Alle Bücher von Julia November

Julia NovemberKaufen Sie noch ein Los, bevor wir abstürzen: Aus meinem Alltag als Pilotin bei einer Billig-Airline
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kaufen Sie noch ein Los, bevor wir abstürzen: Aus meinem Alltag als Pilotin bei einer Billig-Airline
Julia NovemberKaufen Sie noch ein Los, bevor wir abstürzen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kaufen Sie noch ein Los, bevor wir abstürzen

Neue Rezensionen zu Julia November

Neu
R_Mantheys avatar

Rezension zu "Kaufen Sie noch ein Los, bevor wir abstürzen" von Julia November

Willkommen bei "Europe's only ultra-low cost carrier"
R_Mantheyvor 3 Jahren

Interessant an der Aufmachung dieses Buches ist die Farbgestaltung, denn offenbar führt die Fluggesellschaft, um die es hier geht, die gleichen Farben in ihrem Logo. Nicht alles, was billig ist, muss auch schlecht sein. So überzeugen Angebote von Discountern überraschend oft bei den Tests einer gewissen Stiftung. Liest man allerdings dieses Buch, dann wird man als empfindlicher Mensch in Zukunft wohl bei dieser Airline nichts mehr essen und sich auch die Besuche auf dem Klo verkneifen. Oder gar nicht mehr mit ihr fliegen.

Ob die Dinge allerdings wirklich so liegen, wie die Autorin sie beschreibt, wird man wahrscheinlich nur als Insider einschätzen können, denn innere Abläufe oder das Verhalten von Kollegen und Managern kann man als Kunde kaum beurteilen. Allerdings erscheinen bei allem oft auch in Sarkasmus übergehenden Witz, mit dem dieser Text ausgestattet ist, einige Ausführungen dann doch etwas zu einseitig zu sein. Ich kann mir beispielsweise einfach nicht vorstellen, dass alle Männer in Pilotenuniformen sich für unwiderstehlich halten, weiblichen Kollegen ständig unter den Rock fassen und sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit flach legen wollen. Und was hat ein solches Verhalten, wenn es denn so ist, mit dem Billigsein der Airline zu tun?

Ungeachtet solcher Zweifel liest sich dieses Buch sehr gut. Und natürlich erfährt man auf recht unterhaltsamer Weise tatsächlich so einiges aus dem Alltag des Cockpit- und Bordpersonals dieser Airline. Der Text bietet aber dennoch nicht die Grundlage für eine generelle Abrechnung mit Billig-Fluggesellschaften. Dazu ist er zu speziell auf den ehemaligen Arbeitgeber der Autorin ausgerichtet und wohl auch nicht objektiv genug. Immerhin aber bietet das Buch mit den Augen und den Emotionen der Autorin einen gewissen Blick hinter die Kulissen dieser Fluggesellschaft. Sympathisch ist er nicht, aber unterhaltsam. Insbesondere, wenn man nicht vorhat, mit dieser Gesellschaft je zu fliegen.

Wenn ich die Autorin richtig verstanden habe, musste sie ihren ehemaligen Arbeitgeber wegen Aufmüpfigkeit verlassen. Sie arbeitet nun bei einer anderen Gesellschaft.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks