Julia Kaergel

Lebenslauf von Julia Kaergel

Julia Kaergel studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg. Mittlerweile hat sie als Illustratorin über 50 Buchprojekte verwirklicht. Darüber hinaus ist sie eine Weltreisende und hat schon in zahlreichen Ländern, darunter Indien, Sudan, Bangladesch, Libanon, Indonesien und Singapur, Workshops für andere Künstler und Kunststudenten gegeben. Julia Kaergel lebt und arbeitet in Dersau am Plöner See.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Kochtopfkonzerte und Kleeblattjagd – Miniabenteuer und DIY für drinnen und draußen (ISBN: 9783423718912)

Kochtopfkonzerte und Kleeblattjagd – Miniabenteuer und DIY für drinnen und draußen

Erscheint am 23.07.2021 als Taschenbuch bei dtv Verlagsgesellschaft.

Alle Bücher von Julia Kaergel

Cover des Buches Lotte will Prinzessin sein (ISBN: 9783473339365)

Lotte will Prinzessin sein

 (6)
Erschienen am 01.08.2008
Cover des Buches Mira reicht’s (ISBN: 9783688110131)

Mira reicht’s

 (6)
Erschienen am 20.04.2018
Cover des Buches Mira schwer verliebt (ISBN: 9783688110155)

Mira schwer verliebt

 (3)
Erschienen am 20.04.2018
Cover des Buches Mimi (ISBN: 9783257008937)

Mimi

 (2)
Erschienen am 27.09.2002
Cover des Buches Mimi entdeckt die Welt (ISBN: 9783257011142)

Mimi entdeckt die Welt

 (2)
Erschienen am 01.04.2006
Cover des Buches Die Liebe (ISBN: 9783779500261)

Die Liebe

 (2)
Erschienen am 14.01.2005
Cover des Buches Die aufregendste Sache der Welt (ISBN: 9783715204802)

Die aufregendste Sache der Welt

 (1)
Erschienen am 01.08.2003
Cover des Buches Wo ist Lotte? (ISBN: 9783473339679)

Wo ist Lotte?

 (1)
Erschienen am 01.07.2001

Neue Rezensionen zu Julia Kaergel

Cover des Buches Mira reicht’s (ISBN: 9783688110131)lenikss avatar

Rezension zu "Mira reicht’s" von Alexa Hennig von Lange

Mira reichts - eine kleine feine Geschichte für Kinder
leniksvor 3 Jahren

Mira wohnt zusammen mit ihrer Mutter dessen Lebensgefährten Jan und ihrem kleinen Bruder Alfred. Dann gibt es noch ihren Papa Leon, dieser ist Würstchenbudenbesitzer. Sie lebt ein Patchwork- Familienleben. Sie sitzt aber auch zwischen den Erwachsenen. Sie darf ihren Papa besuchen, sie möchte ein Pony haben und sie fährt mit ihrer Klasse auf Klassenfahrt. Und alles zusammen bringt sie tierisch auf die Palme. Die Autorin hat hier eine sehr schöne kindgerechte Geschichte geschrieben, über die Probleme in der Schule und Familie und auch über die Liebe. Das Buch ist im Jahr 2004 im rororo rotfuchs Verlag mit 17 Kapiteln auf 142 Seiten erschienen. Von mir bekommt das Buch vier Sterne und eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
90
Teilen
Cover des Buches Mein Mi-Ma-Mäusebuch (ISBN: 9783845805757)-Favola-s avatar

Rezension zu "Mein Mi-Ma-Mäusebuch" von Sandra Grimm

ein fröhliches Mitmachbuch für die Allerkleinsten
-Favola-vor 6 Jahren


"Mein Mi-Ma-Mäusebuch" ist ein interaktives Mitmachbuch für die Allerkleinsten.
Mit dem Buch bekommt das Kind gleich fünf Mäuse in einer Kartonschachtel geschenkt. Auf jeder Doppelseite erwartet es eine Aufforderung, aktiv mitzumachen: mit den Fingern zu trommeln, den Karton (das Buch) nach rechts zu kippen, zu pusten und am Ende gleich nochmals von vorne anzufangen. So wird das Kleinkind gleich mit in die Geschichte einbezogen und die klare Aufteilung der Erzähler- und Zuhörerposition wird etwas aufgehoben. Die einfachen Anweisungen werden bestimmt schon sehr früh verstanden und gemeinsam macht es sowieso am meisten Spass.

Auch die Illustrationen sind einfach gehalten. Jede Maus hat eine andere Farbe und der Hintergrund ist so unauffällig, dass das Hauptaugenmerk wirklich auf den fünf Tieren liegt, die über die Seiten kullern und krabbeln. Die klaren und fröhlichen Bilder sprechen bestimmt alle Kinder gleich an. 

Den Text, der die Aktivitäten zusammenhält, hat Sandra Grimm in gereimten Versen zu Papier gebracht, so dass eingängige Textpassagen entstanden sind, die Kleinkinder bestimmt schnell ergänzen und mitreden können.

Meiner Meinung nach hätte das Mäuseabenteuer gerne noch die eine oder andere Seite, die eine oder andere Aufgabe mehr beinhalten können, doch am Ende wird man dann ja gleich aufgefordert, wieder von vorne anzufangen.

Fazit:
"Mein Mi-Ma-Mäusebuch" ist ein fröhliches Mitmachbuch für die Allerkleinsten. Die bunten Mäuse, lustigen Verse und stabilen Pappseiten laden Kleinkinder ab 2 ein, nicht nur zuzuhören, sondern auch aktiv an der Geschichte teilzunehmen.

Kommentieren0
4
Teilen
Cover des Buches Lotte will Prinzessin sein (ISBN: 9783473339365)I

Rezension zu "Lotte will Prinzessin sein" von Doris Dörrie

Rezension zu "Lotte will Prinzessin sein" von Doris Dörrie
Inkavor 11 Jahren

Zum Lesen und Vorlesen für "Prinzessinnen" ab ca. 7 Jahren. Meine Tochter mag auch die Bebilderung sehr gern. Eines ihrer absoluten Lieblingsbücher!

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Julia Kaergel?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks