Julia S. Heinrich

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(2)
(8)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Joline

Bei diesen Partnern bestellen:

Joline - GenTec Genesis 1

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Julia S. Heinrich
  • Leserunde zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline - GenTec Genesis 1
    bookshouse Verlag

    bookshouse Verlag

    zu Buchtitel "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Spannend geht es nun weiter mit unseren Neuheiten im Programm! Joline - GenTec Genesis 1 von Julia S. Heinrich möchte ich euch gerne vorstellen. Interessant ist auch, wie die Idee zum Buch entstanden ist. Dazu gleich mehr... „Ich konnte nicht abdrücken. Vor mir stand das hässlichste Pferd, das ich jemals gesehen hatte, und ich konnte einfach nicht abdrücken.“ Anfangs sind es noch die Neugier und ihre beste Freundin Sina, die Joline in einen seltsamen Klub am Rande der Stadt treiben. Doch schnell stellt die 15-Jährige fest, dass ...

    Mehr
    • 56
  • Ein schöner Auftakt zu einer interessanten Reihe rund um Gentechnik und düstere Zukunftsvisionen

    Joline
    suecullen

    suecullen

    19. April 2013 um 22:30 Rezension zu "Joline" von Julia S. Heinrich

    Kurzbeschreibung „Ich konnte nicht abdrücken. Vor mir stand das hässlichste Pferd, das ich jemals gesehen hatte, und ich konnte einfach nicht abdrücken.“ Anfangs sind es noch die Neugier und ihre beste Freundin Sina, die Joline in einen seltsamen Klub am Rande der Stadt treiben. Doch schnell stellt die 15-Jährige fest, dass es sich um einen Stützpunkt von Militanten handelt. Eine Gruppe, die sich dem Kampf gegen das Gentechnik-Unternehmen verschrieben hat, in dem Jolines Vater als Forscher arbeitet. Nach anfänglichem Misstrauen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline - GenTec Genesis 1
    BUCHimPULSe

    BUCHimPULSe

    21. February 2013 um 11:41 Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    "Joline" ist der erste Band der GenTec-Genesis-Serie von der deutschen Autorin Julia S. Heinrich, die in der Zukunft um 2044 in Deutschland spielt und sich mit der Gentechnik befasst. Aufgrund dieses komplexen, aber auch sehr interessanten Themas lässt sich der Roman jedoch nicht immer so einfach weg lesen. Die zukünftige Welt, die die Autorin hier geschaffen hat, ist sehr faszinierend. Es gibt einige erstaunliche, technische Errungenschaften, wie beispielsweise das Handtop. Dabei handelt es sich um einen Biochip, der in die Hand ...

    Mehr
  • Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline - GenTec Genesis 1
    DasBuchmonster

    DasBuchmonster

    17. February 2013 um 09:22 Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline ist die Tochter einer berühmten Biologin und eines Vaters, der bei PhönGen arbeitet, er ist dort ein Repro- Biologe, das heißt, in diesem Konzern werden Tiere, die längst ausgestorben sind, reproduziert zum Wohle der Welt. Der Konzern feiert viele Erfolge mit seinen Projekten und kann bereits einige Tiere auswildern, doch eine Gruppe von Menschen, die in den Medien die Militanten genannt werden, bringen die Tiere um und wollen somit die Macht, die der Konzern hat, korrumpieren. Jolines Vater gerät in Stress und lässt es an ...

    Mehr
  • Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline - GenTec Genesis 1
    DSR

    DSR

    09. February 2013 um 23:10 Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Anfangs sind es noch die Neugier und ihre beste Freundin Sina, die Joline in einen seltsamen Klub am Rande der Stadt treiben. Doch schnell stellt die 15-Jährige fest, dass es sich um einen Stützpunkt von Militanten handelt. Eine Gruppe, die sich dem Kampf gegen das Gentechnik-Unternehmen verschrieben hat, in dem Jolines Vater als Forscher arbeitet. Nach anfänglichem Misstrauen erliegt Joline den Einflüsterungen des charismatischen Anführers Zerberus und schließt sich den Aufständischen an. Ihr Auftrag: Die künstlich von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline - GenTec Genesis 1
    BrinaWe

