Julia Rosenthal

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor*in von Vendetta.

Lebenslauf

Julia Rosenthal wurde 1981 geboren und ist studierte Kunsthistorikerin und Germanistin. Seit 2000 veröffentlicht sie Geschichten im Internet, vorwiegend im Bereich Historisches, Science Fiction und Fantasy, meist mit homoerotischem Einschlag. Mit Italien verbindet sie eine lebenslange Liebe.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Julia Rosenthal

Cover des Buches Vendetta (ISBN: 9783845920122)

Vendetta

 (2)
Erschienen am 01.09.2016

Neue Rezensionen zu Julia Rosenthal

Cover des Buches Vendetta (ISBN: 9783845920122)
Cleo_Riverss avatar

Rezension zu "Vendetta" von Julia Rosenthal

Geheimnisse. Leidenschaft. Rache.
Cleo_Riversvor einem Jahr

Allein das Cover war es ja schon wert, das Buch zu kaufen, ich mein’, wie schön ist das denn bitte?! Außerdem passt es perfekt zur Atmosphäre der Geschichte, die inmitten der adeligen, teilweise dekadenten Gesellschaft am Comer See ihren Lauf nimmt und dabei keine Sekunde langweilig wird. Denn Leandro ahnt ja nicht, dass es keine Frau ist, in die er sich da verliebt hat, und auch, wenn Alessio sein Herz nicht ganz gegen die aufkommenden Gefühle verschließen kann, so fragt man sich doch ständig, wie soll das nur jemals gut ausgehen? Und prompt wird alles auch immer noch schlimmer, sodass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen konnte!

Sehr gut fand ich auch, dass es nicht zu ausführlichen, erotischen Szenen kam (so gern ich die sonst auch mag), aber zu dem Setting und der Beziehung hätte es für mich einfach nicht gepasst.

Leandros Reaktion auf die Enthüllung von Alessios Identität ist ziemlich heftig, aber letztendlich machen alle Charaktere eine tolle Entwicklung durch, und ich war happy, sie dabei begleiten zu können 🥰

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks