Julia Kulik Vampire

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Vampire“ von Julia Kulik

Dana ist ein Mädchen mit zwei Persönlichkeiten.Die unschuldige Seite hatte neunzehn Jahre lang die Oberhand, bis ein junger Vampir aufgetaucht ist und ihr Leben vollkommen durcheinander gebracht hat.Dana ist ihm das erste Mal in der Schule begegnet, wird aber das Gefühl nicht los, ihn schon irgendwoher kennen zu müssen.Das liegt daran, dass er ihre Gedanken beim ersten Treffen bereits gelöscht hat.Sie hat natürlich nicht alles vergessen und erinnert sich nach und nach an das Geschehen im Wald, welches sie ein paar Tage zuvor erlebt hatte.Nachdem der Vampir dies bemerkt hat, zwingt er sie, mit ihm mitzufahren, wohin sagt er aber nicht.Nun kommt die andere Seite von Dana zum Vorschein. Sie krallt sich in das Lenkrad und versucht, das Auto zum Umdrehen zu zwingen, der Versuch schlägt fehl, und beide stürzen in einen tiefen Abgrund.

Es wirkt als hätte man kurz vorm Ende hier Seiten vergessen . Es beginnt langsam, wird spannender , dann endet es unvermittelt.

— Schichsahl
Schichsahl

Stöbern in Science-Fiction

Star Wars™ - Der Auslöser

Tolles Buch, sehr spannend!

Paddy91

Die drei Sonnen

Komplex, wissenschaftlich und so fesselnd, dass es einen nicht mehr loslässt

Tasmetu

Zeitkurier

Guter Start, danach geht's den Bach runter. Schwache Charaktere und langatmige Story, die nichts mehr mit Zeitreisen zu tun hat.

Tallianna

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Wunderbar! Es hat alles was man sich wümschen könnte, ich hätte es ewig weiterlesen können... ❤

Lily911

Straßenkötergene

Eine mitreißende Geschichte voller Intrigen, Machtspielen und Liebe. Besonders gefallen hat mir der bildhafte Schreibstil der Autorin.

Majainwonderland

Superior

Interessante Grundidee, die noch viel Potenzial für den zweiten Band hat.

SelectionBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen