Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 5 Jahren

Spannend geht es nun weiter mit unseren Neuheiten im Programm!

Joline - GenTec Genesis 1 von Julia S. Heinrich möchte ich euch gerne vorstellen.
Interessant ist auch, wie die Idee zum Buch entstanden ist. Dazu gleich mehr...


Ich konnte nicht abdrücken. Vor mir stand das hässlichste Pferd, das ich jemals gesehen hatte, und ich konnte einfach nicht abdrücken.“

Anfangs sind es noch die Neugier und ihre beste Freundin Sina, die Joline in einen seltsamen Klub am Rande der Stadt treiben. Doch schnell stellt die 15-Jährige fest, dass es sich um einen Stützpunkt von Militanten handelt. Eine Gruppe, die sich dem Kampf gegen das Gentechnik-Unternehmen verschrieben hat, in dem Jolines Vater als Forscher arbeitet. Nach anfänglichem Misstrauen erliegt Joline den Einflüsterungen des charismatischen Anführers Zerberus und schließt sich den Aufständischen an. Ihr Auftrag: Die künstlich von PhönixGenTec geschaffenen Tiere zu töten. Als sie im Wald der Firma auf eines der reproduzierten Wildpferde trifft, kommt alles anders als geplant – und Joline muss sich entscheiden, ob sie ihrem Verstand oder ihrem Herzen folgen will ...


Hier geht es zur Leseprobe



Zur Autorin:
Julia S. Heinrich wurde 1971 in Braunschweig geboren und wuchs in einem kleinen Dorf bei Peine auf. Nach dem Abitur studierte sie Biologie und war einige Zeit im Artenschutz tätig. Vor dreizehn Jahren wechselte sie in den pharmazeutischen Außendienst, beschäftigte sich aber weiterhin in ihrer Freizeit mit dem Natur- und Artenschutz. Hierbei entstand auch die Idee zu ihrem aktuellen Roman.
Hier gibt es noch mehr Infos

Haben wir euch neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns auf eure Bewerbung bis zum 2.2.2013 für ein Rezensionsexemplar im E-Book Format.
Die Autorin wie diese Leserunde begleiten!

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde

Eure Katja vom

bookshouse - Team



Autor: Julia S. Heinrich
Buch: Joline - GenTec Genesis 1

BUCHimPULSe

vor 5 Jahren

Ich werde mitlesen, habe das eBook aber bereits. Ich freue mich schon.

Viele Grüße
Bianca

DSR

vor 5 Jahren

Bewerbung

Ich würde gerne mitlesen! Ich mag Tiere, gehe reiten und habe gerade erst das Thema gentechnisch veränderte Tiere und Lebensmittel in der Schule gehabt. Also, würde ich gerne dabei sein!

Beiträge danach
46 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Letizia

vor 5 Jahren

Es tut mir sehr leid, dass ich mich schon längere Zeit nicht mehr gemeldet habe, aber mein Reader macht mal wieder Probleme. Ich versuche gerade ihn reparieren zu lassen.

bookshouse Verlag

vor 5 Jahren

@Letizia

Es freut uns, dass du dich wieder gemeldet haben. Das ist überhaupt kein Problem, du kannst jederzeit mit der Leserunde beginnen. Wir drücken die Daumen, dass der Reader bald wieder funktioniert :)
Jana

BUCHimPULSe

vor 5 Jahren

Fazit /Rezension

Mir ist gerade eingefallen, dass ich meine Rezi hier noch nicht verlinkt habe, obwohl ich sie schon vor ein paar Tagen online gestellt habe. Die Rezi gibt es natürlich hier bei LovelyBooks, bei Amazon, bei buch.de (und somit auch bei bol.de und Thalia) und natürlich auf meinem Blog:

http://www.buchimpulse.blogspot.de/2013/02/rezension-julia-s-heinrich-joline.html

BUCHimPULSe

vor 5 Jahren

Kapitel 17 - Ende
Beitrag einblenden

Da ja die verschiedenen Evolutionsstufen der Pferde genannt wurden, musste ich mir mal ein Bild des Eohippus anschauen. Jetzt weiß ich auch, was mit hässlich gemeint ist, denn wie ein Pferd sieht es nicht für mich aus. Nun ja, es ist ja immerhin ca. 50 Mio. Jahren alt. Bis zur heutigen Zeit hat sich ja einiges getan. :-)

Zerberus hat endlich sein wahres Gesicht gezeigt. Und Zearisa hat ein interessantes Geheimnis. Obwohl Jugendroman jetzt nicht so mein Ding sind, hat das Buch mich doch gut unterhalten. Ich finde das Thema Gentechnik auch sehr interessant und bin gespannt, wie es weitergeht, und hoffe, dass Teil 2 nicht allzu lange auf sich warten lässt.

Julia_S_Heinrich

vor 5 Jahren

Fazit /Rezension
@BUCHimPULSe

Ganz lieben Dank für die tolle Rezi, habe ich gerade gesehen und mich sehr gefreut!!!

:-)))

suecullen

vor 5 Jahren

Fazit /Rezension

Ich bitte tausendmal um Entschuldigung! Irgendwie habe ich total vergessen den Link hier zu posten. Erst ging Lovelybooks ständig nicht, wegen der Umbauarbeiten und dann gestehe ich, habe ich einfach nicht mehr dran gedacht :(

Hier ist aber nun endlich der Link und ich stell es jetzt auch noch bei Amazon rein ;)

Vielen lieben Dank noch mal!

http://sue-timeless.blogspot.de/2013/02/lovelybooks-leserunde-joline-gentec.html

Little-Cat

vor 4 Jahren

Vertauscht das Buch einer?

Ich würde es gerne lesen. Bitte per Pn melden.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks