Julia Meyer Teufels Rache: Der Teufel im Pferd 2

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Teufels Rache: Der Teufel im Pferd 2“ von Julia Meyer

DER TEUFEL IST WIEDER DA, DAS WARTEN HAT EIN ENDE !!! Knapp ein Jahr ist es her, seit der schwarze Andalusierhengst eine blutige Spur aus Leichen hinterlassen hat, bevor er von Pferdewirt Foxis ausgeschaltet werden konnte. Foxis‘ seelische Narben verheilen langsam und er hofft, mithilfe seines Psychologen wieder ein normales Leben führen zu können. Dann dreht bei einem Springturnier, das er mit seiner Nichte besucht, aus scheinbar heiterem Himmel ein Pferd durch und attackiert seinen Reiter. Leidet Foxis an Wahnvorstellungen oder geht der Terror von vorne los? Das Taschenbuch folgt in Kürze! ( Das Ebook enthält eine Leseprobe des Titels "Hell Driving 2 - Hüter der Grenze" )

Wenn Satans Reitpferd ausbricht ist nun mal die Hölle los.

— Selest
Selest
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn Satans Reitpferd ausbricht ist nun mal die Hölle los.

    Teufels Rache: Der Teufel im Pferd 2
    Selest

    Selest

    29. November 2015 um 21:05

    Foxi hat den schwarzen Hengst überlebt und ins Jenseits befördert  aber das Trauma sitzt so Tief das er einen Psychologen besuchen muss.Aber kaum kommt er in die nähe von Pferden drehen die durch,oder spielt sich das alles nur in seinen Kopf ab?Frau Meyer webt ihre Geschichte um das Mörderpferd weiter,wie gewohnt wird es gruselig und blutig.Wenn Satans Reitpferd ausbricht ist nun mal die Hölle los.

    Mehr