auf den Austausch mit euch. Es ist für mich als Autorin wahnsinnig spannend, wie der Roman ankommt und verstanden wird. Bis bald! Julia

Autor: Julia K. Stein
Buch: Ich und andere uncoole Dinge in New York
1 Foto

Kleine8310

vor 4 Jahren

Dieses Buch würde ich sehr gerne bei der Leserunde lesen und anschließend rezensieren. Es klingt nach einer schönen, spannenden Geschichte, die in einer meiner Lieblingsstädte spielt.
Meine Rezension veröffentliche ich auch auf meinem Blog (www.papierundtintenwelten.blogspot.de)

LeseJulia

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich überlege gerade, wo ich dieses Buch erst kürzlich entdeckt habe und mir merken wollte, damit ich es auf die Wunschliste setzen kann... facebook? Amazon? ich weiß es nicht...
perfekt jedoch, dass es nun hier wieder auftaucht.
New York ♥
Jugendroman ♥
Coming-of-Age ♥
Liebesgeschichte mit nem Hauch Dramatik, oder viel Dramatik? ♥

Das Cover ist toll, sommerlich, Großstadt, ich mag es, dass es nur eine halbe Figur zeigt und im Hintergrund einer angeradelt kommt, diese Schärfenverläufe liiiiebe ich (als Fotografin...), farblich mag ich den leichten 70s Retro Touch...

Was erwarte ich vom Buch?
Herzschmerz, tolle Kulisse - New York halt - Bauchkribbeln, Spannung, Erkenntnisse und Reifen von Judith - einfach ein Buch, was mich in den Bann zieht und mir neben einer schönen Lovestory eben auch wieder zeigt, dass ich unbedingt nach NEW YORK muss/will...irgendwann...

Beiträge danach
384 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LiebesLeseohr

vor 4 Jahren

"Eine neue Mitbewohnerin" - bis Ende
Beitrag einblenden
@LiebesLeseohr

Alles wieder super! Mutter und Kind sind wohlauf und zu Hause! Der Kaiserschnitt nagt noch an ihr, aber es fädelt sich langsam alles ein!
Genau wie bei Judith und Adam❤️❤️❤️
Es ist schön, das sie zueinander gefunden haben und auch wie er ihr hinterher ist, war totales Gänsehautfeeling! Das sie fix und fertig war, war klar und als sein Cousin sich neben sie gesetzt hat, hatte ich so gehofft, das er vermittelt!
Tolles Ende, nach der aufregenden Story! Schade, das sie schon vorbei ist 😔 Wird es eine Fortsetzung geben?

LiebesLeseohr

vor 4 Jahren

@JuliaKStein

Leider habe ich dort kein Konto, aber ich werde hier für dein Buch voten!

LiebesLeseohr

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Endlich nun auch meine Meinung zum Buch:
http://www.lovelybooks.de/autor/Julia-K.-Stein/Ich-und-andere-uncoole-Dinge-in-New-York-1073224542-w/rezension/1083292235/1083295784/

Ganz lieben Dank, für dieses super tolle Buch!

JuliaKStein

vor 4 Jahren

"Eine neue Mitbewohnerin" - bis Ende
@LiebesLeseohr

Ach wie schön, ja das ist dann so eine Erleichterung! Kaiserschnitt dauert ja immer, ich hatte auch einen und da habe ich schon ein paar Wochen gebraucht, um wieder schmerzfrei lachen zu können ... Schön, dass dir das Buch gefallen hat und für die tolle Rezi, das freut immer sehr! Ja, die Sache mit der Fortsetzung, ich schreibe gerade etwas anderes, aber sie will mir auch nicht aus dem Kopf. Ich habe schon ein paar Seiten geschrieben, es dauert noch ein bisschen, aber ich glaube, es wird passieren .-) Alles Gute und danke nochmal! Julia

LiebesLeseohr

vor 4 Jahren

"Eine neue Mitbewohnerin" - bis Ende
@JuliaKStein

Oh ja, lachen, laufen und das alltägliche fällt ihr noch recht schwer, aber ich unterstütze sie, wo ich kann! Ich würde mich riesig über ein Wiedersehen mit Judith freuen und bin gespannt, wie es mit ihr und Adam weitergeht. Aber nun werde ich mir als nächstes mal, Liebe kann man nicht googlen. Das hat mich unheimlich neugierig gemacht!

Denraprom

vor 4 Jahren

"Eine neue Mitbewohnerin" - bis Ende
Beitrag einblenden
@JuliaKStein

So, ich bin nun schon einige Tage durch, aber ich hatte Abends immer echt ein Problem, mein Internet zum laufen zu bekommen! Ich bin auch altmodisch und habe kein Amazonaccount, aber meine Tochter und die liest das Buch gerade. Ihre Rezension wird dann dort auch erscheinen.
Das Ende hat mir auch super gefallen, es gab ja dann doch ein Happy End für Adam und seine Judith! Ein Glück, wenn mir auch Peter irgendwie leid tut. Meiner Meinung nach ist er krank und braucht Hilfe. Mit dieser Tablettensucht ist echt nicht zu spaßen und ich habe das Gefühl gehabt, das er sich schon lange so nicht mehr wohl fühlt! Trotzdem ist es eine Schweinerei, was er mit Judith abgezogen hat.
Aber was ihre Mutter da auf ihrer Vernissage gebracht hat, ist der Ober Hammer! Ich bin auch Mutter UND Tochter! Von beiden Sichtweisen aus, für mich unverständlich! Ich hätte mich so geschämt!

Auch ich würde mich über eine Fortsetzung sehr freuen. Mir hat der Abschied aus New York schon recht zugesetzt. Und wie muss es sein, nun nach Dinslaken zurückzukommen? Ich wäre bei einem zweiten Teil sehr gerne dabei und warte nun mal ganz gespannt!

Denraprom

vor 4 Jahren

Tut mir leid, das es gedauert hat, aber nun ist auch meine Rezension online und gevotet habe ich hier auch gleich:-)

http://www.lovelybooks.de/autor/Julia-K.-Stein/Ich-und-andere-uncoole-Dinge-in-New-York-1073224542-w/rezension/1083407948/1083411384/

http://www.lovelybooks.de/buecher/liebesroman/Neuerscheinungen-Die-schönsten-Liebesromane-2014-1069659447/

Neuer Beitrag