    BrinaWe

    09. February 2013 um 15:41 Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Meinung: Joline 1 ist ein tolles Jungendbuch, welches in der Zukunft spielt. Die letzte Virenwelle hat vielen Menschen und auch unterschiedlichen Tierarten das Leben gekostet. Die Firma PhönGen hat sich dieses zu nutzen gemacht und lässt diese Tiere wieder reproduzieren. Es ging auch einige Zeit gut, bis eine Gruppe von Militanten anfing, dass neue Leben zu zerstören. Auch Joline rutscht in die Gruppe der Militanten rein, bekommt aber schnell Gewissensbisse, weil ihr Vater für die Firma arbeitet. Das Cover wurde sehr schön ...

    Mehr
  • Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline - GenTec Genesis 1
    Liss

    Liss

    01. February 2013 um 01:02 Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    In dem Roman Joline – GenTec Genesis geht es um ein Mädchen, in dessen Welt viele, viele Tiere schon ausgestorben waren, diese aber nun durch genetische Prozesse wieder reproduziert wurden und unter Aufsicht gezüchtet werden. Jolines Vater selbst ist in diesem Unternehmen (Phönix GenTec) tätig und auch ihre Mutter ist eine sehr anerkannte Forscherin. * Joline ist mittendrin und ebenfalls ein sehr wissbegieriges Mädchen, das gerne nachfragt und sehr interessiert ist. Ansonsten ist sie ziemlich normal und hat alltägliche ...

    Mehr
  • Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline - GenTec Genesis 1
    Leseglueck

    Leseglueck

    28. January 2013 um 17:23 Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Erster Satz: Ich konnte nicht abdrücken. Cover: Das Cover gefällt mir richtig gut. Das Mädchen soll sicherlich Joline darstellen und auch das Pferd passt perfekt zur Geschichte. Meinung: Eigentlich ist es dem Cover zu verdanken, dass ich auf das Buch aufmerksam geworden bin. Als ich nämlich das Pferd darauf gesehen habe bin ich neugierig geworden und als ich sich der Klappentext auch noch interessant angehört hat, musste ich das Buch lesen. Der Schreibstil von Julia S. Heinrich ist flüssig und ich war erstaunt wie schnell ich das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline - GenTec Genesis 1
    Pharo72

    Pharo72

    27. January 2013 um 11:18 Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    In einer nicht ganz so weit entfernten Zukunft hat die 15-jährige Joline mit den üblichen Problemen eines Teenagers zu kämpfen. Die Schule macht nicht wirklich viel Spaß, dafür um so mehr die Unternehmungen mit der besten Freundin Sina. Das Wichtigste ist es, an die neueste Technik zu kommen, wofür sie es schon mal auf eine Konfrontation mit den Eltern ankommen lässt, die so in ihren Jobs aufgehen, dass sie ohnehin wenig Zeit für sie haben. Als Sina sich verliebt, nimmt sie Joline mit zu einem Jugendclub, wo ihr Schwarm ein und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline - GenTec Genesis 1
    utaechl

    utaechl

    15. January 2013 um 19:39 Rezension zu "Joline - GenTec Genesis 1" von Julia S. Heinrich

    Joline ist ein sehr schönes Jugendbuch, dass sich meiner Meinung nach vor allem an Mädchen von 12-16 Jahren richtet, die neben dem Lesen noch etwas über Genetik lernen wollen. Ich durfte dafür etwas über polkagetupfte Hügel und die Verwendung des Wortes "angelegentlich" lernen. Inhalt: Die fünfzehnjährige Joline und ihre Freundin Sina leben ein völlig normales Teenagerleben im Jahre 2044 in Deutschland. Das Wichtigste für sie sind ihre neuesten Handtops und die Schule. Bis Sina sich eines Tages in einen Jungen verguckt, der sie ...

    Mehr
  • weitere