Julia Lange

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 90 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 30 Rezensionen
(10)
(11)
(14)
(7)
(1)
Julia Lange

Lebenslauf von Julia Lange

Julia Lange ist Jahrgang 1983 und Ingenieurin für Nachrichtentechnik. Das zeigt sich auch an ihrer Neigung, ihren phantastischen Welten möglichst viel Realismus mitzugeben. Mit ihrem Roman „Irrlichtfeuer“ gewann sie 2017 auf der Leipziger Buchmesse den Seraph für „Bestes Debüt“. Neben dem Schreiben arbeitet sie in einem Rechenzentrum, begeistert sich für unnützes Wissen und teilt sich den Garten mit mindestens dreißig Spatzen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Julia Lange
  • Die Macht der Splitter

    Irrlichtkinder: Eine Fantasy Kurzgeschichte

    Frank1

    08. June 2018 um 19:19 Rezension zu "Irrlichtkinder: Eine Fantasy Kurzgeschichte" von Julia Lange

    Klappentext: Julia Lange erzählt die Vorgeschichte zu "Irrlichtfeuer" - Ein spannendes Fantasy-Prequel und ein Muss für alle Fans von Urban-Fantasy! Gut zwanzig Jahre vor den Geschehnissen in Irrlichtfeuer werden in einem eisigen Winter Straßenkinder zur Arbeit in einer der Irrlichtmanufakturen von Ijsstedt rekrutiert. Eine plötzliche Explosion tötet viele und verändert das Leben der anderen Kinder für immer, weil sie plötzlich das Irrlicht im Körper haben.... Rezension: Als Straßenkinder haben es Sora und seine Schwester Hisa ...

    Mehr
  • Urban Fantasy vom Feinsten

    Irrlichtfeuer

    Leseratt

    05. April 2018 um 17:48 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Das dominierende Element dieser düsteren und rücksichtslosen Welt ist das Irrlicht, das als Leuchtmittel und Bausubstanz insbesondere für die reiche Oberschicht eine wichtige Rolle spielt. Seine Förderung ist gefährlich und es kommt immer wieder zu Unfällen, wegen seines hohen Wertes wird es von kriminellen Banden mit Vorliebe über den Schwarzmarkt vertrieben und daher gut bewacht. Zudem kann das Irrlicht bei Menschen übersinnliche Fähigkeiten auslösen – wenn diese die Operation und dessen Toxizität überleben. Erhalten sie danach ...

    Mehr
  • Macht neugierig

    Irrlichtkinder: Eine Fantasy Kurzgeschichte

    Der_Buchdrache

    30. March 2018 um 23:41 Rezension zu "Irrlichtkinder: Eine Fantasy Kurzgeschichte" von Julia Lange

    Eine nette kleine Geschichte, die in die Welt von Irrlichtfeuer einführt. Es geht um eine Gruppe Straßenkinder, die in eine Manufaktur geraten, wo sie Irrlicht herstellen sollen, wobei es zu einem Unfall kommt. Mir gefällt, wie die Autorin zunächst das Leben auf der Straße beschreibt. Als sie dann aber in die Manufaktur kommen, geht mir alles ein wenig zu stell. Gerade da hätte ich mir mehr gewünscht, das mir zeigt, wie das Leben in der Manufaktur ist, bevor es zu dem Unfall kommt. Insgesamt macht die Kurzgeschichte aber schon ...

    Mehr
  • Hat mich nicht gepackt

    Irrlichtkinder: Eine Fantasy Kurzgeschichte

    Irina1612

    06. December 2017 um 14:36 Rezension zu "Irrlichtkinder: Eine Fantasy Kurzgeschichte" von Julia Lange

    Ich hatte überlegt, mir Irrlichtfeuer zu holen, war aber aufgrund der unterschiedlichen Meinungen zwiegespalten. Nun hatte ich die Kurzgeschichte gelesen und entschied mich, es zu lassen. Es fehlte mir eindeutig die Fantasy. Worum ging es in kurzen Sätzen: Straßenkinder sind Kälte und Hunger ausgesetzt, verdingen sich in einer Manufaktur, wo Irrlicht produziert wird. Es gab einen Unfall mit schwersten Verletzungen. Die Kinder kommen in ein Krankenhaus,  sind mit dem Irrlicht verseucht, strahlen davon.Der Schreibstil der Autorin ...

