Julia Neumann

 4.7 Sterne bei 39 Bewertungen
Autorenbild von Julia Neumann (©M. Paffrath)

Lebenslauf von Julia Neumann

Julia Neumann studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Kunstgeschichte und Soziologie in Köln und Paris und arbeitet seit 2004 als Drehbuchautorin für Film und Fernsehen. Sie liebt Krimis, am liebsten politische oder gesellschaftskritische, und ist sehr froh darüber, ihre Zeit auch beruflich in diesem Genre verbringen zu dürfen. Und am größten ist es natürlich, wenn sie ihre Geschichten mit rund um die Welt nehmen kann. Oder die Geschichten sie, je nach dem.

Alle Bücher von Julia Neumann

Cover des Buches In den Fängen der Schuld (ISBN: 9783492502702)

In den Fängen der Schuld

 (20)
Erschienen am 02.12.2019
Cover des Buches Finsternis im Herzen (ISBN: 9783492984782)

Finsternis im Herzen

 (19)
Erschienen am 04.12.2018

Neue Rezensionen zu Julia Neumann

Neu
M

Rezension zu "In den Fängen der Schuld" von Julia Neumann

Hochspannung zwischen Köln und Israel
Miri28vor 4 Monaten

In einer Kölner Altstadtkneipe wird ein alter Mann jüdischen Glaubens übel zusammengeschlagen. Was zunächst wie ein antisemitischer Überfall aussieht, entwickelt sich zu einem Polit-Thriller zwischen Köln und Israel. Kommissar Marius Morelli, ein echt sympathischer Typ, riskiert bald mehr, als gut für ihn ist. Total fesselnd und leider fast zu schnell ausgelesen :-)

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "In den Fängen der Schuld" von Julia Neumann

Keiner ist ohne Schuld
Christine2000vor 6 Monaten

Kommissar Morelli kommt noch immer ab und zu  für „Saltimbocca a la :Mamma“  nach Hause, hat sich noch nicht so ganz vom “Sohn-Sein“ emanzipiert. Und es ist schwer genug, sich als “Südländer“ in der Polizeiwelt zu behaupten, da braucht er es so gar nicht, in einen Fall mit womöglich antisemitischem Hintergrund verwickeln zu werden.


Doch es kommt noch schlimmer.. Wer hat den jungen Oz Silbermann ermordet? Die Spur führt Morelli ins Westjordanland und auch seine eigene Vergangenheit mischt sich ungut in die Ermittlungen.


Mir hat der knackige Krimi von Julia Neumann wieder sehr gut gefallen. Der Kommissar ist glaubwürdig und sympathisch, die Geschichte nimmt schnell Fahrt auf. Für meinen Geschmack dürfte sie etwas ausführlicher sein und isch nicht ganz so schnell in Wohlgefallen auflösen.


Die nette Kollegin Ina dürfte gerne noch etwas mehr Facetten erhalten.


insgesamt fand ich das sehr schwierige Thema Nahost-Konflikt sehr sensibel und verstehbar behandelt. Das ist nicht einfach und sollte viel öfter geschehen.



Kommentare: 1
3
Teilen

Rezension zu "In den Fängen der Schuld" von Julia Neumann

Realismus, Hoffnung, Leid und Schuld
Aliquavor 7 Monaten

Inhalt:

Ein spannender politischer Kriminalroman rund um Kommissar Marius Morelli, der mitten in Köln zwischen die Fronten des Nahostkonflikts gerät

Kriminalkommissar Marius Morelli wird zu einem brutalen Überfall gerufen: Hooligans haben einen knapp achtzigjährigen Israeli krankenhausreif geschlagen. Ein Fall mit antisemitischem Hintergrund ist das letzte, was Morelli sich wünscht. Er wohnt erst seit kurzem in Köln und genießt das Großstadtleben in vollen Zügen. Aber als er den Enkel des Opfers verständigen will, begreift er sofort, dass es mit dem Feiern erst einmal vorbei ist - der junge Mann liegt erschlagen auf der Schwelle seines Hauses. Die Presse stürzt sich auf den Fall, erst recht, als herauskommt, dass der ermordete Israeli Kontakt zu einer jungen palästinensischen Austauschstudentin hatte. Während sich die Journalisten jeden Tag mit neuen Mutmaßungen über das Mordmotiv überbieten, stößt Morelli nur auf Schweigen, bei dem Versuch mehr über diese beiden Menschen herauszufinden, die den Konflikten ihrer Heimat scheinbar nicht entkommen konnten…


Meinung:

Ein so heikles Thema, unglaublich verstrickt und voller Geheimnisse.

Durch den sehr tiefgründigen Schreibstil wurde ich von Julia Neumann in "In den Fängen der Schuld" vollkommen mitgerissen und eingenommen. Ich war so überrascht über diese Geschichte voller Wendungen und Überraschungen. Wie tief sitzt Schuld? Wer hat Schuld? Woran erkennt man Schuld?

Mein Kopf hat während des Lesens und danach stark gearbeitet.

Vor allem die Hoffnung und der Versuch seine Menschlichkeit zu wahren hat mich ziemlich getroffen.

Dieses Buch kann ich wirklich empfehlen und ich hoffe inständig, dass es weitere Bücher geben wird.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches In den Fängen der Schuld

Für meine Leserunde Ende Mai verlose ich 15 E-Books.


Liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich sehr, dass Sie sich für mein Buch interessieren. "In den Fängen der Schuld" ist ein politischer Krimi, der in Köln und im Nahen Osten spielt und ich fände es sehr schön, wenn es in der Leserunde zu angeregte Diskussionen kommt. Sowohl zum Buch, aber gerne auch zur politischen und geschichtlichen Situation. Aber eins vorweg: Auch wenn ich es sehr spannend fände, wenn Leser/innen mit unterschiedlichen politischen Ansichten in der Runde zusammenfänden, so ist es mir doch sehr wichtig, dass der Ton der Leserunde jederzeit respektvoll bleibt und nie beleidigend wird! Sowohl untereinander, als auch gegenüber Israelis und Palästinensern. Ich weiß, wir befinden uns im Internet und in vielen Foren würde dieser Vorsatz keine 5 Minuten halten. Aber das hier ist unsere Chance, es besser zu machen! :-)

127 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches In den Fängen der Schuld

E-Book vorab lesen

Liebe Leser, im Januar wird es eine Leserunde zu "In den Fängen der Schuld" geben, aber hier habt ihr schon einmal die Gelegenheit, das Buch vor dem offiziellen Erscheinungsdatum als E-Book zu lesen.

E-Book vorab lesen

Ein spannender politischer Kriminalroman rund um Kommissar Marius Morelli, der mitten in Köln zwischen die Fronten des Nahostkonflikts gerät

Kriminalkommissar Marius Morelli wird zu einem brutalen Überfall gerufen: Hooligans haben einen knapp achtzigjährigen Israeli krankenhausreif geschlagen. Ein Fall mit antisemitischem Hintergrund ist das letzte, was Morelli sich wünscht. Er wohnt erst seit kurzem in Köln und genießt das Großstadtleben in vollen Zügen. Aber als er den Enkel des Opfers verständigen will, begreift er sofort, dass es mit dem Feiern erst einmal vorbei ist - der junge Mann liegt erschlagen auf der Schwelle seines Hauses. Die Presse stürzt sich auf den Fall, erst recht, als herauskommt, dass der ermordete Israeli Kontakt zu einer jungen palästinensischen Austauschstudentin hatte. Während sich die Journalisten jeden Tag mit neuen Mutmaßungen über das Mordmotiv überbieten, stößt Morelli nur auf Schweigen, bei dem Versuch mehr über diese beiden Menschen herauszufinden, die den Konflikten ihrer Heimat scheinbar nicht entkommen konnten…

34 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Finsternis im Herzen
Hallo zusammen,

das ist mein erstes Buch und damit auch meine erste Leserunde, deswegen habe ich die Info, dass es hier prinzipiell um die Verlosung von E-Books geht, scheinbar an die falsche Stelle geschrieben.

Deswegen noch mal hier: Ich freue mich sehr, dass Piper uns 15 E-Books für die Leserunde zur Verfügung stellt. Sollten zu wenige der Interessenten an der Leserunde über einen E-Reader verfügen, steuere ich aber auch noch ein paar Printexemplare aus meinen eigenen Beständen bei.

Meine Frage zur Leserunde war bis jetzt "Was macht einen guten Krimi für euch aus?". Das würde ich noch ergänzen wollen: "Warum befassen/umgeben wir uns in unserer Freizeit so gern mit Verbrechen?" Die Antwort auf die zweite Frage können wir ja dann vielleicht auch im Rahmen der Leserunde besprechen. Ich persönlich hab nämlich noch keine ;-)

206 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Julia Neumann im Netz:

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

auf 7 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks