Julia Mayer

(109)

Lovelybooks Bewertung

  • 137 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 1 Leser
  • 73 Rezensionen
(44)
(35)
(20)
(7)
(3)
Julia Mayer

Lebenslauf von Julia Mayer

Julia Mayer wurde 1993 in Malchin geboren, lebt mit ihrer Hündin Leia an der Ostsee und schreibt seit ihrem vierzehnten Lebensjahr Romane. Nachdem sie sich mehrere Jahre lang erfolglos und frustriert durch den Alltags-Dschungel gekämpft hat, wagte sie im Dezember 2012 den Sprung ins Indie-Publishing. Seitdem veröffentlicht sie regelmäßig und tobt sich dabei gern in den unterschiedlichsten Genres aus. Je vielseitiger, desto besser. Sie bezeichnet sich selbst gern als Frau mit Hund - immer auf der Suche nach dem richtigen Wort. Mehr über die Autorin und ihre Werke gibt es hier zu finden: http://www.oldsouls.de

Bekannteste Bücher

SnapPap

Bei diesen Partnern bestellen:

Fuchsnacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Für dich & für mich

Bei diesen Partnern bestellen:

So weich das Herz

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Splitter

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Brut

Bei diesen Partnern bestellen:

Rehruf

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachtsang

Bei diesen Partnern bestellen:

Frostbiss

Bei diesen Partnern bestellen:

Monsterstark genäht

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Keime

Bei diesen Partnern bestellen:

Séance

Bei diesen Partnern bestellen:

Séance

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Splitter (Old Souls 3)

Bei diesen Partnern bestellen:

Frostbiss

Bei diesen Partnern bestellen:

Rehruf

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Brut (Old Souls)

Bei diesen Partnern bestellen:

So weich das Herz (Old Souls)

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Keime (Old Souls)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Julia Mayer
  • Ein paar Schwächen, doch alles in allem sehr gut!

    Fuchsnacht

    Yllin

    03. October 2017 um 23:15 Rezension zu "Fuchsnacht" von Julia Mayer

    Fuchsnacht - nimm meine Hand und siehAutor: Julia MayerGenre: Urban Fantasy, Gay Romance, JugendbuchErschienen: 27.08.2017Seiten: 324Einband: eBook, Taschenbuch Verlag: Drachenmond VerlagISBN: 978-3-570-30843-1Preis: 14,90€ [Taschenbuch] | 4,99€ [eBook]Rating: ♥♥♥♥ INHALT "Emil Matthei hat es im Leben nicht leicht. Sein Haar hat die Farbe von Karottensaft, er ist Besitzer einer mageren Hühnerbrust und hat sich in der Schule mit seiner Rolle als Mobbingopfer abgefunden. Daheim kümmert er sich um seinen an einer Psychose erkrankten ...

    Mehr
  • Auf, auf in die Fuchsnacht !

    Fuchsnacht

    evermore1993

    29. August 2017 um 21:51 Rezension zu "Fuchsnacht" von Julia Mayer

    *Rezension* Fuchsnacht " Nimm meine Hand und sieh" Autor : Julia Mayer Verlag: Drachenmondverlag  Seitenzahl: 324 Erstveröffentlichung : 28.8.2017 (Ebook) TB kostet 14,90 Euro ; Ebook kostet 4,99 Euro   *Inhalt* Emil Matthei hat es im Leben nicht leicht. Sein Haar hat die Farbe von Karottensaft, er ist Besitzer einer mageren Hühnerbrust und wird ständig Opfer fieser Streiche. Daheim kümmert er sich um seinen an einer Psychose erkrankten Vater, nicht ahnend, dass sich sein Leben um hundertachtzig Grad drehen wird. Durch einen ...

    Mehr
  • Old Souls 2: Die Brut

    Die Brut (Old Souls)

    Leseglueck

    21. March 2017 um 12:07 Rezension zu "Die Brut (Old Souls)" von Julia Mayer

    Erster Satz Ich habe über die Erinnerungen nachgedacht, die sich wie dünne Schatten um meine Knochen wirbeln. Cover Das Cover sieht genauso schön aus wie das vom ersten Band und beide passen super zusammen. Das Düstere passt zu der meist bedrückten Stimmung im Buch. Meinung Die Brut ist der zweite Band der Old Souls Reihe. Mittlerweile ist es etwas über drei Jahre her, seit ich den ersten Band gelesen habe. Da so viel Zeit vergangen ist und ich schon beim ersten Band Probleme hatte in die Geschichte rein zu kommen, war ich ...

    Mehr
  • Macht endgültig süchtig

    Die Splitter (Old Souls 3)

    Pulsblau

    12. July 2016 um 17:29 Rezension zu "Die Splitter (Old Souls 3)" von Julia Mayer

    Avery ist gesplittert, doch in Sicherheit ist sie nicht, denn nach wie vor ist sie ein Flüchtling - zwar wird sie nun nicht mehr als Keim gejagt, doch vor dem Gesetz gilt sie als Mörderin. Das Leben geht unbarmherzig mit Avery um, denn sie hat nicht nur ihren letzten Rest von Freiheit verloren, sondern auch Cash, der sich zu ihrem engsten Vertrauten entwickelt hat, sich selbst aber nur noch als Belastung für Avery empfindet.Doch Avery gibt Cash nicht auf. Sie setzt ihre eigene Sicherheit aufs Spiel, um ihm nachzureisen - nach ...