    Mehr
  • Ein mehr als gelungenes Debüt einer lieben, jungen und netten Autorin

    Irrlichtfeuer

    Kerstin_Lohde

    21. August 2017 um 11:39 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Auf dieses Buch habe ich schon sehr gespannt gewartet. Denn ich hatte das Glück gehabt auf der Leipziger Buchmesse 2016 beim Bloggertreffen des Droemer Knaur Verlages die Autorin kennen lernen zu dürfen. Nachdem sie ihren Roman vorgestellt hatte. Wenn man mit dem Roman einmal angefangen hat, kann man es kaum aus der Hand legen. Wie ich finde, ein Muss für Fantasy Fans. Ein mehr als rundum gelungenes Debüt einer jungen Autorin das mich vollends überzeugt hat.

  • Guter Plot dennoch konnte mich die Geschichte leider nicht packen

    Irrlichtfeuer

    EmmaZecka

    03. July 2017 um 12:59 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Kennt ihr das? Ihr besucht eine Buchpräsentation eines Romanes und findet nicht nur die Autorin sympathisch, sondern den Inhalt des vorgestellten Buches lesenswert? Dann besorgt ihr euch das Buch, fangt an zu lesen und hofft, dass irgendwann dieser Moment kommt, an dem ihr euch in der Geschichte auskennt? Oder das Handeln der Charaktere versteht? Ihr wartet und wartet aber der Moment bleibt aus. Zum Schluss steht ihr da und ärgert euch, dass euch das Buch nicht gepackt hat und das obwohl es keine schlechte Geschichte ist. Genauso ...

    Mehr
  • Für mich zu verwirrend

    Irrlichtfeuer

    Julia_Regenbogen

    24. May 2017 um 18:43 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Ich habe mich total gefreut. Mein erstes Rezensionsexemplar, das ich von einem Verlag erhalten habe.Stolz wie Oskar ist es auch direkt auf meinem Want to read für den Mai gelandet.Doch leider habe ich mir etwas anderes erwartet.Von der Story her ein gutes Buch. Doch die ständigen Wechsel der Protagonisten mitten im Kapitel fand ich mehr als irre führend. Daher konnte mich das Buch leider nicht überzeugen. 

  • Konnte mich nicht so überzeugen, wie ich es mir gewünscht hatte

    Irrlichtfeuer

    _Vanessa_

    28. April 2017 um 10:47 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Meine Meinung:Auf die Geschichte rund um die junge Alba, die vom Fliegen träumt, war ich schon lange sehr gespannt. Die Inhaltsangabe hat mich vor einer Weile in der Vorschau vom Verlag sehr angesprochen und ich hatte mich darauf gefreut, das Buch zu lesen.Leider kam ich bei meinem ersten Anlauf absolut nicht in die Geschichte hinein und habe nach einigen Kapiteln fürs Erste aufgegeben. Nach einer Weile startete ich dann einen zweiten Versuch und muss sagen, dass es mir auch dieses Mal nicht wirklich viel einfacher fiel, mit dem ...

    Mehr
  • Die Jagd nach dem mächtigen Irrlicht

    Irrlichtfeuer

    odenwaldcollies

    29. January 2017 um 19:48 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Die junge Alba leidet an einer Erkrankung ihrer Gliedmaßen, die ihre Bewegungsfähigkeit stark einschränkt. Daher ist es ihr größter Wunsch, frei wie ein Vogel fliegen zu können. In einer Wohnung, von der ihre Familie nichts weiß, arbeitet sie an mechanischen Schwingen, um ihren Traum Realität werden zu lassen. Mithilfe des Irrlichts, auf das die Mächtigen des Stadtstaates Ijsstedts ein Monopol haben, könnte Alba die Schwingen optimieren, aber dessen Besitz ist illegal und damit strafbar. Mit diesem Debütroman entführt die ...

    Mehr
  • Julia Lange - Irrlichtfeuer

    Irrlichtfeuer

    nef

    26. January 2017 um 10:53 Rezension zu "Irrlichtfeuer" von Julia Lange

    Inhalt:Alba ist dabei sich ihrem großen Traum ein Stück weiter zu nähern. So oft es geht stiehlt sie sich davon um in ihre eigene kleine Wohnung zu gehen und an ihren Flügeln zu arbeiten. Seit sie denken kann ist ihr Körper ihr größter Feind. Ihre Krankheit raubt ihr die Kraft zu gehen, zu greifen und all die Dinge zu tun die sie so gern machen würde.Ihr einziger Wunsch ist es endlich schwerelos über Ijsstedt zu schweben und ihrem geschwächten Körper zu entfliehen. Was danach passiert ist nicht mehr wichtig.Als nicht weit von ihr ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.