Neuer Beitrag

DIGITALPUBLISHERS_Verlag

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

*** LESERUNDE ZU EINER GANZ BESONDEREN STEINZEIT-LIEBESGESCHICHTE 3000 v. Chr. ***

Wir starten eine Leserunde zu Teil 1 der neuen historischen Liebesroman-Reihe Die Kinder der Steppe - Ljuba und der Reiter der Steppe von Julia Lalena Stöcken: Hin und hergerissen zwischen deinem Clan und einer verbotenen Liebe: Was wärst du bereit, für die Liebe zu opfern? 3000 v. Chr., Kupferzeit in Osteuropa?!


Die Menschen der Ebene leben friedlich in Stammesverbänden zusammen und betreiben Ackerbau und Pferdezucht, doch immer wieder kommt es zwischen den Clans zu blutigen Kämpfen. Bei einem solchen Überfall auf den Graslandclan geraten die junge Ljuba und ihre Schwester in die Gefangenschaft des Schwarzen Fürsten Karan, der mithilfe seines Hauptmanns Cuska und dessen gefürchteten Kriegern die anderen Stämme in Angst und Schrecken versetzt. Um ihre Schwester zu schützen, geht Ljuba notgedrungen einen Handel mit Karan ein. Demütigung und Schmerz erwarten sie daraufhin beim Schwarzen Clan – bis sie plötzlich Hilfe von dem schweigsamen Hauptmann erhält. Und die Distanz zwischen den beiden reißt bald ein …

Neugierig geworden? Dann macht mit! Wir verlosen 20 Freiexemplare des E-Books unter allen Bewerber/innen!

Zur Autorin: Julia Lalena Stöcken, 1989 in Niedersachsen geboren, hat eine tiefe Leidenschaft für alles Vergangene und stöbert mit Vorliebe in Museen und alten Gemäuern. Die Begeisterung dafür hat sie ihrer Mutter zu verdanken, die ihr schon früh historische Romane nahegebracht hat – und der Wunsch, die Charaktere mögen nach ihrem Willen handeln, trieb sie dazu, selbst mit dem Schreiben anzufangen.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Autor: Julia Lalena Stöcken
Buch: Ljuba und der Reiter der Steppe

Neko_Hina_Chan

vor 2 Wochen

Plauderecke

Schade das es nur als eBook gibt
Gibt es das Buch auch als Buch hardcover oder pringt Ausgabe ?

DIGITALPUBLISHERS_Verlag

vor 2 Wochen

Plauderecke
@Neko_Hina_Chan

Das Buch wird es ab Ende Dezember auch als Printausgabe geben.

Beiträge danach
30 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Stifle

vor 2 Tagen

Leseabschnitt 1: Prolog - Kapitel 8

Ich kam bis Kapitel 6. Um ehrlich zu sein hatte ich Anfangs etwas Schwierigkeiten rein zu finden aber dies hat sich gelegt. Ein guten historischen Hintergrund das merkt man schnell und sehr Detailliert beschrieben. Heute Abend hoffe ich etwas weiter zu kommen.

In welchem Teil des heutigen Osteuropa spielt die Story?

Julia-Lalena-Stoecken

vor 2 Tagen

Leseabschnitt 1: Prolog - Kapitel 8
Beitrag einblenden
@Stifle

Der Roman spielt in einem Gebiet ungefähr zwischen Lettland (ursprünglich kommt da das Steppenreitervolk her) Tschechien und der Ukraine. Die Orte sind allerdings fiktiv. Das Tal des Schwarzen Clans zum Beispiel ist meiner Fantasie entsprungen. Ebenso die Stämme.

Viel Spaß beim Weiterlesen :)

Miltonia

vor 2 Tagen

Leseabschnitt 5: Kapitel 31 - Ende
Beitrag einblenden

So, nun bin ich schon durch mit dem Buch und es kam doch noch alles etwas anders als erwartet, das ist gut!
Allerdings gab es mir am Ende etwas zu viele Ränkespiele, Intrigen und Verrätereien, alle "Guten" überleben bzw. undurchsichtige Personen sind dann doch auch "Gute".
Aber das ist ja auch das Schöne an der Bücherwelt, dass in der Regel doch das Gute siegt - leider nicht so in der realen Welt.
Aber ich gehe davon aus, dass die noch offenen Fäden + Konflikte (Ando und Caj gegen Cuska z. B.) sich in einem nachfolgenden Buch gut weiterspinnen lassen.

Dramatisch wäre ja dann evtl., dass Cuska doch ermordet wird und Ljuba bzw. ein potentieller Sohn dann wiederum Rache nimmt a la Niebelungen.

Wir sehen ja leider bis heute, dass irgendwelche Durchgeknallten um ihrer Interessen + Macht willen alle Bündnisse und Vereinbarungen auch schnell über Bord werfen und Konflikte wieder aufflammen lassen. Und ich glaube, der froße Frieden zwischen den 3 Clans wird auch leider nicht so lange halten.

Hat mir auf jeden Fall Spaß beim Lesen gemacht, vielen Dank!

Rebecca1493

vor 1 Tag

Leseabschnitt 2: Kapitel 9 - Kapitel 16
Beitrag einblenden

Hach, ich schmelze dahin, Cuska ist wirklich putzig, auch wenn er das vermutlich nicht gern hören würde. Seine Frage, was Liebe ist, hat mich ein wenig traurig gemacht, aber durch Ljuba lernt er Schritt für Schritt, was dieses Gefühl bedeutet und das ist wirklich ein schönes Thema für die Geschichte.
So ganz kann ich noch nicht erahnen, was es mit dem Mann auf dem Plateau auf sich hat... Aber ich habe sehr wohl die herannahende Revolution der unterworfenen Stämme erahnt. Ich kann verstehen, dass das Volk der Steppenkrieger sich nicht länger unterdrücken lassen will.
Bei der Beschreibung der Gegebenheiten und der Vielzahl an Pässen wäre eine Karte hilfreich gewesen, aber es geht schon.

Stifle

vor 1 Tag

Leseabschnitt 2: Kapitel 9 - Kapitel 16

Cuska u.Ljuba kamen sich nahe zu dem stellte Ljuba fest das sie Gefühle für den Hauptmann entwickelt hat. Unterdessen beschließt Karan sich die Tochter des Flussfischstammes anzusehen und sie als Frau zunehmen. Aber da war Ljuba die ihm nicht aus dem Kopf ging.

Auch Ljuba steckt im Dilämma denn mittlerweile merkte sie dass sie schwanger ist. Es kann nur Cuska sein mit ihm hatte sie geschlafen.

Java hatte ihr geraten das Kind Karan unterzuschieben...

Mal sehen zu was das alles noch führen wird.

Julia-Lalena-Stoecken

vor 1 Tag

Leseabschnitt 2: Kapitel 9 - Kapitel 16
@Rebecca1493

Ah! Die Idee mit der Karte finde ich sehr interessant :D

kabalida

vor 6 Stunden

Leseabschnitt 1: Prolog - Kapitel 8
Beitrag einblenden

Die Geschichte gefällt mir bis jetzt sehr gut, denn durch die Perspektivenwechsel kann man sich alle Figuren gut vorstellen und versteht sogar teilweise deren Beweggründe.
Alles wurde detailliert und liebevoll beschrieben, sodass man sich als Leser alles gut vorstellen konnte, vorallem die beiden Überfälle waren wirklich sehr gut beschrieben.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks