Julia Quinn Geküsst von einem Duke

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(8)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geküsst von einem Duke“ von Julia Quinn

Ist er tatsächlich der wahre Duke of Wyndham? Jack Audley ist fassungslos! Nicht genug, dass man es wagt, einen verwegenen Schurken wie ihn einfach so nach Belgrave Castle zu entführen. Jetzt soll er plötzlich auch noch der rechtmäßige Erbe des Hauses sein – eine wahrlich zweifelhafte Ehre. Denn als Duke bliebe ihm für immer versagt, was er über alles im Leben begehrt: das Herz der schönen Grace Eversleigh. Zwar ist sie nur eine einfache Gesellschafterin und keine Frau von Stand. Aber seit er ihr den ersten Kuss stahl, verzehrt er sich mit jedem Tag mehr nach ihrer betörenden Nähe …

Netter Roman, der sich schnell weglesen lässt. Allerdings hat er leider nicht den Charme der Bridgerton -Reihe.

— Neikelchen
Neikelchen

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen