Julia Lange

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 65 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 26 Rezensionen
(6)
(9)
(11)
(6)
(1)
Julia Lange

Lebenslauf von Julia Lange

Julia Lange ist Jahrgang 1983 und Ingenieurin für Nachrichtentechnik. Das zeigt sich auch an ihrer Neigung, ihren phantastischen Welten möglichst viel Realismus mitzugeben. Neben dem Schreiben arbeitet sie in einem Rechenzentrum, begeistert sich für unnützes Wissen und teilt sich den Garten mit mindestens dreißig Spatzen. „Irrlichtfeuer“ ist ihr Debütroman.

Bekannteste Bücher

Seil Style (kreativ.kompakt.)

Bei diesen Partnern bestellen:

Irrlichtfeuer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Julia Lange
  • Ein mehr als gelungenes Debüt einer lieben, jungen und netten Autorin

    Irrlichtfeuer
    Kerstin_Lohde

    Kerstin_Lohde

    21. August 2017 um 11:39 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Auf dieses Buch habe ich schon sehr gespannt gewartet. Denn ich hatte das Glück gehabt auf der Leipziger Buchmesse 2016 beim Bloggertreffen des Droemer Knaur Verlages die Autorin kennen lernen zu dürfen. Nachdem sie ihren Roman vorgestellt hatte. Wenn man mit dem Roman einmal angefangen hat, kann man es kaum aus der Hand legen. Wie ich finde, ein Muss für Fantasy Fans. Ein mehr als rundum gelungenes Debüt einer jungen Autorin das mich vollends überzeugt hat.

  • Guter Plot dennoch konnte mich die Geschichte leider nicht packen

    Irrlichtfeuer
    EmmaZecka

    EmmaZecka

    03. July 2017 um 12:59 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Kennt ihr das? Ihr besucht eine Buchpräsentation eines Romanes und findet nicht nur die Autorin sympathisch, sondern den Inhalt des vorgestellten Buches lesenswert? Dann besorgt ihr euch das Buch, fangt an zu lesen und hofft, dass irgendwann dieser Moment kommt, an dem ihr euch in der Geschichte auskennt? Oder das Handeln der Charaktere versteht? Ihr wartet und wartet aber der Moment bleibt aus. Zum Schluss steht ihr da und ärgert euch, dass euch das Buch nicht gepackt hat und das obwohl es keine schlechte Geschichte ist. Genauso ...

    Mehr
  • Für mich zu verwirrend

    Irrlichtfeuer
    Julia_Regenbogen

    Julia_Regenbogen

    24. May 2017 um 18:43 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Ich habe mich total gefreut. Mein erstes Rezensionsexemplar, das ich von einem Verlag erhalten habe.Stolz wie Oskar ist es auch direkt auf meinem Want to read für den Mai gelandet.Doch leider habe ich mir etwas anderes erwartet.Von der Story her ein gutes Buch. Doch die ständigen Wechsel der Protagonisten mitten im Kapitel fand ich mehr als irre führend. Daher konnte mich das Buch leider nicht überzeugen. 

  • Konnte mich nicht so überzeugen, wie ich es mir gewünscht hatte

    Irrlichtfeuer
    _Vanessa_

    _Vanessa_

    28. April 2017 um 10:47 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Meine Meinung:Auf die Geschichte rund um die junge Alba, die vom Fliegen träumt, war ich schon lange sehr gespannt. Die Inhaltsangabe hat mich vor einer Weile in der Vorschau vom Verlag sehr angesprochen und ich hatte mich darauf gefreut, das Buch zu lesen.Leider kam ich bei meinem ersten Anlauf absolut nicht in die Geschichte hinein und habe nach einigen Kapiteln fürs Erste aufgegeben. Nach einer Weile startete ich dann einen zweiten Versuch und muss sagen, dass es mir auch dieses Mal nicht wirklich viel einfacher fiel, mit dem ...

    Mehr
  • Die Jagd nach dem mächtigen Irrlicht

    Irrlichtfeuer
    odenwaldcollies

    odenwaldcollies

    29. January 2017 um 19:48 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Die junge Alba leidet an einer Erkrankung ihrer Gliedmaßen, die ihre Bewegungsfähigkeit stark einschränkt. Daher ist es ihr größter Wunsch, frei wie ein Vogel fliegen zu können. In einer Wohnung, von der ihre Familie nichts weiß, arbeitet sie an mechanischen Schwingen, um ihren Traum Realität werden zu lassen. Mithilfe des Irrlichts, auf das die Mächtigen des Stadtstaates Ijsstedts ein Monopol haben, könnte Alba die Schwingen optimieren, aber dessen Besitz ist illegal und damit strafbar. Mit diesem Debütroman entführt die ...

    Mehr
  • Julia Lange - Irrlichtfeuer

    Irrlichtfeuer
    nef

    nef

    26. January 2017 um 10:53 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Inhalt:Alba ist dabei sich ihrem großen Traum ein Stück weiter zu nähern. So oft es geht stiehlt sie sich davon um in ihre eigene kleine Wohnung zu gehen und an ihren Flügeln zu arbeiten. Seit sie denken kann ist ihr Körper ihr größter Feind. Ihre Krankheit raubt ihr die Kraft zu gehen, zu greifen und all die Dinge zu tun die sie so gern machen würde.Ihr einziger Wunsch ist es endlich schwerelos über Ijsstedt zu schweben und ihrem geschwächten Körper zu entfliehen. Was danach passiert ist nicht mehr wichtig.Als nicht weit von ihr ...

    Mehr
  • Von Träumen, Wut und Rache

    Irrlichtfeuer
    Delora

    Delora

    16. January 2017 um 21:01 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    In Irrlicht Feuer von Julia Lange geht es um Alba, ein Mädchen das von einer Krankheit geschwächt ist und trotzdem vom Fliegen träumt. Sie ist bereit alles ihr Mögliche zu versuchen, damit sie frei sein kann.Wir lernen Ijsstedt allerdings nicht nur aus Albas Augen kennen. Wir begleiten auch Kass und Sora, zwei Schatten, die aufgrund ihrer Fähigkeit mit dem Irrlicht von der Bevölkerung und ihrer Regierung gleichermaßen gefürchtet werden. Meret die für Gerechtigkeit eintritt und Karel eine Art Boss im Untergrund und seinen allzu ...

    Mehr
  • Viel Action, manchmal zu wenige Erklärungen

    Irrlichtfeuer
    NicoleGozdek

    NicoleGozdek

    15. January 2017 um 21:39 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Inhalt: Im Stadtstaat Ijssedt kontrollieren die Königin und ihr Rat den wichtigen Irrlichthandel. Ihre Untergebenen, die Irrlichtkinder, verfügen über die Fähigkeit, den gasförmigen oder flüssigen Brennstoff für ihre Magie zu nutzen, und sind als gefürchtete Schatten der verlängerte Arm der Regierung.Hier lebt Alba, eine Tochter aus gutem Haus, und träumt aufgrund ihrer körperlichen Beeinträchtigung durch eine schwere Krankheit vom Fliegen. Doch dafür benötigt sie das für sie verbotene Irrlicht.Doch eine Irrlichtfeuerkatastrophe ...

    Mehr
  • Wenn der Traum vom Fliegen näher kommt...

    Irrlichtfeuer
    Solara300

    Solara300

    08. January 2017 um 13:04 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Kurzbeschreibung Die junge Albertina Katrien Veenstra auch kurz Alba genannt ist aus gutem Hause was sie nicht wirklich interessiert, denn seit sie weiß, träumt sie vom Fliegen. Den genau dieses Gefühl der Freiheit und des Loslassens kann sie dabei empfinden, wie sie es sich vorstellt. Denn bei ihr wurde eine Krankheit diagnostiziert die ihr das tägliche Leben mit Schmerzen füllt. In ihrer geheimen Werkstatt die sie immer wenn es geht aufsucht, verkleidet sie sich als Arbeiter um nicht aufzufallen. Denn in Ijsstedt sind die ...

    Mehr
  • Irrlichtfeuer

    Irrlichtfeuer
    Nenatie

    Nenatie

    24. November 2016 um 13:27 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    MeinungAls ich das Buch in der Verlagsvorschau entdeckt habe war ich sofort begeistert und wollte Irrlichtfeuer unbedingt lesen.Jetzt hab ich es gelesen und einiges zu schreiben, wo fang ich am besten an? Wahrscheinlich am Anfang ;)Der Start ist gelungen finde ich. Man ist sofort in der Welt und begleitet Alba bei ihrem Versuch zu fliegen. Und lernt dann auch viele andere Charaktere kennen. Was hier etwas verwirrend ist sind die Perspektivenwechsel. Sie kommen einfach so, zwar durch einen Absatz getrennt aber man muss sich ...

    Mehr
  • weitere