    Mehr
  • Perle mit extremer Sogwirkung

    Die Brut (Old Souls)

    Pulsblau

    12. July 2016 um 17:22 Rezension zu "Die Brut (Old Souls)" von Julia Mayer

    Nach den schrecklichen Ereignissen am Ende von Band I geht Averys Flucht in "Die Brut - Old Souls II" weiter - mit neuen Gefährten, die ihr in vielerlei Hinsicht näher kommen als Skar und mit denen sie sich gerade deshalb regelmäßig heftig streitet. Wäre ihre Gesamtsituation nicht derart bedrückend und gefährlich, wäre es beinahe kindisch, wie sie sich zum Teil verhalten, so aber habe ich Verständnis dafür, dass die angestaute Angst und Frustration sich vor allem bei Avery endlich entlädt, auf eine Weise, auf die es ihr gegenüber ...

    Mehr
  • Wortdiamant für graue Tage

    Die Keime

    Pulsblau

    12. July 2016 um 17:10 Rezension zu "Die Keime" von Julia Mayer

    Amerika im Jahr 2074 – auf einer Erde, die der unseren einerseits gleicht, auf der andererseits aber völlig andere Voraussetzungen herrschen. In Julia Mayers Dystopie herrscht das Prinzip der Wiedergeburt, und zwar nicht als Glaubensinhalt, sondern als unumstößliche Tatsache. Seit einiger Zeit gibt es in diesem Kreislauf jedoch genau diese Wiederkehr nicht mehr, die Menschen sterben endgültig – und dafür verantwortlich gemacht werden jene Seelen, die sich auf der geringsten Stufe der Bewusstseinsleiter befinden: die Keime, die ...

    Mehr
  • Geht ans Herz

    So weich das Herz (Old Souls)

    Pulsblau

    12. July 2016 um 17:03 Rezension zu "So weich das Herz (Old Souls)" von Julia Mayer

    In "Die Keime", dem ersten Band von Julia Mayers "Old Souls"-Reihe, befindet sich die junge Avery schon seit einiger Zeit an der Seite von Skar, ihrem verschlossenen Begleiter. Doch warum bleibt sie bei ihm? Warum schlägt sie sich nicht lieber allein durch, wo er ihr doch oft so kalt und unnahbar erscheint und ihr keinerlei offene Zuneigung zeigt?Die Kurzgeschichte "So weich das Herz" ist ein winterlicher Spin-off zu "Old Souls", der kurze Zeit vor dem ersten Band spielt, und liefert dem Leser leise, schimmernde Antworten. Averys ...

    Mehr
  • Die magische Welt unter unserer Welt

    Séance

    VirginiaD

    11. July 2016 um 21:28 Rezension zu "Séance" von Julia Mayer

    Lesevergnügen: 7/10 Schreibstil: 6/10 Covergestaltung: 7/10 Schriftsetzung: 6/10 Investierte Zeit: keine Angabe Zielgruppe: eher Frauen Gesamteindruck: 7/10 "Seance" ist ein Buch, das mich auch sehr interessiert hat, weil es in Dresden X spielt. Ich wollte wissen, was Dresden X ist. Leider hat es nicht so viel mit Dresden zu tun, wie ich mir das gewünscht habe. Die Idee des Buches gefällt mir sehr gut, ich hatte lange kein Buch mehr in der Hand, in der es um Magier geht. Am Anfang sind die Handlungen recht vorhersehbar, ...

    Mehr
  • Gefühlvoller lesbischer Liebesroman

    Frostbiss

    Mimi_Schreiberling

    02. July 2016 um 22:14 Rezension zu "Frostbiss" von Julia Mayer

    „Frostbiss“ war für mich eine Premiere: der erste Indie-Roman, den ich mir gekauft habe. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich äußerst kritisch an die Sache herangegangen bin. Ich habe nicht viel erwartet. Schlechte Erfahrungen mit kostenlosen Kurzgeschichten auf Amazon hatten mich abgeschreckt und ich dachte mir: „Für 2,99 € kriegst du nichts, das sich mit einem Verlagsbuch vergleichen lässt.“ Weit gefehlt! „Frostbiss“ hat alles, was ein Roman braucht: liebenswürdige Charaktere, eine spannende Handlung, viel Gefühl und einen ...

    Mehr
  • Spannender Trilogie-Auftakt!

    Séance

    Mimi_Schreiberling

    02. July 2016 um 22:11 Rezension zu "Séance" von Julia Mayer

    Wie habe ich auf das neue Buch von Julia Mayer hingefiebert! Bereits vor der Veröffentlichung las ich eine Leseprobe und war von der Idee, auf der die Geschichte basiert, begeistert.  In „Séance – Die erste Synergie“, dem ersten Band ihrer neuen Trilogie, schickt die Autorin ihren Helden Alexej, einen jungen Magos, in die Unterstadt DresdenX, wo ein großes Abenteuer auf ihn wartet. Sie führt den Leser Schritt für Schritt in eine düstere Welt voller Magie und Geheimnisse ein. Ich muss zugeben, anfangs fiel es mir etwas schwer, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks